Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Alg2 erhöhten Wärmebedarf

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2011, 18:59   #1
sternenhimmel23
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 117
sternenhimmel23 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Halo wie jemand über den erhöhten Wärmebedarf bei behinderten bescheid . Ich bin alleineziehende und mein sohn ist 100% schwerbehindert und hat G B H . und ich habe 50 % steht uns einen erhöhten Wärmebedarf zu ? Und wie wird der berechenet ??? Danke im voraus ...
sternenhimmel23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:05   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Hallo,

es gibt ein Urteil vom SG Hannover, daß höhere Heizkosten anerkannt hat:

Hartz IV - erhöhter Wärmebedarf / Heizkosten (KdU) - Der Sozialticker

Ein ärztl. Attest dazu wäre sicher hilfreich.

.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:07   #3
sternenhimmel23
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 117
sternenhimmel23 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Danke aber das ist bei uns nicht der fall haben weder eine altbauwohnung noch hohe decken etc. kann man ihn trotzdem geltend machen ?
sternenhimmel23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:14   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Hallo Sternenhimmel,

http://www.elo-forum.org/kosten-unte...rmebedarf.html

Natürlich spielen auch besondere persönliche Verhältnisse wie eben Behinderung, Alter, "Kabbelkinder" etc. bei der Angemessenheit eine Rolle, da dadurch ein erhöhter Wärmebedarf bedingt ist, so Berlit in LPK-SGB II, Münder, 3. Ausgabe, § 22, Rn 75.

Lang/Link in Eicher/Spellbrink, 2. Ausgabe § 22, Rz 46a sprechen von subjektiven Faktoren wie Alter und Erkrankungen.

Da aber Pauschalierungen unzulässing sind, die tatsächlichen Heizkosten übernommen werden müssen, spielen solche Faktoren erst beim Vorwurf des unwirtschaftlichen Heizens (unangemessene Heizkosten) eine Rolle.

http://www.harald-thome.de/media/fil...01.07.2009.pdf

Faktoren erst beim Vorwurf des unwirtschaftlichen Heizens (unangemessene Heizkosten) eine Rolle.

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:16   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Zitat von sternenhimmel23 Beitrag anzeigen
Danke aber das ist bei uns nicht der fall haben weder eine altbauwohnung noch hohe decken etc. kann man ihn trotzdem geltend machen ?
Ja, krankheitsbedingt.

Das würde ich probieren u. schriftlich beantragen.

Andernfalls käme evtl. die Krankenkasse noch in Frage.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:30   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Wie Seepferdchen schon schrieb: Da braucht es keinen extra Antrag.
Werden die Heizkosten nicht voll übernommen, helfen wir gerne bei einem Widerspruch.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:37   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Wenn alle Rechnungen "nach oben offen" anstandslos vom Jobcenter bezahlt werden, dann frage ich mich: warum müssen sich dauernd Gerichte damit befassen?

...u. noch festlegen, welche Kriterien für einen erhöhten Wärmebedarf anzuerkennen sind???
  Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 19:49   #8
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

hallo,

ich habe seinerzeit erhöhten wärmebedarf geltend gemacht -- mein hausarzt hat mir ein entsprechendes attest ausgestellt, dass ich auf grund meiner diversen krankheiten einen höheren wärmebedarf hätte...

hat anstandslos funktioniert -- und ergab stolze 2 % mehr an heizkosten...

dabei ist es völlig egal, ob du hohe decken hast oder nicht, das hat damit gar nix zu tun...

du bekommst bei der bewilligung deiner heizkosten dann nicht 100 % bewilligt, sondern eben (wie in meinem fall) 102 %.


mfg

ingo s.
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 08:43   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Zitat:
du bekommst bei der bewilligung deiner heizkosten dann nicht 100 % bewilligt, sondern eben (wie in meinem fall) 102 %.
????? Wenn ich 100€ für Heizung bezahlen muss, bekomme ich doch jetzt keine 102€. Das macht doch nur Sinn, wenn die Heizkosten nicht voll übernommen werden oder man mit Strom zuheizen muss.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 14:46   #10
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alg2 erhöhten Wärmebedarf

Zitat von ingo s. Beitrag anzeigen
du bekommst bei der bewilligung deiner heizkosten dann nicht 100 % bewilligt, sondern eben (wie in meinem fall) 102 %.
102% ?

Warum soll das JC Kosten übernehmen, die gar nicht entstehen?

Es werden 100% übernommen, mehr nicht......... und fertig.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, alg2 erhoehten waermebedarf, erhöhten, wärmebedarf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Antrag auf Erhöhten Bedarf / Haushaltshilfe farang Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 05.07.2016 23:47
frage zum erhöhten wärmebedarf... ingo s. KDU - Miete / Untermiete 21 01.10.2009 02:47
Sanktion bei erhöhten Kosten der Unterkunft? Emma13 ALG II 2 15.07.2007 20:58
Girokonto mit erhöhten Gebühren wegen Privatinsolvenz?? Chris1 Schulden 5 08.01.2007 15:29
SG DresdenS 34 AS 999/05 ER erhöhten MB für Krankenkost bschlimme ...Schwerbehinderung/Krankheit 0 02.02.2006 23:49


Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland