Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch erfolgreich, trotzdem Auszahlungssperre

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2011, 14:41   #1
uttinger6048
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 59
uttinger6048 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Widerspruch erfolgreich, trotzdem Auszahlungssperre

Frag mich was dahinter stecken kann, habe einen erfolgreichen Widerspruch bekommen und zwei weitere positive Bescheide über eine Nachzahlung der Umgangsfahrtkosten mit dem Auto.
Doch warte ich nun fast 2 Wochen vergebens auf eine Auszahlung.
Im Widerspruchsbescheid steht drinn das eine Auszahlung schon vom Unterzeichner veranlaßt worden ist.
Auf einen Anruf bei dem netten Herrn, teilte er mir mit das jemand im System eine Auszahlungssperre reingetan hat und er sich das aber auch nicht erklären kann. Er versicherte mir aber das der Widerspruchsbescheid seine Gültigkeit behält und ich ein Anrecht auf dieses Geld habeund er sich sofort darum kümmern werde.
Nun habe ich heut wieder mal einen Blick gewagt und leider immer noch kein Geldeingang.
Leider muß ich noch bis morgen warten, da die Sprechzeiten hier in der Optionsommune unter aller Sau sind und selbst nicht mal Telefongespräche angenommen werden und gleich mit einem AB abgewürgt werden.

Wenn ich nun morgen da erscheine, muß ich dann evtl. auch mit dem schlimmsten rechnen das dieser Widerspruchsbescheid zurückgenommen wird oder kann ich auf eine sofortige Auszahlung bestehen?

Gruß Uttinger
uttinger6048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 14:50   #2
knox
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 182
knox Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch erfolgreich, trotzdem Auszahlungssperre

ich vermute mal, dass das nächte UmgangsWE ansteht...
da die kosten zur Wahrnehmung im voraus zur verfügung stehen sollten, würde ich auf sofortige auszahlung bestehen...

ich mach das jeden monat. die sind hier , warum auch immer. nicht dazu in der lage, dass rechtzeitig zu überweisen

2. möglichkeit

antrag auf vorschuss..., da kosten nicht mehr vorfinanziert werden können.ebenfalls mit sofortiger auszahlung.
begründung... vorfinanzierung nicht mehr möglich ...erwartest nachzahlung.... geldmittel aufgebraucht...


nicht abwimmeln lassen
knox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 15:04   #3
uttinger6048
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 59
uttinger6048 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch erfolgreich, trotzdem Auszahlungssperre

Nein, der nächste Umgang steht leider erst im April wieder an, auf Grund der hohen Entfernung geht dies leider nur in den Ferien des Kindes.
Mir gehts lediglich um den Widerspruch und wieso es trotzdem eine Zahlungssperre darauf gibt.

Also der Widerspruch besteht darin das die Sb mich zwingen wollte mit dem Zug zu fahren und auch Sparpreise mit in die Berechnung reingenommen hatte, womit ich nicht einverstanden war, da diese meistens nach der Auszahlung nicht zur Verfügung stehen.

Habe auch in dem Bescheid Recht bekommen, weil laut Schreiben nur Fahrtkosten berechnet werden dürfen die auch am Tag der Abholung nur zur Verfügung stehen und das sind Sparpreise nun mal nicht.
Somit bekomme ich den Unterschied von Zug und Auto nachgezahlt. (Bin auch jedesmal mit dem Auto gefahren)

Bei mir klappt zumindest die Auszahlung der Umgangsfahrten sehr gut, nachdem die Auszahlung beim ersten Mal zu spät kam, teile ich meiner Sb in jedem Antrag freundlich mit:

"Bitte beachten Sie, das die Berechnung sowie die Auszahlung vor dem Abholtermin liegen müssen. Sollten bei der Berechnung oder Auszahlung Verzögerungen entstehen, werte ich dies als Umgangsvereitelung, was wiederum nach § 235 des StGB strafbar ist und mit einer Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe geahndet werden kann."

Kann zwar nicht genau sagen ob dies auch zum tragen kommt, aber zumindest kam das Geld nie wieder zu spät bei mir an. Die Wirkung ist zumindest da.
uttinger6048 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 15:12   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Widerspruch erfolgreich, trotzdem Auszahlungssperre

Zitat:
muß ich dann evtl. auch mit dem schlimmsten rechnen das dieser Widerspruchsbescheid zurückgenommen wird
Nee, das geht schon mal gar nicht.

Ich würde schriftlich drauf drängen, daß sie dir den Grund mitteilen, warum nicht überwiesen wurde, was das mit der Sperre zu bedeuten hat.

Und wie gesagt: Sofortige Barauszahlung verlangen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 15:15   #5
knox
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 182
knox Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch erfolgreich, trotzdem Auszahlungssperre

bei mir ist entfernung auch sehr gross... bei mir werden 14tägige fahrten übernommen....

ist sehr wenig umgang für dein kind.... oder ists schon grösser, dass es das versteht....

....wäre aber auch wurst, maßgebend sind umgangsvereinbarungen der eltern (höchster wert, weil außergerichtl.)

umgangsurteile (2.stelle)

gerichtl. umgangsvergleiche (3. stelle)

Das JC hat sich danach zu richten.... alles andere wäre ein Eingriff in Art. 6 GG und außerdem hat das JC sich nicht in das FamRecht einzumischen

ich habe auf dieser Basis alles durchsetzen können.
knox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 15:27   #6
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch erfolgreich, trotzdem Auszahlungssperre

Hallo

niemand kann dir vorschreiben wie du die Fhrt antrittst

ob nun per Bahn oder PKW das ist dir überlassen
Normalerweise werden Fahrtkosten nach dem Bundesreisekostengestz abgerechnet
Dafür das du deswegen ständig zur Arge fahren musst soltest du dafür auch die Fahrtkosten erstattet bekommen

Gruss Uwe
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 10:54   #7
uttinger6048
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 59
uttinger6048 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch erfolgreich, trotzdem Auszahlungssperre

Naja sie wird jetzt 9 jahre alt und ist meistens so im Durchschnitt gesamt 12 Wochen im Jahr bei mir.
Hab mir zwar auch schon überlegt wegen den 14 Tagen aber dann müßte ich dann leider den Zug nehmen un da die Verbindungn wirklich Sauschlecht sind würde das sich nicht wirklich lohnen. Aber dafür telefonieren wir sehr viel und holen die Zeit nach wenn sie bei mir ist.

So, da nun immer noch kein Geldeingang vom Widerspruchsbescheid da ist, werde ich dann wohl mich auf den Weg machen um mal höflich nachzufragen ob sie die Zinsen wirklich so dringend benötigen um mir das Geld noch nicht auszahlen zu können.
uttinger6048 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
auszahlungssperre, erfolgreich, widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch erfolgreich - trotzdem offene Fragen zum Änderungsbescheid Anzi ALG II 9 20.11.2010 17:46
Widerspruch erfolgreich! was nun? MKaemmer78 U 25 10 23.05.2010 23:11
Widerspruch erfolgreich renamausi ALG II 1 07.07.2008 13:22
Widerspruch erfolgreich, aber... Grenzgänger Allgemeine Fragen 9 03.02.2008 22:32
Widerspruch erfolgreich! Amtspflichtverletzung! Hartz Vier ALG II 2 29.06.2007 10:37


Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland