Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung Vorstellungsgespräch

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2011, 10:56   #1
Larisa123
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 69
Larisa123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Einladung Vorstellungsgespräch

Hallo Leute, ich soll für meine Bekannte mal hier etwas nachfragen :-)

Sie hat gestern eine Einladung bekommen für ein Vorstellungsgespräch, wo sich wohl mehrere Firmen(ZA?) aus der Region vorstellen werden. Ihr wird gleich in der Einladung mit sanktion gedroht, wenn sie sich negativ verhällt, keine unterlagen mit hat usw.. nun hat sie angst jeden mist annehmen zu müssen.

danke im voraus für eure hilfe :-)
Larisa123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 12:28   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Einladung Vorstellungsgespräch

Wäre ganz gut, wenn man den Wisch mal sehen könnte. Ist das so eine Zeitarbeitsmesse?
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 14:36   #3
Larisa123
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 69
Larisa123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung Vorstellungsgespräch

Steht drin Unternehmen aus der Region im Bereich montage.
Larisa123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 14:44   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.635
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung Vorstellungsgespräch

lese ich das richtig, deine Bekannte soll zur Montage, bestimmt nicht der Aussendienst
gemeint!

Bestimmt Zeitarbeitsmesse wie @gelibeh schon geschrieben hat!

Erstmal hingehen, aber Telefon und E-Mail Adresse weglassen!

Die Postadresse ist völlig ausreichend.

http://www.elo-forum.org/job-netzwer...quisition.html

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 14:47   #5
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.548
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Einladung Vorstellungsgespräch

Erstmal würde ich telefonisch mit Zeugen klären, wer die Fahrtkosten zu diesem Treffen der anonymen Lohndrücker übernimt.
Sofern mir das Schreiben nicht aus versehen in den Mülleimer fallen würde.


======================================

- Ausgehende Post nachweislich an die ARGE/Arbeitgeber übermitteln:

.(1) Einem Zeugen zum Einwerfen in den gelben Briefkasten mitgeben.

.(2) Per Einschreiben/Rückschein.

.....Ab nachweisbarem Einwurf in den gelben Briefkasten bzw. Abgabe im
.....Postamt gilt die Post gesetzlich nach 3 Tagen als zugestellt, sofern sie
.....beim Empfänger auch tatsächlich angekommen ist. Dazu ist es erforderlich,
.....dass man den Zugang des Schreibens faktisch eingeräumt hat. Eingangsstempel
.....des Empfängers durch Verschleppung z. B. 2 Wochen später sind irrelevant.

.Hinweis: Der Postbote gibt alle Einschreiben mit Rückschein bei der ARGE ab
..........und holt die unterzeichneten Rückscheine Tage später dort wieder ab.
..........Meiner Meinung nach handelt es sich bei dieser Verfahrensweise um Betrug.

.(3) Persönlich mit Zeuge einwerfen oder abgeben. Auf Eingangsstempel besteht
.....kein Rechtsanspruch.
.....Vorher frankieren und im Postamt abstempeln lassen. Falls die Post nun
.....verschwindet, weil der Sachbearbeiter sich denkt: "Das werfe ich weg.", ist
.....das besonders spaßig vor dem Sozialgericht.

.(4) Zustellung durch Gerichtsvollzieher; Kostet ca. 50 Euro.

.(5) Per Fax.
.....Gilt als zugestellt, sofern das Faxgerät über das technische Merkmal:
....."Sendebericht mit Dokumentenandruck" verfügt, sofern der Empfänger keine
.....technischen Probleme beim Empfang des Faxes geltend macht, welche den
.....Ausdruck verhinderten.

- Eingehende Post von der ARGE, meistens aus Nürnberg:
..(Der Absender muß beweisen DAS und WANN ein Brief beim Empfänger zugestellt
..wurde.)


.(1) Normaler Brief (meistens grau)
.......Kein Beweis für eine Zustellung.

.(2) Einschreiben
.....- In den Briefkasten (Einwurf Einschreiben)
.........Kein Beweis für eine Zustellung, da der Postbote diese Einschreiben
.........regelwidrig bereits im Postamt mit der normalen Post vermengt.
.....- An den Empfänger persönlich übergeben.
.........Könnte als zugestellt gelten: Türen geschlossen halten.
.....- Abholzettel in den Briefkasten.
.........Muss nur abgeholt werden, wenn man etwas Wichtiges erwartet.
.........(Keine Nachricht von irgendwem, dass etwas wichtiges zu erwarten
.........wäre => Mülltonne.)
.........Gilt nur als zugestellt, wenn man es auch abgeholt hat.

.(3) Persönlich und dokumentiert eingeworfen von einem Boten (nicht Postbote).
.......Gilt höchstwahrscheinlich als zugestellt.

.(4) Postzustellungsurkunde (gelber Brief; selten verwendet, da teuer und
.....handschriftlich adressiert wird.)
.......Gilt mit oder ohne Abholung durch den Empfänger als zugestellt.

__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einladung, vorstellungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe Arge Einladung abgelehnt, mit Krankmeldung, aber trotzdem wieder Einladung? 1q1q1q ALG II 34 07.03.2011 23:33
Einladung zu einem Vorstellungsgespräch!!! nowayhose Ein Euro Job / Mini Job 13 10.01.2011 23:06
Einladung zum Vorstellungsgespräch... im Hbf! Reiner Zufall Allgemeine Fragen 22 15.09.2010 22:35
BAG: Unterbliebene Einladung zum Vorstellungsgespräch als Indiz für Benachteiligung WillyV ... Beruf 0 19.01.2010 19:09
Zeitarbeit - Einladung zum Vorstellungsgespräch blinky Job - Netzwerk 10 07.11.2008 21:23


Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland