Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2011, 17:23   #1
nowayhose
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 670
nowayhose nowayhose nowayhose nowayhose nowayhose
Standard Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

Hi,
Hab heute 2 Briefe vom JobCenter bekommen!

1.Brief :-Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion, ich habe angeblich bis 26.02.2011 Zeit zu anworten


ABER, 2.Brief bin ich SCHON Sanktioniert

2.Brief neue Bewilligungsbescheid!


Hmmm Anhörung, was soll ich da nun schreiben, die haben schon sanktioniert
Wie soll ich mich verhalten?


Gruß




nowayhose

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
18feb11.jpg   18feb11-002.jpg   18feb11-003.jpg  
nowayhose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 17:31   #2
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Standard AW: Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

hallo nowayhose


1.die Anhörung ausfüllen

Begründung schreiben wieso und weshalb du deine Flicht nicht nachkommen konntest

2.neuen Bewilligungsbescheid wiedersprechen

einen Widerspruch schreiben
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 17:37   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

Frage, warst du bei dieser Firma FAA Nord GmbH?

Verstehe ich nicht oder bist du jetzt AU?

Widerspruch ja, aber was schreibst du als Grund?

Hast du einen?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 17:48   #4
nowayhose
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 670
nowayhose nowayhose nowayhose nowayhose nowayhose
Standard AW: Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

Hi,

Zitat:
Frage, warst du bei dieser Firma FAA Nord GmbH?
Nein

Zitat:
Widerspruch ja, aber was schreibst du als Grund?

Hast du einen?
Grund, Ja e. EGV-VA existiert schon und ist immernoch gültig (Erklärung:-http://www.elo-forum.org/eingliederu...al-egv-va.html)


Gruß



nowayhose
nowayhose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 17:57   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

gut, aber wenn ich richtig lese soll eine weitere Absenkung der RL erfolgen!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:06   #6
nowayhose
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 670
nowayhose nowayhose nowayhose nowayhose nowayhose
Standard AW: Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
gut, aber wenn ich richtig lese soll eine weitere Absenkung der RL erfolgen!

Gruss
Ja, vom März bis Mai!!! Aber wie ist dass möglich ohne Anhörung, Sanktionsbescheid usw.!!!!!!!!!!!!!!!!




Gruß



nowayhose
nowayhose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:18   #7
Demim->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 796
Demim Demim Demim
Standard AW: Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

Was hast du denn wegen den EGVs veranstaltet?
Da kein Sanktionsbescheid vorliegt, erstmal gegen den Bewilligungsbescheid Widerspruch einlegen.
Demim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2011, 18:23   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

gut, das habe ich auch nicht verstanden, also Widerspruch einlegen!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2011, 06:14   #9
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.548
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion aber ich bin schon Sanktioniert!

Zitat von nowayhose Beitrag anzeigen
Hmmm Anhörung, was soll ich da nun schreiben, die haben schon sanktioniert. Wie soll ich mich verhalten?
Beide Sanktionen werden spätestens vom Sozialgericht (SozG, SG) aufgehoben.

I. Du musst sofort zum Sozialgericht (SozG, SG) gehen und zwei einstweilige Anordnungen (EA) gegen beide Sanktionen auf vorläufige Fortzahlung der vollen Regelsatzhöhe beantragen. Nim Deine letzten Kontoauszüge mit und gib' auch an über keinerlei Nebeneinkommen zu verfügen.
Begründung: Pflichtverstösse gegen eine Eingliederungsvereinbarung-VA sind nicht sanktionierbar.

II. Danach legst Du gegen die letzte Sanktion auch noch Widerspruch beim Jobcenter ein mit der gleichen Begründung.
Das Du sanktioniert wurdest ohne vorherige Anhörung behältst Du erstmal für Dich, denn diese Fehler könnten sie noch ein paar Monate lang ausbügeln, das wollen wir ja nicht. Die fehlerhafte Rechtsfolgenbelehrung über die Modalitäten der Beantragbarkeit von ergänzenden Sachleistungen bzw. geldwerten Leistungen behältst Du auch erstmal für Dich.

III. Die erste Sanktion kannst Du noch mit einem Nachprüfungsantrag § 44 SGB X angreifen. Gleiche Begründung wie oben anführen.

======================================

Am Ende sollte dies geschehen:

Else sollte auch sanktioniert werden auf Grundlage einer Eingliederungsvereinbarung per VA. Ergebnis:

http://www.elo-forum.org/eingliederu...tml#post761155

Zitat von ELSE Beitrag anzeigen
Sehr geehrte Damen und Herren,

nach erneuter Prüfung der Sach- und Rechtslage wurde mit Bescheid vom 19.01.2011 dem Widerspruch vom 14.01.2011 in vollem Umfang abgeholfen und der Sanktionsbescheid sowie der Änderungsbescheid vom 17.12.2010 zurückgenommen. Gleichzeitig wurde mit Bescheid vom 19.01.2011 auch die Eingliederungsvereinbarung in Form des Verwaltungsaktes zurückgenommen (vgl. Anlage).

Vor diesem Hintergrund wird nunmehr die Erledigung des Rechtsstreits angeregt.

Mit freundlichen Grüßen
In Vertretung
======================================


http://www.fb4.fh-frankfurt.de/proje..._anordnung.pdf

__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anhörung, eintritt, möglichen, sanktion, sanktioniert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
möglicher Eintritt einer Sanktion, wie verhalten dunkengod ALG II 10 04.11.2010 18:11
Hilfe! Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion Hightower Allgemeine Fragen 4 11.08.2010 07:03
Anhörung zum "möglichen" Eintritt einer Sanktion Barcode Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 20 24.06.2010 06:45
Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion silvermoon ALG II 16 03.06.2010 15:42
Willkommen in einer möglichen Zukunft _____________ Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 21.11.2008 07:28


Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland