Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Trotz Ablehnung Trainingsmaßnahme?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2005, 13:37   #1
Stoner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: Göppingen
Beiträge: 5
Stoner
Standard Trotz Ablehnung Trainingsmaßnahme?

Hallo :D
Habe heute meinen ALGII Bescheid bekommen und mir wurden keine Ansprüche zugesprochen, da ich angeblich in eäG lebe. Nun ist es so das ich ab dem 4.10.05 eine 3monatige Trainingsmaßnahme von meiner ARGE bewilligt bekommen habe. Die wurde allerdings genehmigt bevor mein Bescheid bearbeitet war. Nun meine Frage(n): Kann es durch den negativen Bescheid dazu kommen das mir die TM auch gestrichen wird? Wenn nein was steht mir dann an Geld zu, bin ja dann auswärts untergebracht (800km weg) Soweit ich weiß wird meine Miete (300€) am TM-Ort bezahlt und Verpflegungsgeld von 136€/Mon. und dann noch etwas Fahrgeld. Sollte ich am besten gleich zum Anwalt gehen, damit er sich um den Widerspruch, etc. kümmern kann, denn wenn ich von zu Hause weg bin kann ich mich schlecht darum kümmern. Ist so etwas möglich und wohin muss ich mich wenden? :?:

Vielen Dank
Stoner
Stoner ist offline  
Alt 23.09.2005, 17:30   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hallo,

eine Trainingsmaßnahme wird entweder nach § 16 SGB II i.V.m. § 48 SGB III gewährt oder nur nach dem § 48 SGB III. Auch wenn Du als arbeitssuchender bei der Arbeitsagentur gemeldet bist, hast Du Anspruch auf die Maßnahmekosten der Trainingsmaßnahme. Das wären Lehrgangsgebühren und Fahrtkosten. Für die Unterbringung solltest du mit der Arbeitsagentur sprechen, ob die Möglichkeit besteht, dass die dafür Mittel aus dem ESF (Europäischer Sozialfont) frei machen können. Anonsten kannst Du das nämlich knicken. Alos Montag zur Arbeitsagentur oder ARGE.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ablehnung, trainingsmassnahme, trainingsmaßnahme, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trainingsmaßnahme bei der FAW belzebub AfA /Jobcenter / Optionskommunen 18 10.09.2010 17:05
Trainingsmaßnahme Beli Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 11 19.09.2008 17:46
Trainingsmaßnahme jörni Allgemeine Fragen 5 14.05.2008 12:43
Trainingsmaßnahme Marco* ALG II 22 13.03.2007 12:33
Trainingsmaßnahme vz Tradoo ALG II 5 26.10.2006 11:18


Es ist jetzt 13:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland