Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rechtliche Frage - Zeitarbeitsfirma

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2006, 13:09   #1
Ulla
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 211
Ulla Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Rechtliche Frage - Zeitarbeitsfirma

Hallo

eine rechtliche Frage.

Darf eine Zeitarbeitsfirma, bei ich mich bisher nur per email beworben habe, ohne Vorstellungsgespräch bei derselbigen, noch ohne mein Einverständnis oder Absprache an eine Firma zwecks Einsatzes meinen Lebenslauf schicken?


Das kenne ich nicht und frage mich, ob das rechtens ist.

Vielen Dank

Ulla
Ulla ist offline  
Alt 27.12.2006, 13:54   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Rechtliche Frage - Zeitarbeitsfirma

Zitat von Ulla
Hallo

eine rechtliche Frage.

Darf eine Zeitarbeitsfirma, bei ich mich bisher nur per email beworben habe, ohne Vorstellungsgespräch bei derselbigen, noch ohne mein Einverständnis oder Absprache an eine Firma zwecks Einsatzes meinen Lebenslauf schicken?


Das kenne ich nicht und frage mich, ob das rechtens ist.

Vielen Dank

Ulla
... ich würde (eh-ich sage) eher nicht - soweit ich weiß muß mann/frau bei Einstellung einen extra Wisch unterschreiben das DIE meine Daten weitergeben dürfen ........
Arco ist offline  
Alt 27.12.2006, 14:17   #3
Urviech
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Rechtliche Frage - Zeitarbeitsfirma

Zitat von Arco
Zitat von Ulla
Hallo

eine rechtliche Frage.

Darf eine Zeitarbeitsfirma, bei ich mich bisher nur per email beworben habe, ohne Vorstellungsgespräch bei derselbigen, noch ohne mein Einverständnis oder Absprache an eine Firma zwecks Einsatzes meinen Lebenslauf schicken?


Das kenne ich nicht und frage mich, ob das rechtens ist.

Vielen Dank

Ulla
... ich würde (eh-ich sage) eher nicht - soweit ich weiß muß mann/frau bei Einstellung einen extra Wisch unterschreiben das DIE meine Daten weitergeben dürfen ........
Liest sich wie eine Angelegenheit für den Datenschutzbeauftragten.

Schreib mal Deinen an, gibt ja für jedes Bundesland einen.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
rechtliche, frage, zeitarbeitsfirma

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Rechtliche Grundlage wolliohne Allgemeine Fragen 3 16.08.2007 16:24
Rechtliche Folgen nach Minijob/Zuverdienst suedwind1966 Ein Euro Job / Mini Job 4 20.07.2007 14:08
Rechtliche Lage und Bericht über Berrliner umzugspraxis Schnucki KDU - Richtlinien / -Verordnungen 4 11.02.2006 19:59
Rechtliche Änderungen in 2006 Lusjena Allgemeine Fragen 1 11.01.2006 18:10


Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland