Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2011, 19:28   #1
Marned
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 50
Marned Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen, bzw. auf dem Konto haben?

Ich bin in der Bedarfsgemeinschaft meines Vaters, aber wegen Vollendung des 25 Lebensjahres muss ich einen eigenen Antrag stellen, dazu verlangt man von mit Kontoauszüge von 3 letzten Monaten, da habe ich 600 Euro. Ist es zu viel? Sonstige Einnahmen hatte ich nicht, nur gespart. ALG II beziehen wir seit 3,5 Jahren. Eigentlich war das das einzige Einkommen bisher, da wir in Deutschland auch seit 3,5 Jahren wohnen.
Marned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 19:34   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

3.750 Euro Schonvermögen
18.750 Euro festgelegt für die altervorsorge
750 Euro Barvermögen
Summe: 23.250 Euro.

Allerdings muss das Geld schon vor antragstellung vorhanden gewesen sein. Wenn Du vorher in einer Bedarfsgemeinschaft warst, kannst du max. 750 Euro Barvermögen besitzen. Ich gehe davon aus, dass man mit Hartz IV eh vorher nichts ansparen konnte.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 19:57   #3
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

pack die kohle unters kopfkissen. kann wenigstens keiner kontrollieren.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 20:08   #4
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

Zitat von warpcorebreach Beitrag anzeigen
pack die kohle unters kopfkissen. kann wenigstens keiner kontrollieren.
Besser für was sinnvolles ausgeben, Bargeld das nur rumliegt wird schnell weniger wert (Inflation)
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 20:30   #5
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

Zitat von alpha Beitrag anzeigen
Besser für was sinnvolles ausgeben, Bargeld das nur rumliegt wird schnell weniger wert (Inflation)

dann halt gold kaufen
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 20:44   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

was sind das denn bitte für Antworten? Bitte unterscheidet, dass wir bestimmte Foren haben, wo es um konkrete Fragen und Antworten geht und um nichts anderes.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 20:45   #7
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

Zitat von warpcorebreach Beitrag anzeigen
dann halt gold kaufen
Gold fällt im Moment (eig.alle Rohstoffe), d.h. wer noch ein bischen € übrig hat könnte einsteigen. Aber wer hat schon genug € für Gold ?

Silber oder Kupfer dann wohl eher

@ Martin: Das ist durchaus on topic, siehe auch:

Überraschungsinflation
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 20:47   #8
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

Der TE hat 600 Euro Vermögen, liegt damit weit unterm Freibetrag. Wieso sollte er das Geld jetzt für Sinnlosdinge ausgeben?

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 22:42   #9
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: wieviel maximal kann ein HARTZIVempfäger sparen?

Die Frage war: "Wieviel maximal kann (darf?) ein Alg-II-Empfänger während des Alg-II-Bezugs (ist die TE durchgehend und stellt keinen Neuantrag, "lediglich" einen eigenen Weiterbewilligungsantrag, weil 25 Jahre ... mit dem 25. Geburtstag ist ein Neuantrag, wenn weiterhin in Leistungsbezug, nämlich gar nicht nötig, erst ab Weiterbewilligung laut FH zu § 37 Antragserfordernis Randziffer 37.12 *klick*) sparen? Ich denke, 600 € : 42 Monate = 14,29 € zu sparen bei einer Regelleistung von 287 € sind in Ordnung, oder? Antwort: Ja, weil der in der RL enthaltener Ansparbetrag das wohl hergibt (hergeben soll laut).
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hartzivempfäger, maximal, sparen, wieviel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel darf man maximal sparen?! Kronach ALG II 27 15.07.2016 14:40
Wieviel kann man sparen? / Abhebungen in fremden Städten Kronach Allgemeine Fragen 5 24.03.2010 10:51
Sparbuch - Wieviel darf man sparen? aalina ALG II 30 17.09.2009 20:57
Existenzgründungsdarlehen nur noch bis maximal 1000 Euro als Kann-Leistung?? Gozelo Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 28.03.2008 08:49
ALGII und 1-Euro Job; wieviel Geld darf ich sparen? AndreasB. ALG II 6 30.03.2006 19:57


Es ist jetzt 05:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland