Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage wegen Freibetrag und Massnahme

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2011, 11:00   #1
benny1976->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.05.2006
Beiträge: 9
benny1976
Standard Frage wegen Freibetrag und Massnahme

Hallo!

Ich kann wahrscheinlich für 2 Monate einen Minijob bekommen. Wie ist der Freibetrag, immer noch 165 Euro?
Ich konnte dazu leider keine Infos auf der Arbeitsagenturseite finden.
Noch was, ich darf bald einen Computerkurs für Anfänger machen. Ich habe meinem Arbeitsvermittler gesagt, dass ich "Anwender" bin. Ich komme ins Netz, habe Kenntnisse in Word und Excel, ich kann Programme installieren, HTML kann ich auch etwas. Surfen und E-Mail sowieso. Nur Powerpoint kann ich nicht. Aber dafür ein Kurs von 3 Monaten?
Diese Massnahmen kosten doch Geld und sind auf 16 Teilnehmer begrenzt. Ich habe bei demselben Träger eine Massnahme zur Wiedereingliederung gemacht, die über ein halbes Jahr ging. Da haben wir eigentlich jeden Tag am PC gearbeitet. Es ist nicht so, dass ich mich weigere, daran teilzunehmen. Ich denke nur, dass es viele Arbeitslose gibt, die wirklich keine PC Kenntnisse haben und davon profitieren würden. Sollte ich meinen Arbeitsvermittler darauf ansprechen, oder gibt das Ärger?
Benny
benny1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 12:14   #2
Demim->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 796
Demim Demim Demim
Standard AW: Frage wegen Freibetrag und Massnahme

Freibetrag sind weiterhin 160€.

Bei einem dreimonatigen Kurs wirst du wohl überwiegend rumsitzen. Such dir was passendes in der Umgebung und beantrage einen Bildungsgutschein.
Demim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 12:22   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage wegen Freibetrag und Massnahme

Der Freibetrag bei einer geringfügigen Beschäftigung beträgt 100 Euro. Alles was über 100 Euro ist, kann man nur 20% behalten

Macht bei 400 Euro: 400-100=300 und davon 20 Prozent gleich 60 Euro + die 100 Euro Freibetrag.
Zitat von Demim Beitrag anzeigen
Freibetrag sind weiterhin 160€.

Bei einem dreimonatigen Kurs wirst du wohl überwiegend rumsitzen. Such dir was passendes in der Umgebung und beantrage einen Bildungsgutschein.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 12:54   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Frage wegen Freibetrag und Massnahme

Bekommst Du ALGII, dann ist das so, wie Martin schreibt. Bei ALG1 sind das weiterhin 165€
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
frage, freibetrag, massnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage wegen Massnahme snoopy84 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 24 02.06.2010 21:13
Frage zu Freibetrag bei Elterngeldbezug Amphetas ALG II 1 05.03.2010 20:28
Wichtig:Leistungseinstellung wegen Problem in der Massnahme hexenfee01 ALG II 6 04.08.2008 13:24
Frage zu Freibetrag u. Sperre Georgia ALG II 12 01.02.2007 10:42
frage was ist das für eine massnahme? wusel Ein Euro Job / Mini Job 6 12.08.2006 18:49


Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland