Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kontokündigung, Antrag, brauche mal gute Ratschläge

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2010, 19:25   #1
theda1934->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 2
theda1934
Standard Kontokündigung, Antrag, brauche mal gute Ratschläge

und zwar habe ich mein konto gekündigt um mit meiner frau ein gemeinsames
konto zuführen (wegen der Kosten) nun musste ich einen weiterbewilligungsantrag stellen
bei der antragsannahme hat meine frau das auch extra noch der guten frau gesagt .nun wurden mir vor kurzen
betriebskosten von der arge übernommen und auf mein altes konto überwiesen . meine frau ist auch gleich zur arge
hin und hat gefragt auf welches konto die zahlung angewiesen wurde also stellte sich raus das es auf das alte konto gegangen
ist . der sachbearbeiter sagte gehen sie zu ihrer bank und holen sie sich eine kündigungsbestätigung. ich zu meiner bank kündigungsbestätigung
geholt (handschriftlich mit stempel ohne Datum der Kündigung) Postbank halt.nächsten tag meine frau zur arge und wollte dem sachbearbeiter das schreiben geben der
gute mann sagte ich nehme das nun nicht an . gehen sie da und da hin meine frau wurde da hin geschickt wo die frau sitzt mit den anträgen
das ist für herrn .... Nun bekam ich vorkurzen mein geld auf das neue konto überwiesen Rücklauf .. stand auf dem kontoauszug. war ja auch gut. aber zeitgleich
bekam ich auch post von der Sachbearbeiterin mit den Anträgen . es fehlt noch eine Kündigungsbestätigung mit datum sonst kann der antrag nicht bearbeitet
werden.Bitte bis zum 31.12.2010 abgeben.Bei meiner Postbankfiliale konnte das Datum der Kündigung nicht eingesehen werden.Also musste ich direkt zur Postbank schreiben
aber ich habe bislang noch keine Kündigungsbestätigung erhalten.Nun muss ich morgen erst einmal zur Arge und sagen das ich dieses schreiben noch nicht vorlegen kann.
Aber ich begreif das alles nicht wieso sagt man sowas nicht gleich bei der antragsannahme (ca mitte november) sondern schickt (mitte Dezember) das Schreiben das man noch die bestätigung
braucht.und wer weis wie lange ich noch auf diese blöde bestätigung warten muss ich musste schon für einen kontoauszug mal über 3 wochen warten.Die können den antrag aber doch erstmal bearbeiten.und ich gebe das schreiben später ab.
was würdet ihr an meiner stelle nun machen ???
theda1934 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 22:35   #2
Melle1988->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 145
Melle1988
Standard AW: kontokündigung,antag,brauche mal gute ratschläge

Ich weiß nicht genau, was die überhaupt für sch... machen. Aber ich kann so oft mein Konto wechseln und kündigen wie ich will. Ich geb dann meine neue Kontonummer an und teile mit, dass das alte nicht mehr existiert und fertig. Eine Bestätigung musste ich da nie vorlegen.

Aber sicherlich melden sich hier noch andere, die genaueres dazu wissen.

LG melle
Melle1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 05:10   #3
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: kontokündigung,antag,brauche mal gute ratschläge

Kilometergeld
Würde ich fordern.
SB hat mit der Meldung der neuen Kontonummer zufrieden zu sein. Der Rest geht ihn nichts an. Ist für die Leistungserbringung ohne jegliche Bedeutung.

Nur wenn man kein Konto hat und nicht jeden Monat der ARGE für Auszahlen noch Gebühr zahlen will, kann man durch Meldung und Gachweis des Grundes sparen.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 18:23   #4
theda1934->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 2
theda1934
Standard AW: Kontokündigung, Antrag, brauche mal gute Ratschläge

Ich bin heute morgen gleich zur Agentur f. A. und die Sachbearbeiterin war nicht da also musste ich wieder
zu einen anderen Sachbearbeiter . Ich habe ihn die Sache geschildert er hat das Schreiben was ich zur Postbank geschickt habe kopiert und den Beleg vom Einschreiben hat er sich auch kopiert . Also wird der Antrag erst bearbeitet wenn ich die Kündigungsbestätigung mit Datum der Kündigung habe . Nun muss ich hoffen das ich bald Post von der Postbank bekomme . Und ich dieses sch.....Schreiben endlich abgeben kann vielleicht bekomme ich ja ende januar mein geld für 2 monate . Ich finde es echt toll was die sich alles rausnehmen dürfen.
theda1934 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, brauche, gute, kontokündigung, ratschläge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Ratschläge / Bin Neu Oleander VanBruiie ALG II 20 13.12.2010 18:51
Brauche Tipps und Ratschläge !!! Jokerlinchen ALG II 36 20.12.2007 22:27
Brauche Hilfe, Meinungen und Ratschläge mekky ALG II 32 15.08.2007 08:06
Kontokündigung Niederrheiner Allgemeine Fragen 5 30.04.2007 10:59


Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland