Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II Freibetrag bzw. erspartes

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2010, 11:36   #1
Solomon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 103
Solomon
Standard ALG II Freibetrag bzw. erspartes

Hallo,

ich habe eine Frage, wie hoch ist der Betrag von ersparten den man Behalten darf.

Wie sieht es mit Auktionen aus, muss man den Betrag den man erzielt hat denen melden?

Dürfe die eine Kontoeinsicht/Auszug verlangen? Ich meine ich habe eigentlich fast nicht musste jetzt 2 Jahre Krankenversicherung zahlen, bekam keine Unterstützung. Habe ich aber schon in ein paar anderen Threads beschrieben.
Nun mit 25 Jahren darf/muss ich einen ALG II Antrag machen und ehrlich gesagt ich habe Muffe vor diesem Schritt.

Die ganzen Fragen, die Rechtfertigungen und die "netten" ober schlauen Kommentare von denen.

Könnte mir jemand einen kleinen "Crash-Kurs" geben, was mich in Sachen Anträgen und Offenlegung erwartet.
Solomon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 13:39   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.635
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG II Freibetrag bzw. erspartes

Hallo Solomon,
Kontoauszug Zitat Datenschutz
Nach dem Sozialgesetzbuch sind alle, die Sozialleistungen
beantragen, zur Mitwirkung verpflichtet. Klare gesetzliche
Vorgaben, ob und in welchem Umfang der Leistungsträger
in diesem Zusammenhang die Vorlage von Kontoauszügen
verlangen darf und welche Angaben geschwärzt
werden dürfen, enthalten diese Vorschriften jedoch nicht.
Eine pauschale Anforderung von Kontoauszügen ist datenschutzrechtlich
nicht zulässig. Dies gilt insbesondere
dann, wenn den Betroffenen generell untersagt wird, einzelne
Buchungen zu schwärzen.
Kontoeinsicht Zitat
Grundsätzlich ist die Anforderung der Kontoauszüge der
letzten ein bis drei Monate zulässig bei der Beantragung
von laufenden Leistungen nach dem SGB II und der
Beantragung von einmaligen Beihilfen. Für einen längeren
Zeitraum dürfen Kontoauszüge zum Zwecke der Klärung
einer konkreten Frage zu der Einkommens- und Vermögenssituation
der Hilfe Suchenden verlangt werden, wenn
dies nicht durch Vorlage anderer Unterlagen herbeigeführt
werden kann bzw. wenn konkrete Zweifel an der Vollständigkeit
oder Richtigkeit der Angaben der Hilfe Suchenden bestehend.
Freibeträge, lies bitte hier
Hartz IV 4 Freibetrag Einkommen - Arbeitslosengeld II 2

http://www.elo-forum.org/alg-ii/4949...-hartz-iv.html

Schöne Feiertage
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 13:42   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG II Freibetrag bzw. erspartes

An Schonvermögen darfst Du pro Lebensjahr 150 Euro haben. Also 3750 Euro
750 Euro pro Lebensjahr, wenn es für die Alterrente festgelegt ist und du vorher auch nicht dran kommst. 18.750 Euro

An Barvermögen darfst Du 750 Euro haben

Das Geld muss vor!!! der Antragstellung da sein. Alles was danach kommt ist Einkommen und wird angerechnet.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2010, 14:08   #4
Solomon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 103
Solomon
Standard AW: ALG II Freibetrag bzw. erspartes

Ok danke! Dann muss ich den Antrag wohl um ein paar Tage verschieben.

Ich war nur etwas verunsichert. Ist ja nicht so das ich auf nem Koffer voller Geld hocke.

Wenn ich jetzt z.B. eine Auktion mache die einen Wert von sagen wir mal 500 Euro erzielt und ich das Geld dann Bar besitze, also abhole und den Antrag dann einen Tag später stelle, kann mir nichts "passieren"?

Ich besitze noch einen Gutschein für eine Reise im Wert von 1000, ohne Flug... Euro muss ich das angeben?

Danke schonmal für eure Antworten!
Solomon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 02:10   #5
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: ALG II Freibetrag bzw. erspartes

Zitat von Solomon Beitrag anzeigen

Wenn ich jetzt z.B. eine Auktion mache die einen Wert von sagen wir mal 500 Euro erzielt und ich das Geld dann Bar besitze, also abhole und den Antrag dann einen Tag später stelle, kann mir nichts "passieren"?
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 02:29   #6
sunlight
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 191
sunlight
Standard AW: ALG II Freibetrag bzw. erspartes

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
An Schonvermögen darfst Du pro Lebensjahr 150 Euro haben. Also 3750 Euro
750 Euro pro Lebensjahr, wenn es für die Alterrente festgelegt ist und du vorher auch nicht dran kommst. 18.750 Euro

An Barvermögen darfst Du 750 Euro haben

Das Geld muss vor!!! der Antragstellung da sein. Alles was danach kommt ist Einkommen und wird angerechnet.
Herr Behrsing, das ist falsch. Er darf 150 € pro Lebensjahr haben plus 750 € für Anschaffungen. Es spielt keine Rolle, ob das Geld auf einem Konto liegt oder er es bar hat.

Mit der Altersfürsorge, sind das in seinem Alter nicht 250 € pro Lebensjahr? Da ich in letzter Zeit mehrere Personen betreute, ist mir das von mir Geschriebene geläufig.
sunlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 11:08   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: ALG II Freibetrag bzw. erspartes

Nö. Seit dem Sozialversicherungs-Stabilisierungsgetz (April 2010) sind es 750 €/Lebensjahr für Altersvorsorge.

*klick* SozVersStabG Sozialversicherungs-Stabilisierungsgesetz Gesetz zur Stabilisierung der Finanzlage der

Randziffer 12.17 und 12.17a hier: http://www.arbeitsagentur.de/zentral...-Vermoegen.pdf
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 21:17   #8
Solomon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 103
Solomon
Standard AW: ALG II Freibetrag bzw. erspartes

Gut dann brauche ich ja keine "Sorgen" haben, das ich zu "viel" Geld besitze.

_____________________________________________

Wenn ich mich jetzt bald anmelde, was ist zu beachten?

Muss ich mein Lebenslauf, Zeugnisse usw. mitnehmen.

Ich muss ja bei meinen Eltern wohnen, gibt es dort in Bezug auf die Miete etwas zu beachten?

Es wurde geschrieben das ich darauf achten soll, das ich die Anmeldung bestätigt bekommen bzw. ein Datum drauf ist. Soll ich mir das extra bestätigen lassen?

Und es wurde gesagt, das es am besten wäre wenn jemand den ich kenne dabei ist. Leider wird ist das bei mir nicht der Fall.
Solomon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2011, 15:01   #9
Solomon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 103
Solomon
Standard AW: ALG II Freibetrag bzw. erspartes

Zitat von Solomon Beitrag anzeigen
Wenn ich mich jetzt bald anmelde, was ist zu beachten?

Muss ich mein Lebenslauf, Zeugnisse usw. mitnehmen.

Ich muss ja bei meinen Eltern wohnen, gibt es dort in Bezug auf die Miete etwas zu beachten?

Es wurde geschrieben das ich darauf achten soll, das ich die Anmeldung bestätigt bekommen bzw. ein Datum drauf ist. Soll ich mir das extra bestätigen lassen?

Und es wurde gesagt, das es am besten wäre wenn jemand den ich kenne dabei ist. Leider wird ist das bei mir nicht der Fall.
Kann mir noch jemand Ratschläge geben?
Solomon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erspartes, freibetrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
«Hartz IV»: Erspartes für Kinder darf nicht auf Namen der Eltern laufen Arania Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 13.05.2009 20:09
Freibetrag Kaffeetante ALG II 2 23.02.2009 11:33
freibetrag liebelein83 ALG II 2 14.08.2008 17:14
Freibetrag und GEZ Georgia Schulden 2 19.10.2007 15:52
Freibetrag??? c27m ALG II 2 30.04.2007 11:01


Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland