Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fall-Manager...aber es ändert sich nix!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2006, 14:51   #1
Ralf_D.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 19
Ralf_D.
Standard Fall-Manager...aber es ändert sich nix!

Hallo,

wollte hier mal wieder was loswerden, was mich ziemlich ankotzt.

Vor kurzem las ich in einer Zeitschrift, dass die Stadt xxx noch in diesem Jahr 250 Vollzeitstellen für Alg2 Empfänger schafft.
Im Bürger-Büro der Stadt erzählte man mir, dass die meisten der Stellen schon bereits vergeben waren und man NUR über die ARGE da dran kommen würde.
Darauf habe ich sofort bei meiner Sachbearbeiteren um einen Termin gebeten mit dem Hinweis der Dringlichkeit. Da sie sich jetzt aber Fall-Managerin schimpft, hatte sie wohl zu dem Zeitpunkt so viel zu tun, dass ich erst 1 Woche (!) später einen Termin bekam.
Ich erzählte ihr von den Stellen und sie machte mir klar, dass sie mich nur deshalb nicht bei der Stadt vorgeschlagen hätte, weil Sie dachte, mich würden diese Stellen sowieso nicht interessieren...

Andererseits hatte Sie mir aber vor nicht allzulanger Zeit bestimmte 1 Euro Jobs vorgeschlagen.... Die interessieren mich dann mehr, nee is klar ;o)

Dafür musste ich kürzlich für meine "Fall-Managerin" wieder mal einen 10-seitigen Vordruck ausfüllen mit meiner ganzen berufl. Vorgeschichte, div. Therapien, evt. Vermittlungshemmnissen, ect. (obwohl dies alles längst schon in mehrfacher Ausfertigung der Arge vorliegt.... *kopfschüttel*

Ich bekomme auch jetzt, wo ich eine ach so tolle Fall-Managerin habe, definitiv NICHTS angeboten bzw. vorgeschlagen. Und wenn ich dann, wie so oft, Eigeninitiative zeige, werde ich mit irgendwelchen fadenscheinigen Ausreden (siehe oben) "abserviert".

Wofür in aller Welt brauchen wir eigentlich diese Fall-Manager? Haben wir dadurch irgendwelche Vorteile?
Wofür muss die ARGE wissen, dass u.U. ein Vermittlungshemmnis vorliegt, wenn unsere Chancen auf eine Einstellung (durch finanzielle Förderung oder dergleichen) dadurch eh nicht steigen?

Gruß
Ralf
Ralf_D. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2006, 15:08   #2
muensterland1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du brauchst jemanden,der Dich fallen läßt.Und dafür ist nunmal der Fallmanager für zuständig.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2006, 16:20   #3
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von muensterland1
Du brauchst jemanden,der Dich fallen läßt.Und dafür ist nunmal der Fallmanger für zuständig.
Der ist gut :-)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 08:16   #4
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.826
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Ralf

Du hast recht,wenn Du Dich auf die BA oder ihre FM verlässt bist Du verlassen !

Nicht umsonst geht die BA ab 1.1.07 (neue) Wege,und vergibt die Stellenvermittlung in 5 Städten glaube ich in private Hände.
Was meiner Meinung nach die langsame Auflösung der BA bedeutet (verlangt gerade die FTP seit Jahren)

Zu Deinem Fall, würde ich diese Machenschaften (die Du hoffentlich gesammelt hast) an die BA die Presse und Gewerkschaft melden.

Alles gute
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aendert, fallmanageraber, nix, ändert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Partner will sich selbständig machen, aber... Ainex Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 30.07.2008 11:03
Heirat und Hartz IV - was ändert sich ? taz71 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 01.07.2008 19:51
Hurra, ARGE hat sich gemeldet! Aber.... endo2008 ALG II 6 20.04.2008 16:24
Das ändert sich 2008 im Arbeits- und Sozialrecht Catweazle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 26.12.2007 17:23
Was ändert sich ab dem 1.7.2006 bei Leiharbeitsfirmen? Sanne ALG II 4 22.06.2006 13:04


Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland