Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2010, 18:21   #1
weihnachtsmann53->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 9
weihnachtsmann53
Standard Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Weiß jemand ob das in meinem Wohnort Wörth am Rhein gibt?

Bietet sowas die Caritas an ?
weihnachtsmann53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 18:27   #2
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Die Argen habe eine Liste mit Stellen wo man sich postalisch anmelden kann. Besser ist natürlich immer wenn man jemanden hat bei dem man sich anmelden kann. Ansonsten gibt es auch in der freien Wirtschaft Postfächer zu mieten. Die kosten aber sicher min. 20€ im Monat, wenn nicht mehr.
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 18:30   #3
pigbrother
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pigbrother
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.217
pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Eigentlich bei
Diakonie, Caritas oder Sozialamt

Frage doch mal direkt vor Ort beim Amt
__

HARTZ 4 muss weg ! Die Regierung sowieso

Wehrt Euch und geht zu Demos

Wer nichts unternimmt unterstützt das System
pigbrother ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 18:32   #4
weihnachtsmann53->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 9
weihnachtsmann53
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Nur so, wo muss ich da bei der arge nachfragen nach der liste? bist du dir da sicher das es da so eine liste gibt..
Beim Sozialamt bekommt man eine Meldeadresse, wirklich jetzt?
weihnachtsmann53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 18:35   #5
weihnachtsmann53->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 9
weihnachtsmann53
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

ich kann die post zu meiner familie hinschicken lassen, habe aber angst das mir die arge dann eine bg unterstellt obwohl ich da dann nicht wohne.
weihnachtsmann53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 18:37   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Jeder Ort hat eine Meldeadresse für wohnungslose. Am besten über die Polizei erfragen. du musst allerdings dafür sorgen,d ass Du jeden! Tag die Post abholen kannst.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 20:21   #7
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Zitat von weihnachtsmann53 Beitrag anzeigen
Nur so, wo muss ich da bei der arge nachfragen nach der liste? bist du dir da sicher das es da so eine liste gibt..
Beim Sozialamt bekommt man eine Meldeadresse, wirklich jetzt?

Einfach am Empfang oder wen Du Dir gerade greifen kannst. nach der Liste der Meldeadressen für Obdachlose fragen. Das sind meist auch gleichzeitig anlaufstellen um z.B. zu duschen, Wäsche zu waschen, etwas zu Essen/Trinken, und treff für Obdachlose und sonstige.
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 20:22   #8
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Zitat von weihnachtsmann53 Beitrag anzeigen
ich kann die post zu meiner familie hinschicken lassen, habe aber angst das mir die arge dann eine bg unterstellt obwohl ich da dann nicht wohne.
Du mußt das auch als REINE MELDEADRESSE abgeben. Unterstellen kann die Arge immer und alles wozu sie Lust haben. Diese Schwerkriminellen unterliegen ja keinen Gesetzen.
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 20:34   #9
Huibu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 32
Huibu
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Wenn das bei der eigenen Familie nicht geht, dann gibt es immer noch die Möglichkeit sich ein Postfach bei der ansäßigen Hauptpost anzumieten. Glaube das ist kostengünstiger als 20 Euro.
Habe mich selbst füher mal bei Bekannten mit angemeldet, das ging aber nur eine gewisse Zeit. Ist auch immer ein wenig blöd, denke auch das beste ist die Diakonie, die müssten da Auskunft geben können.
Grüße
Huibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 20:38   #10
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Zitat von Huibu Beitrag anzeigen
Wenn das bei der eigenen Familie nicht geht, dann gibt es immer noch die Möglichkeit sich ein Postfach bei der ansäßigen Hauptpost anzumieten. Glaube das ist kostengünstiger als 20 Euro.
Habe mich selbst füher mal bei Bekannten mit angemeldet, das ging aber nur eine gewisse Zeit. Ist auch immer ein wenig blöd, denke auch das beste ist die Diakonie, die müssten da Auskunft geben können.
Grüße

Das ist nur sehr schwer zu bekommen und gar nicht wenn man nicht angemeldet ist.
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 20:39   #11
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Zitat von Huibu Beitrag anzeigen
Wenn das bei der eigenen Familie nicht geht, dann gibt es immer noch die Möglichkeit sich ein Postfach bei der ansäßigen Hauptpost anzumieten.
Dafür braucht man vielleicht wieder ein Dokument mit Wohnsitz.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 20:47   #12
Eilig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 414
Eilig Eilig Eilig
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Zumal das eigentlich kostenlos ist, weil man die 15 oder 20 euro zuück erhält, wenn man das Postfach kündigt.
Eilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 12:43   #13
diesteuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

eine postalische Meldeadresse, egal wo her man kommt, bekommt man hier:
Ihre Firmenadresse in Chemnitz
Viele Grüße
diesteuer
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 12:49   #14
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.375
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

nur 38,- € / Monat......

Was soll ein Obdachloser mit sowas?
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 14:33   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.663
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Zitat von diesteuer Beitrag anzeigen
eine postalische Meldeadresse, egal wo her man kommt, bekommt man hier:
Ihre Firmenadresse in Chemnitz
Viele Grüße
diesteuer
Du bist hier in einem alten Thread gelandet aus dem Jahr 2010,
da wird bestimmt der TE nicht mehr drauf antworten!

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 08:50   #16
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

nein, aber wir könnten hier mal daraufhinweisen das die tägliche erreichbarkeit per Post keine Anspruchsvoraussetzung mehr für Leistungen nach dem SGB II ist.

Ich persönlich verstehe sowieso nicht wieso die Jobcenter nicht mehr per fax machen, das wäre rechtssicherer als die normale Briefpost und auch für viele "obdachlose" oder "wohnungslose" einfacher zu händeln.

Es wäre auch extrem günstiger !
Der Ratlose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2012, 09:00   #17
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Wo bekommt man eine postalische Meldeadresse für Obdachlose?

Zitat von Huibu Beitrag anzeigen
Wenn das bei der eigenen Familie nicht geht,
Das geht....

Mein Schützling war noch bei seinen Eltern gemeldet, ich hab bestätigt daß er ab sofort in meiner Wohnung statt mal hier mal da schläft... bis zu 3 Monaten max. als Besuch...Post ging an meine Adresse (Ich lasse keinen U 25 auf die Straße, wenn ich das verhindern kann)

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Du bist hier in einem alten Thread gelandet aus dem Jahr 2010,
da wird bestimmt der TE nicht mehr drauf antworten!

Gruß
Diese Frage tauscht aber immer wieder auf - und beim Googeln findet man auch ältere Beiträge. Da ist es schon sinnvoll, auch in ältere Themen noch mal zu posten.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
meldeadresse, obdachlose, postalische

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterkunft - Nur Meldeadresse? Blackjob U 25 2 14.06.2010 11:24
Kann ein SB selbst entscheiden wer eine Umschulung bekommt und wer nicht ? Shandra Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 10.03.2010 19:24
Bekommt man wegen einer Alg1 Sperre auch eine beim Alg2 Kasjopaia ALG II 8 24.04.2009 20:06
Postalische Willkür ? ? ? VipAir78 ALG II 13 09.02.2009 17:10
Hartz Behörde spart postalische Kosten und provoziert neue Gerichtsverfahren Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 15.10.2008 21:24


Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland