Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Überprüfungsanträge, einer oder mehrere

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2010, 19:02   #1
Betsy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 30
Betsy
Standard Überprüfungsanträge, einer oder mehrere

Hallo an alle,

nachdem ich hier im Forum ERSTMALIG (Danke dafür) erfahren habe, dass rückwirkend! Überprüfungsanträge! gestellt werden können, hätte ich einige Fragen an Euch.

Muss ich pro Thema, (bei mir sind es KdU und Rücknahme eines (eigentlich mehreren) rechtswidrigen nicht begünstigenden Verwaltungsakts, jeweils einen Überprüfungsantrag stellen oder kann ich die beiden Themen in einem Antrag zusammenfassen? Soll ich diese extra begründen?

Bei der Überprüfung der KdU geht es um einen Blitzumzug wegen einer akuten Schimmelpilz Infektion, die der Arge in Form von Gutachten des Gesundheitsamtes, sowie von zwei verschiedenen Fachärzten für Umweltmedizin (mein Sohn und ich hatten uns für verschiedene Ärzte entschieden) vorlagen. Mir wurde in diesem Gutachten "sofortiger Umzug wegen akuter Gesundheitsgefährdung" empfohlen, sowie die Höhe der Kaltmieten der letzten Jahre im Allgemeinen.
Ich hatte, erstmalig, 2006 der Höhe der bewilligten Kaltmiete widersprochen. Seit dem ist der Widerspruch in Bearbeitung!
2008 wurde mir eine Mietkaution in Höhe von 500,-- € unter der Bedingung "entweder ab sofort Rückzahlung in Höhe 50,-- € im Monat oder sie wird
abgelehnt" bewilligt. In etwa zu diesem Zeitpunkt tauchte noch eine Überzahlung von Arbeitslosenhilfe, die ich ca. 1995 erhalten habe auf. Diese wurde im Anschluss an die Rückzahlung der Mietkaution einbehalten.

Kann ich als Zeitrahmen "rückwirkend bis 01.01.2006" formulieren? Ich möchte auf alle Fälle "Formulierungsfehler" vermeiden.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Liebe Grüsse

Betsy
Betsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2010, 19:16   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Überprüfungsanträge, einer oder mehrere

Du kannst entweder die Bescheide einzeln mit Datum aufführen oder alle seit dem 01.01.2006

Sollten es unterschiedliche Sachen sein, dann führe die im Schreiben jeweils auf
zb
1. bescheid vom 01.01.2006 bis 30.06.06
Kosten der unterkunf
2. Bescheid vom 01.01.2007 bis 30.06.2007
Heizung

etc.

Zitat von Betsy Beitrag anzeigen
Hallo an alle,

nachdem ich hier im Forum ERSTMALIG (Danke dafür) erfahren habe, dass rückwirkend! Überprüfungsanträge! gestellt werden können, hätte ich einige Fragen an Euch.

Muss ich pro Thema, (bei mir sind es KdU und Rücknahme eines (eigentlich mehreren) rechtswidrigen nicht begünstigenden Verwaltungsakts, jeweils einen Überprüfungsantrag stellen oder kann ich die beiden Themen in einem Antrag zusammenfassen? Soll ich diese extra begründen?

Bei der Überprüfung der KdU geht es um einen Blitzumzug wegen einer akuten Schimmelpilz Infektion, die der Arge in Form von Gutachten des Gesundheitsamtes, sowie von zwei verschiedenen Fachärzten für Umweltmedizin (mein Sohn und ich hatten uns für verschiedene Ärzte entschieden) vorlagen. Mir wurde in diesem Gutachten "sofortiger Umzug wegen akuter Gesundheitsgefährdung" empfohlen, sowie die Höhe der Kaltmieten der letzten Jahre im Allgemeinen.
Ich hatte, erstmalig, 2006 der Höhe der bewilligten Kaltmiete widersprochen. Seit dem ist der Widerspruch in Bearbeitung!
2008 wurde mir eine Mietkaution in Höhe von 500,-- € unter der Bedingung "entweder ab sofort Rückzahlung in Höhe 50,-- € im Monat oder sie wird
abgelehnt" bewilligt. In etwa zu diesem Zeitpunkt tauchte noch eine Überzahlung von Arbeitslosenhilfe, die ich ca. 1995 erhalten habe auf. Diese wurde im Anschluss an die Rückzahlung der Mietkaution einbehalten.

Kann ich als Zeitrahmen "rückwirkend bis 01.01.2006" formulieren? Ich möchte auf alle Fälle "Formulierungsfehler" vermeiden.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Liebe Grüsse

Betsy
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2010, 20:45   #3
Betsy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 30
Betsy
Standard AW: Überprüfungsanträge, einer oder mehrere

Danke, dann werde ich die Anträge mal ab 01.01.2006 stellen, denn da steigt noch eine Erinnerung an Heizöl auf Darlehens Basis (so ca. 2007) auf.
Dann sollen die Herren mal die Hausaufgaben machen.

Liebe Grüße

Betsy
Betsy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
Überprüfungsanträge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablehnung einer Maßnahme oder Arbeit bei Krankheit, was geschieht? swerk ALG II 13 19.08.2010 07:48
mehrere Überprüfungsanträge romeo1222 Allgemeine Fragen 6 03.02.2010 23:14
Überprüfungsanträge Lybelle ALG II 2 06.11.2009 23:11
Mitglied einer BG oder Nicht michaelulbricht Allgemeine Fragen 4 23.06.2009 11:22
Ich habe eine Frage oder mehrere robbi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 23.08.2008 17:50


Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland