Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Berechnung des Einkommens von Kindern mit Wohngeld - ist das jetzt modern?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2010, 22:08   #1
pelz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Berechnung des Einkommens von Kindern mit Wohngeld - ist das jetzt modern?

Hallo,

mein Sohn ist ja jetzt schon länger aus der Bedarfsgemeinschaft heraus, da er mit Halbwaisenrente und Kindergeld ja seine Lebenshaltungskosten selbständig tragen kann.

Ich habe jetzt aber von einigen Alleinerziehenden Müttern hier gehört, dass ihr Kind zwar aus dem Alg-II-Bezug raus sei, das Einkommen der Kinder aber angerechnet werde.

Und damit ist nicht die anteilige Anrechnung des Kindergeldes gemeint.

Versucht hier die ARGE wieder ein absolut krummes Ding?

Lieben Gruß

der pelz
 
Alt 25.11.2010, 22:33   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Berechnung des Einkommens von Kindern mit Wohngeld - ist das jetzt modern?

Könntest Du solch einen Bescheid mal einstellen?

Auch wenn Du schreibst, dass damit nicht der Kindergeldübertrag an den Kindergeldberechtigten gemeint ist, denke ich ...

... dass es trotzdem so ist, die alleinerziehenden Mütter, von denen Du es gehört hast, es nur nicht nachvollziehen können im Bescheid. ;)

Es gibt auch Bescheide, in denen die (nicht Alg-II-beziehenden) Kinder mit ihrem Einkommen gar nicht auftauchen bzw. mit Null geführt werden und den Müttern sonstiges Einkommen angerechnet wird, welches dann natürlich vom Betrag her nicht nachvollziehbar ist auf den ersten (und zweiten) Blick. In den meisten Fällen handelt es sich dabei aber - so jedenfalls meine Erfahrung - doch um überschüssiges Kindergeld, das zurück an kindergeldberechtigten Elternteil fließt. Ganz, ganz selten habe ich mal von fälschlicherweise angerechneter Ausbildungsvergütung z.B. gelesen.

Angerechnet wird im Übrigen das Kindeseinkommen natürlich schon ... aber eben nur auf den Bedarf des Kindes selbst.
__


biddy ist offline  
Alt 26.11.2010, 17:39   #3
pelz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Berechnung des Einkommens von Kindern mit Wohngeld - ist das jetzt modern?

In meinem Bescheid - selbe ARGE - sind sämtliche Beträge meines Sohnes ausgenullt und mir wird das Kindergeld nur minimal angerechnet.

Ich habe selbst einen solchen Bescheid eine betroffenen Dame gesehen. Da wird das Einkommen tatsächlich so eingerechnet, wie das eines Lebenspartners eingerechnet werden würde.

Also so, als wäre das Kind nicht aus der BG draußen, sondern würde einfach nur Einkünfte erzielen.

Einen Bescheid kann ich gerade nicht einstellen, weil ich momentan jene Damen nicht mehr so häufig sehe.
 
Alt 26.11.2010, 17:46   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Berechnung des Einkommens von Kindern mit Wohngeld - ist das jetzt modern?

Dass darf nicht sein, denn es besteht keine Unterhaltspflicht der Kinder gegenüber ihren Eltern.

Maximal darf dürfen die gesamten 184 Euro KG an die Eltern übertragen werden, mehr geht nicht.
Haben die Eltern noch keine Versicherungspauschale durch anderes Einkommen, dann gibt es die Versicherungspauschale auf das übertragene Kindergeld.
Erolena ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
berechnung, einkommens, kindern, modern, wohngeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung der Höhe des anrechenbaren Einkommens der Eltern NewHartzy ALG II 0 21.02.2010 16:15
Berechnung des Einkommens bei Selbstständigen, neue Regelung, was nun ? orphanages Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 27.05.2009 14:05
Berechnung des Jahreseinkommens bei Wohngeld Sebastian1982 Allgemeine Fragen 1 07.10.2008 16:53
Wohngeld Berechnung bei Selbständigkeit Coole-Sache KDU - Miete / Untermiete 2 21.04.2008 15:23
Berechnung des zugrunde zulegendes Einkommens sindytomlea Allgemeine Fragen 4 12.07.2006 11:26


Es ist jetzt 00:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland