Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  8
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2010, 08:20   #1
Ratloser2006
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Hallo Leute, heute kam nun endgültig die Einladung für meine Frau zum Ärztlichen Dienst, bereits übermorgen !!!

Naja, meine Frau ist seit fast 22 Monate krank geschrieben, das es irgendwann kommt war klar....

Letztes Jahr kam bereits sowas in Form einer EGV, dagegen haben wir uns gewehrt und bis jetzt Ruhe gehabt.

siehe hier :
http://www.elo-forum.org/eingliederu...-erhalten.html

Also, meine Frau wird trotzdem sie krankgeschrieben ist dorthin gehen, was hat sie zu beachten ??

Was darf und sollte sie NICHT dort unterschreiben ??

Schweigepflichtentbindung etc... ???

Sie soll Ärztliche Berichte mitbringen, nunja das ist alles etwas knapp da diese beim Hausarzt sind und dieser zur Zeit im Urlaub ist.... Dioe Praxis ist zwar besetzt, aber wenn sollte es doch der behandelnde Arzt machen und nicht die Vertretung !!!

Darf sie eine Begleitung mitnehmen und hat sie Anspruch eine Kopie von dem zu erhalten was sie eventuell unterschreibt ??

Freue mich auf Rückinfos

Gruß
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 08:28   #2
berbie
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 368
berbie berbie berbie
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Deine Frau darf auf jeden Fall jemand auch zur Untersuchung mit rein nehmen.

Unterschreiben sollte man grundsätzlich weder bei ARGE noch sonstwo gar nix!

Grundsätzlich ist durch das bloße Erscheinen die Meldepflicht schon erfüllt! Ihr solltet aber abschätzen inwieweit ein Mitwirken für euch hilfreich ist. Da wird eh nur geschaut, ob Arme und Beine noch dran sind und Berichte und Unterlagen kann man auch nachreichen.
berbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 08:34   #3
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Naja es soll ja die Erwerbsfähigkeit festgestellt werden !!!

Ich meine kein Arzt schreibt jemanden fast 2 Jahre ohne Grund krank.

Natürlich sollte es schon darauf hinauslaufen das meine Frau zur Zeit nicht erwerbsfähig ist !!!

Aber kann es da nicht eher hinderlich sein den behandelnden Arzt nicht von seiner Schweigepflicht zu entbinden ??
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 08:37   #4
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Ich würde hingehen, dann bist Du, Deine Frau der "Einladung" (Vorladung) nachgekommen.
Eine Schweigepflichtentbindung würde ich nicht geben, sondern fragen, was sie denn genau wissen wollen, Dir/Euch das aufschreiben und dies von einem Arzt Eures Vertrauens abklären lassen!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 08:38   #5
CitroniXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

warum hat sie noch keinen Antrag auf Rente gestellt?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 09:21   #6
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Ist es nicht egal wenn man den behandelnden Doc von der Schweigepflicht befreit ?? Ich meine der behandelt auch meine Frau und wird schon dementsprechend antworten wenn die was wissen wollen ?? !!

@ CitroniXX : Da haben wir uns noch nie Gedanken drüber gemacht, sie ist ja erst mitte 30
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 09:36   #7
Haffzicke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Vorpommern
Beiträge: 50
Haffzicke
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Das gleiche Problem hatte ich voriges Jahr. Ich bin auch erst Mitte dreizig. Auf keinen Fall die Schweigerechtsentbindung unterschreiben. Sie werden Deine Frau auf jeden Fall heftig unter Druck setzen. Haben sie mit mir auch gemacht.

Unter Druck habe ich dann unterschrieben. Gott sei Dank hatte ich zur Verstärkung meinen Mann dabei. Er hat sofort die Entbindung zerrissen (im Beisand der Fallmanagerin).

Eigentlich geht es der Arge nur darum Deine Frau aus dem Arbeitslosenbezug rauszubekommen und sie in der grundsicherung unterzubekommen. Aber dafür brauchen sie ein Attest vom amtsärtzlichen Dienst, daß Deine Frau nicht mehr als 3 Stunden arbeiten kann.

Standhaft bleiben.

LG aus MV
Haffzicke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 10:05   #8
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Also der Termin ist ja direkt beim Doc der Arge....

Ja aber warum nicht unterschreiben ??

Leider ist meine Frau ja auch nach Ansicht der Hausarztes / Internist zur Zeit nicht arbeitsfähig.....

Was wäre so schlimm wenn sie in die Grundsicherung reinrutschen würde, finanziell würde sich ja für uns nichts ändern....
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 10:41   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Bist Du erwerbsfähig? Wenn ja, dann kommt sie nicht in die Grundsicherung, sondern bezieht Sozialgeld nach dem § 28 SGBII. Da sollte sich finanziell nichts ändern. Nur, wenn er Deine Frau als dauerhaft voll EM schreibt, würde sie Grundsicherung bekommen. Dann wären die Vermögensfreibeträge anders.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 11:49   #10
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Wir sind ne BG mit 3 Kindern, ich habe nen Job ( 400 Euro Job ) aber trotzdem bekommen wir natürlich noch ALG II.....

Hmm ich oder wir haben beschlossen unseren Hausarzt von der Schweigepflicht zu befreien, aber wir werden nicht dem Arzt vom Amt von seiner schweigepflicht gegenüber dem SB befreien....

Er soll lediglich nur mitteilen ob und wenn wieviel Stunden meine Frau nach seiner Ansicht nach arbeitsfähig ist....

Sollte er sie als vollkommen gesund einstufen werden wir sofern möglich natürlich Widerspruch mit hilfe eines anwaltes einlegen....

Denke so ist die Vorgehensweise ganz in Ordnung, oder ??
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2010, 07:39   #11
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

So heute steht der Termin an, bin doch etwas nervös was da so auf meine Frau zukommt....
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2010, 18:41   #12
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Ratloser wie war der Termin heute?

Interessiert mich wirklich weil es könnte sein, dass mir das die Tage auch bevorsteht.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2010, 11:26   #13
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Hallo, sorry für die späte Rückmeldung, irgendwie konnte ich mich nicht mehr einloggen

Termin war kurz und knapp, untersucht wurde nichts.... Meine Frau hat nur die Krankheitsgeschichte erzählen sollen, es wurde alles diktiert und schließlich hat sie 2 Schweigepflichtentbindungen für den behandelnen Doc und einer Klinik unterschrieben.....

Normalerweise dürfen jetzt nur Infos an den SB kommen wir abreitsfähig ja oder nein !!!!

Es wird dann alles ausgewertet und an den SB weitergeleitet....

Das wars....
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2010, 12:21   #14
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Abwarten und trinken
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2010, 18:09   #15
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.093
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

"Normalerweise dürfen jetzt nur Infos an den SB kommen wir abreitsfähig ja oder nein !!!!"
Das glaube ich leider nicht aufgrund übler Erfahrungen. Weder Ärzte noch Kliniken oder Behörden kennen sich mit dem Datenschutz wirklich aus. Wenn man eine Schweigepflichtentbindung unterschrieben hat, werden die kompletten Befunde herausgegeben, das gilt ganz besonders, wenn man sie gegenüber einer Amts (Arge)-Ärztin erteilt hat.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2010, 11:02   #16
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

OK aber sobald der SB erfährt welches Krankheitsbild meine Frau hat werden wir Strafanzeige gegen dem Amts Doc stellen, kurz und knapp er wurde ja nicht seiner Schweigepflicht entbunden !!!!
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2010, 11:24   #17
Eilig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 414
Eilig Eilig Eilig
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Zitat von Ratloser2006 Beitrag anzeigen
OK aber sobald der SB erfährt welches Krankheitsbild meine Frau hat werden wir Strafanzeige gegen dem Amts Doc stellen, kurz und knapp er wurde ja nicht seiner Schweigepflicht entbunden !!!!



Dann musst Du aber schriftlich haben, dass sie sich auf diese Feststellung (Bericht oder Aussage eines Arztes beziehen), sonst ist es Essig mit der Strafanzeige.

Lass dir den Gesundheitszustand von der Arge dann schriftlich geben.
Eilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 11:37   #18
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Hier mehr zu diesem Thema:

http://www.elo-forum.org/eingliederungsvereinbarung/62052-neue-egv-zwecks-feststellung-erwerbsfaehigkeit.html#post697931

Capri
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 13:16   #19
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.093
Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel Muzel
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Es gibt das Legalitätsprinzip und damit ist der Staatsanwalt, wenn ein Tatbestand hinreichen, im Sinne eines Anfangsverdachts besteht, berechtigt und verpflichtet einzuschreiten. Wenn du also einen Verdacht hast und du ihn einigermaßen belegen kannst, kann du Strafantrag stellen.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 11:02   #20
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

So nun ist es soweit, nächste Woche liegt eine Einladung vom SB vor.

...aufgrund einer inzwischen vorliegenden Stellungsnahme des Arztes der AFA ist ein abschließendes Gespräch über Ihre gesundheitlichen Leistungsfähigkeit zu führen !!!!!

Naja der Zusatz wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht kann vom Arzt eine Bettlägerigkeits Bescheinigung vorzulegen !!!

Hmmm was ist wenn des Amtsarzt nun ein ganz anderes Ergebnis hat wo der wahre Gesundheitzustand ist ???

Seit der Untersuchung im OKTOBER hat er sich leider weiter verschlechtert.....

lieben Gruß an alle
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 11:36   #21
pigbrother
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pigbrother
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.217
pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Das Ärzte zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen ist normal.

Wenn es gegen Dich ist dann Einspruch einlegen.
__

HARTZ 4 muss weg ! Die Regierung sowieso

Wehrt Euch und geht zu Demos

Wer nichts unternimmt unterstützt das System
pigbrother ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 13:11   #22
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Muß einem das Ergebnis schriftlich ausgehändigt werden ??
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 14:44   #23
pigbrother
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pigbrother
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.217
pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother pigbrother
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Muss keine Ahnung.

Aber Du wirst erfahren wie viel Tage oder Stunden oder auch nicht Du arbeiten kannst.
__

HARTZ 4 muss weg ! Die Regierung sowieso

Wehrt Euch und geht zu Demos

Wer nichts unternimmt unterstützt das System
pigbrother ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 15:13   #24
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Zitat von pigbrother Beitrag anzeigen
Das Ärzte zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen ist normal.

Wenn es gegen Dich ist dann Einspruch einlegen.
Geht gegen ein Gutachten nicht, geht nur gegen einen daraus dann entstehenden Verwaltungsakt.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 10:02   #25
Ratloser2006
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Ärztlicher Dienst bereits in 2 Tagen, was machen so schnell ??

Morgen, wie läuft das ab ??

Angenommen der HE ist noch AU geschrieben und der Sachbearbeiter hat das Gutachten vom AD vorliegen... Der AD bescheinigt zum Beispiel eine tägliche Arbeitszeit die jedoch für den HE unmöglich ist aufgrund der Erkrankung.....

Fakt ist der behandelnde Arzt schreibt weiter eine AU weil er es genauso wie der HE sieht und auch aufgrund von Diagnosen bestätitgt ist.

Und dann wie geht es weiter ????

Allen einen schönen Morgen und Tag :-)
Ratloser2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bereits, dienst, schnell, tagen, Ärztlicher

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärztlicher Dienst ads Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 22.11.2009 21:57
ärztlicher Dienst der Agentur Stef86 ALG II 72 12.11.2009 15:06
Formulare bzgl. Ärztlicher Dienst GlobalPlayer U 25 2 04.11.2009 15:50
Ärztlicher Dienst - Missbrauch??? gars1965 ALG II 28 29.09.2009 19:01
Ärztlicher Dienst der ARGE Tuckman Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 28.05.2008 12:55


Es ist jetzt 13:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland