Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bausparvertrag wird ausgezahlt

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2006, 15:28   #1
Fiene
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 2
Fiene Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bausparvertrag wird ausgezahlt

Hallo... ich hab hier schon öfter mal mitgelesen und nun entschlossen mich anzumelden.
Ich habe folgendes Problem.
Anfang nächsten Jahres wird mein Bausparvertrag ausgezahlt... ( ca. 3000 Euro, ich bin 26 Jahre alt und seit einem Jahr Alg2 und habe seit ca. 2 Jahren nicht mehr in den Bausparvertrag investiert). Das grosse Problem für mich an der Sache ist aber, dass ich bei Alg2 Antragsstellung den Bausparvetrag nicht mit angegeben habe.... zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, dass ich bei einer Stelle war, die beim Ausfüllen der Anträge hilft und als die Frage kam " haben sie Vermögen, Bausparvertrag,etc?" kreuzte die gute Frau schonmal NEIN an und als ich sagte " doch hab ich"...zwinkerte sie und sagte.... "nein, sie haben natürlich keinen" Hab mir dann auch nich grosse Gedanken weiter gemacht.... ich weiss, das war doof... aber ich war auch total unsicher.
Mittlerweile komme ich natürlich doch ins Grübeln, wie ich das alles am besten veranstalte. Was soll ich machen? Ich will nicht, dass die mir das ganze Geld wegnehmen.
Kann ich im Nachhinein zum JobCenter gehen und sagen, dass ich nen Bausparvertrag habe oder gibt es dann richtig Ärger ( Betrug etc.)?? Denn die 3000 Euro liegen doch eigentlich unter der Vermögensgrenze ( oder wie sich das nennt). Oder wenn das Geld meinetwegen am 1.2 auf mein Konto geht und ich es einen Tag später abhebe..merken die das beim Amt, fallen Zinsen an... ??? Soll ich mir einfach für kurze Zeit ein anderes Konto bei einer anderen Bank anlegen, wo das Geld hingehen soll. ( der Bausparvertrag lief übrigens auch über ein anderes Konto, was aber auch seit 2 Jahren nicht mehr existiert)
Bin sehr ratlos und ärger mich mittlerweile, dass ich es damals nicht einfach angegeben habe.
Vielleicht hat hier ja jemand einen Rat für mich, was ich machen kann um halbwegs gut aus der Sache rauszukommen.
Schonmal vielen Dank
Fiene
Fiene ist offline  
Alt 05.11.2006, 15:43   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.310
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat:
dass ich bei einer Stelle war, die beim Ausfüllen der Anträge hilft und als die Frage kam " haben sie Vermögen, Bausparvertrag,etc?" kreuzte die gute Frau schonmal NEIN an und als ich sagte " doch hab ich"...zwinkerte sie und sagte.... "nein, sie haben natürlich keinen" Hab mir dann auch nich grosse Gedanken weiter gemacht.... ich weiss, das war doof... aber ich war auch total unsicher
Du solltest jetzt im Nachhinein den Bausparvertrag angeben und als Entschuldigung genau dieses mit angeben. Denn damit hätte dich die SB zu krimminellen Handeln aufgefordert. Verschweigen kannst du den Bausparvertrag nicht, denn spätestens im nächsten Jahr würde das ganze beim automatischen Datenabgleich aufliegen. Also zum Amt und nimm dir jemanden mit.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 05.11.2006, 15:50   #3
Fiene
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 2
Fiene Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Vielen Dank für den Rat. Ich hab echt Angst davor... hab ich evtl. noch etwas zu erwarten... ??? Eine Klage wegen Betrugs oder falscher Angaben?... oder ist das eher unwahrscheinlich?
Wenn die alles merken bei ihren automatischen Datenabgleichen, dann hätten sie doch aber auch schon rausfinden müssen,dass auf meinen Namen ein Bausparvertrag existiert, oder?
Entschuldigt die vielen Fragen
Fiene
Fiene ist offline  
Alt 10.11.2006, 21:36   #4
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.197
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Fiene
Vielen Dank für den Rat. Ich hab echt Angst davor... hab ich evtl. noch etwas zu erwarten... ??? Eine Klage wegen Betrugs oder falscher Angaben?... oder ist das eher unwahrscheinlich?
Wenn die alles merken bei ihren automatischen Datenabgleichen, dann hätten sie doch aber auch schon rausfinden müssen,dass auf meinen Namen ein Bausparvertrag existiert, oder?
Entschuldigt die vielen Fragen
Fiene
Kommt drauf an wie lange Du schon ALG2 o. ehem. ALHI o. SOHI (jenachdem was f. Dich davon in Frage kommt) bezogen hast, soweit ich weiß werden Abgleiche 2x im Jahr durchgführt. Bist Du schon länger im Bezug einer der o.g. Leistungen hätte das in der Tat auffallen müssen.
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 10.11.2006, 22:12   #5
lopo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Beiträge: 644
lopo
Standard

Hallo Fiene,

Du schreibst :

Zitat:
Anfang nächsten Jahres wird mein Bausparvertrag ausgezahlt... ( ca. 3000 Euro, ich bin 26 Jahre alt
Der Freibetrag beträgt 150*26 Jahre = 3900€.

Somit bist Du unter dem Freibetrag. Teile dem Amt mit, dass Du irrtümlich den Bausparvertrag nicht angegeben hast und gut ist.
__

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen.

Nobody is perfect.
lopo ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bausparvertrag, ausgezahlt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HArtz IV einfach als Darlehen ausgezahlt xamax ALG II 21 28.04.2010 20:33
Bausparvertrag und ALG II bzw. Grundsicherung nobody01 Allgemeine Fragen 2 02.04.2008 23:15
Leistung wurde nicht ausgezahlt Martin1079 Allgemeine Fragen 7 17.11.2007 19:04
Bausparvertrag ? alpha ALG II 3 17.06.2006 20:27
Bausparvertrag Matthias!!! ALG II 4 07.05.2006 17:19


Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland