Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einkommensbescheinigung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2005, 18:45   #1
Knuffelteufel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 62
Knuffelteufel
Standard Einkommensbescheinigung

Meine ARGE geht auf Nummer sicher und will nun eine Einkommensbescheinung von meinem neuen AG :| . Muss ich bis spätenstens 19. September wieder zur ARGE schicken. Dabei habe ich doch letzte Woche erst angefangen....habe den Wisch mal in die Personalabrechnung ....die für mich ja über die Stadt läuft, geschickt. Mal sehen, ob das rechtzeitig kommt! Dabei habe ich denen doch eindeutig gesagt, dass ich in Zukunft keinen "Anspruch" mehr habe. Das soll nun einer verstehen.

Ansonsten gehts mir so einigermaßen mit dem neuen Job, bin allerdings in einem Wespennest gelandet.
__

Am Abend wird man klug
für den vergangenen Tag,
doch niemals klug genug,
für den, der kommen mag.
Knuffelteufel ist offline  
Alt 06.09.2005, 20:24   #2
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Knuffelteufel, wenn du erst im September angefangen hast, wird die Einkommensbescheinigung auch erst im Laufe der allgemeinen Gehaltsabrechnungen nachträglich ausgestellt, also frühestens Anfang Oktober. Dieses würde ich dem Amt mitteilen, normalerweise sollten die das aber auch wissen.
Warum die Bescheinigung für September gebraucht wird? Hast du im September noch Leistungen bezogen?
 
Alt 09.09.2005, 19:21   #3
Knuffelteufel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 62
Knuffelteufel
Standard

Ja habe Leistungen für September erhalten, lt Auskunft der SB der Arge erfolgt keine Anrechnung...verstehe ich zwar nicht aber soll mir recht sein. Die hat auch 20 mal gefragt ob ich denn nun keine Leistungen mehr möchte ...hab gesagt, wenn sie es denn unbedingt loswerden will das geld...ich würd net nein sagen. :lol:

Werd mal nachfragen in unserer Abrechnung wann mit der Bescheinigung zu rechnen ist.

Geh auch davon aus, dass die Frist nicht eingehalten werden kann.
__

Am Abend wird man klug
für den vergangenen Tag,
doch niemals klug genug,
für den, der kommen mag.
Knuffelteufel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
einkommensbescheinigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einkommensbescheinigung für Weiterbewilligungsantrag neuling08 Anträge 2 12.08.2008 22:24
Fortzahlungsantrag Zusatzblatt Einkommensbescheinigung vom AG Emily Anträge 1 25.11.2007 11:56


Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland