QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahme "geschmissen"

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2006, 13:53   #1
wolfy
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von wolfy
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4
wolfy
Standard Maßnahme "geschmissen"

Hallo ihr lieben,

ich wollte mal wissen was mir passieren kann wenn ich eine trainingsmaßnahme schmeiße...

war jetzt ein paar Tage dort und hab die Schnautze voll!

Erstens weiß ich nicht mehr wo ich das Fahrgeld von 4,20 jeden Tag hernehmen soll, da meine Fallmanagerin diese noch nicht gezahlt hat...obwohl es hieß die werden im voraus gezahlt.

Dann hab ich keine Betreuung für meine Tochter,sie ist zwar 10 Jahre, aber sie über 7 stunden am Tag alleine zu lassen ist doch etwas heftig finde ich...

Nun gehe ich den Streik...ich sitze dort und lerne wie man Ordner in Windows erstellt und Dateien verschiebt, Emails schreibt und sowas... :|

Ich habe als Gefahrgutbeauftragte als letztes gearbeitet und habe meine Berichte für die Firmen nicht auf Steintafeln gemeiselt :mued:

Vor einiger Zeit mußte ich aufs Amt um einen Lebenslauf zu erstellen, dort wurde auch ein Bild gemacht...diesen Lebenlauf kann ich mir nun immer Kopieren...in der Schule hieß es dann wir sollten im Studio Paßbilder machen lassen weil wir einen Lebenslauf schreiben...
Die Kosten müßten wir selber tragen...da ich nicht die einzige bin die so einen "amtlichen Lebenslauf" bereits hat,gabs heftige diskussionen darüber,mit dem ergebniss das wir bilder machen müßen und die Kosten selber tragen sollen :(

Das war dann zuviel...

Laß mich doch nich versche****

Ich habe versucht nachzulesen was dann auf mich zukommt...bin aber nicht wirklich schlau draus geworden...deswegen frage ich hier mal nach!

Danke schon mal und liebe Grüße
wolfy ist offline  
Alt 19.10.2006, 13:57   #2
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ich fürchte das es Sanktionen gibt, erster Schritt 30% Kürzung der Leistungen, leider.

Dann kannst Du nur in Widerspruch gehen, etc.

Aber so eine Trainingsmassnahme kann man leider nicht so einfach abbrechen, da müssen schon gewichtige Gründe vorliegen, und da gehören Langeweile oder Unterforderung nicht dazu
Arania ist offline  
Alt 19.10.2006, 14:09   #3
wolfy
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von wolfy
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4
wolfy
Standard

30% von meiner gesamten zahlung oder nur das was ich für mich bekomme?

danke schon mal für die antwort!

ich habe meiner fallmanagerin einen brief geschrieben...
mit meiner meinung und meinen gründen.

mittlerweile ist meine lizenz als gefahrgutbeauftragte ja auch abgelaufen,
aber die 2 tage schulung und die prüfung vor der ihk haben sie nicht übernommen...toll!
wolfy ist offline  
Alt 19.10.2006, 14:37   #4
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zu den Kürzungen kann Dir bestimmt ein anderer mehr sagen, ich denke das es nur um Deine Leistungen geht, aber genau weiß ich es leider nicht
Arania ist offline  
Alt 19.10.2006, 17:20   #5
Arco
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arco
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

... zur Zeit wäre die Kürzung (wenn) wie Arania geschrieben hat 30 % von der Regelleistung, also im "Normalfall" von 345 oder 311 Euro ....
Dauer der Kürzung 3 Monate.

Da Du ja über 25 Jahre bist, sonst wäre dies sogar 100 % Kürzung.....

Die Sanktion übrigens nur von deiner RL - es wird auch manchmal gerne bei Allen in der BG gekürzt - ist aber nicht richtig.
Arco ist offline  
Alt 19.10.2006, 20:00   #6
Pleitegeier
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Pleitegeier
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: Kella
Beiträge: 10
Pleitegeier
Standard

Eine Trainingsmaßnahme ist nur eine Trainingsmaßnahme, um festzustellen, ob mir der Job passt. Ich kenne andere Leute, die die Trainingsmaßnahme geschmissen haben und keine Sanktionen bekommen haben.
Diese Trainingsmaßnahmen sind so oder so eine Verarschung, Volljob ohne Bezahlung, und ohne Fahrgeld ist das unmöglich, ich hab mein Fahrgeld auch erst zwei Wochen nach der Maßnahme bekommen. Musste mir extra Geld für Sprit bei einer Bekannten leihen! :dampf: :dampf:
Ich mach keine Trainigsmaßnahmen mehr :P :P :P

Ist nur meine Meinung :)

LG Pleitegeier
Pleitegeier ist offline  
Alt 19.10.2006, 20:07   #7
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Schön und ich kenne einige Leute die Sanktionen bekommen haben, so wie mein Bruder, warten wir es also ab was die ARGE dazu sagt ;)
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
geschmissen, massnahme, maßnahme, quotgeschmissenquot

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wozu 1-Euro-Jobs? Hintergründe einer fragwürdigen "Förder"-Maßnahme Mario Nette Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 6 27.07.2008 22:40
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 15:27
Dauer der "Maßnahme" rechtfertigen ? Werniman Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 19.05.2008 11:29
"Übergangsregelungen" nach Maßnahme ? bert62 ALG II 1 29.01.2008 20:20
"Minijob" und Maßnahme? Typhoon Ein Euro Job / Mini Job 4 17.09.2007 19:44


Es ist jetzt 14:29 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland