Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vollstreckungsandrohung trotz anhängiger Klage beim SoziGeri

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2006, 09:13   #1
paul1234
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 24
paul1234 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Vollstreckungsandrohung trotz anhängiger Klage beim SoziGeri

hi,
ich hab hier einen dicken Hund zu kauen:
Im Nov.2005 haben wir mittels Anwalt beim Sozialgericht Halle Klage wegen ALG2-Bescheid(zu wenig Heizkosten+Ablehnung Kostenübernahme Rep.Heizung) eingereicht.
Wir (43,36,15 Jahre) bewohnen ein eigenes kleines Haus(130qm; 164 € Kredit).
Wir fordern Landesweit(Sachsen Anhalt) übliche 1 €/qm Heizkosten, der Richter hat auch schon signalisiert, das er so entscheiden wird.
Da das Gericht bis zum abwinken überlastet ist, wird sich die Entscheidung noch hinziehen.
Die Arge fordert von mir folg.zurück:
Wir haben Anf. Juni ALG2 bezogen. Mitte Juni wurde ich von meinem jetzigen Arbeitgeber eingestellt und erhielt Ende Juni ein halbes Gehalt(520 €). Da mein Arbeitgeber aber zum Monatsende zahlt, mußten wir im Juli von den 520 € leben, die Arge hat trotz pers.Vorsprachen eine Unterstützung abgelehnt("lassen Sie sich doch von Ihrem AG einen Vorschuß zahlen o.nehmen Sie Kredit auf")
Diese 520 € will die Arge jetzt vollstrecken, obwohl ich seit Nov.2005 auf ein Urteil des Sozialgerichtes warte um mein Geld zu bekommen.
Wie kann ich mich wehren?

Gruß paul!
paul1234 ist offline  
Alt 09.10.2006, 03:07   #2
heuschrecke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 424
heuschrecke
Standard

Wenn Du in der Sache eh schon einen Anwalt hast, wäre es IMHO klug, diesen einfach danach zu fragen. Fürs Forum hier scheint es wohl zu unklar zu sein... Wie's aussieht.... :mrgreen:
__

Der übliche Schwachsinn für die klagewütigen Juristen: Meine Posts stellen meine persönliche Meinung dar und erheben keinerlei Anspruch auf Richtigkeit. Sie stellen erst recht keine Rechtsberatung dar.
heuschrecke ist offline  
Alt 09.10.2006, 05:34   #3
Ralf Hagelstein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 795
Ralf Hagelstein
Standard

§ 850 ZPO. Pfändungsschutz beim Amtsgericht beantragen.
Näheres erklärt der Anwalt.
__

"Zynisch ist nicht der Satiriker, sondern die Gesellschaft." Gabriella Lorenz

PeNG! Aktive Erwerbslose und Geringverdiener e.V.
Hamburg
Ralf Hagelstein ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anhaengiger, anhängiger, klage, sozigeri, trotz, vollstreckungsandrohung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klage beim Arbeitsgericht, was tun? Kate79 Allgemeine Fragen 5 18.02.2008 13:58
Klage beim Sozialgericht - Fragen GlobalPlayer Allgemeine Fragen 3 12.11.2007 01:26
Krankengeld abgelehnt wegen Klage beim SG neros Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 27.05.2007 10:53
Klage beim Europäischen Gerichtshof ad1863 ALG II 27 03.04.2007 07:33
Arbeitsgelegenheit trotz Klage? cindra Ein Euro Job / Mini Job 12 14.03.2006 00:56


Es ist jetzt 04:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland