Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einige Fragen zur Arge (Anlage UH3, Selbstständigenberatung)

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2010, 11:54   #1
Shadowgirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 9
Shadowgirl
Standard Einige Fragen zur Arge (Anlage UH3, Selbstständigenberatung)

Hey,

Mein Freund musste grad seinen Weiterbewilligungsantrag abgeben (wenn alles gut läuft, hat er vor dem neuen Bewilligungszeitraum endlich wieder nen Job... Toi Toi Toi ). Da wir im Juli ein Jahr zusammen wohnen, gehöre ich ab Juli zur Bedarfsgemeinschaft.

Heute kam auch prompt Post, dass ich am 31. Mai zur Selbstständigenberatung soll (bin neben der schulischen Ausbildung Freie Journalistin), damit die Dame mit mir über meine Leistungsangelegenheiten sprechen kann.
Welche Leistungen? Ich kriege doch nichts - das wurde mir letztes Jahr, als wir noch als BG gelten sollten, ein paar Mal gesagt ("Sie können aber nichts beantragen!").
Aber ok, ich geh hin und fertig. Aber weiß vielleicht jemand, was mich da erwartet? Worüber will die mit mir sprechen? Wüsste schon gern, worauf ich mich einstellen kann...

Und dann muss ich noch die Anlage UH3 ausfüllen, weil ich von meinem Vater Unterhalt erhalte. Diese Anlage verwirrt mich jetzt leider total...
Als Erstes steht dort "Folgende Personen unter 25 Jahren haben a) denselben Vater, b) dieselbe Mutter außerhalb der BG.
Ich lebe mit keinem von beiden zusammen. Also beide ankreuzen?
Und als Daten des Elternteils gebe ich die Daten von beiden an? (Sie sind geschieden, leben also auch nicht zusammen).
Meine Mutter bezieht selbst ALG II, ich erhalte nur von meinem Vater Unterhalt, falls das wichtig ist...

Ich bin total verwirrt, aber weiß nicht, ob mir die Frau, bei der ich den Termin habe, evt. helfen kann? Ist die Selbstständigenberatung bei der Sachbearbeiterin meines Freundes? Ich geb zu, ich habe keinen Plan...

Und noch eine Frage:
Mein Freund ist seit März auch Freier Journalist. Damals haben wir vor Ort mit der Sachbearbeiterin die EKS ausgefüllt. Als Zeitraum hat sie März bis August genommen, statt bis Juli, wo der Bewilligungszeitraum abläuft.
Nun haben wir die dann auch dem Antrag nicht beigelegt. Er soll sie jetzt aber doch für die Zeit von Juli bis Dezember ausfüllen. Das würde dann heißen, dass er im Juni/Juli auch diese abschließende Erklärung, wie viel er wirklich bekommen hat, ausfüllen muss?

Ok und eine letzte Frage (vorerst ;) ):
Ich mache Fernabitur und zahle 130€ monatlich für den Lehrgang. Können diese Kosten oder zumindest ein Teil davon berücksichtigt werden?

Vielleicht kann ja jemand etwas Licht ins Dunkel bringen
Shadowgirl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anlage, arge, fragen, selbstständigenberatung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfändung - und einige Fragen Sam599 Schulden 12 27.01.2010 05:02
400 Euro Job einige Fragen Peha1 Ein Euro Job / Mini Job 4 30.10.2008 14:56
Einige Fragen zur EKS felve Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 05.10.2008 18:35
Babykurse anbieten ... einige "arge" Fragen zum Thema Verdienst Kate79 ALG II 3 28.07.2008 17:44
Einige Fragen Unsichere1988 U 25 4 26.07.2007 00:16


Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland