Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Freibetrag für notwendige Anschaffungen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2006, 15:11   #1
achim2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.09.2005
Beiträge: 159
achim2
Standard Freibetrag für notwendige Anschaffungen

Hallo!

Es ist ja jetzt die Änderung des Grundfreibetrages beim Vermögen erfolgt zum 01. August 2006 statt 200,- Euro/ Lebensjahr jetzt 150,- Euro/ Lebensjahr.

Gibt es den Freibetrag für notwendige Anschaffungen in Höhe von 750,- Euro noch oder wurde der etwa auch abeschafft?


Gruß Achim
__

"Die Regierung hält den mündigen Bürger für dumm, unwissend und manipulierbar" (Verfasser unbekannt)
achim2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2006, 19:19   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

.. den jibbet es noch ;) kannst beruhigt auf dem Konto lassen :mrgreen:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2006, 21:31   #3
heuschrecke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 424
heuschrecke
Standard

Naja, soooo beruhigt kann er da wohl nicht sein. Freibeträge kann man nicht nur einmal absenken, sondern sooft wie man will...

Zumal die an der Regierung beteiligten Parteien ja bereits mehrfach erklärt haben, dass die bisherigen Verschärfungen (ähm ich meine natürlich "Optimierungen") keineswegs die letzten gravierenden Änderungen an den Hartz-Gesetzen waren...

Und wer glaubt, dass mit solchen Äusserungen eine Erhöhung von Zahlungen oder Freibeträgen gemeint gewesen sei, dem ist wohl nicht mehr zu helfen...

Es geht den Beteiligten doch eher um eine möglichst umfassende 'Verringerung der Arbeitslosenkosten' (ähm ich meine natürlich "Lohnnebenkosten"), als um die Verbesserung der Lebensumstände der Arbeitslosen.

:cry:
__

Der übliche Schwachsinn für die klagewütigen Juristen: Meine Posts stellen meine persönliche Meinung dar und erheben keinerlei Anspruch auf Richtigkeit. Sie stellen erst recht keine Rechtsberatung dar.
heuschrecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2006, 13:14   #4
achim2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2005
Beiträge: 159
achim2
Standard

Hallo Arco,

danke für deine schnelle Info. War mir da nicht sicher.

Nach der Absenkung der 200,- auf die 150,- Eur/Lebensjahr liege ich aber nach meinen alten Angaben zum Vermögen jetzt über den Freibeträgen.

Das heißt, ich muß jetzt belegen, dass sich mein Vermögen verringert hat.

Wenn ich das nicht mache, geht das Amt doch beim Folgeantrag davon aus, dass das Vermögen in der alten Höhe noch existiert und rechnet es als "zu verbrauchendes Vermögen"an.

Oder irre ich mich da?




Gruß Achim
__

"Die Regierung hält den mündigen Bürger für dumm, unwissend und manipulierbar" (Verfasser unbekannt)
achim2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2006, 13:15   #5
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat:
Naja, soooo beruhigt kann er da wohl nicht sein. Freibeträge kann man nicht nur einmal absenken, sondern sooft wie man will...

:hihi: :hihi: na ja, er kann ja die 750 Euronen auch unters Kopftuch legen :pfeiff: :pfeiff:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
freibetrag, notwendige, anschaffungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
freibetrag liebelein83 ALG II 2 14.08.2008 17:14
TV-Tipp: Panorama Heute:Spitzelei oder notwendige Kontrolle? Staat observiert Hartz-4 Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 186 15.06.2008 17:12
Notwendige Medikamente/Pille/Taxikosten Die kleine Hexe Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 20.01.2008 22:47
Freibetrag??? c27m ALG II 2 30.04.2007 11:01
Freibetrag gem. § 30 SGB II ausgebeutete25 ALG II 8 21.03.2007 15:27


Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland