QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was tun?

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Was tun?

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2010, 16:36   #1
VipAir78
Elo-User/in
 
Benutzerbild von VipAir78
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 140
VipAir78 VipAir78
Standard Was tun?

Aus Spaß wird nun ernsthaft ein Problem:

http://www.elo-forum.org/alg-ii/4962...-anekdote.html

In diesem Thread, hielt ich das alles noch für einen schlechten Scherz der ARGE. Nun aber folgende Problematik.

Was muss oder kann ich tun, damit endlich mal jemand von den Nasen arbeitet?

Mir fehlt noch Geld, was nachgezahlt werden muss, da zuviel im vrab angerechnet worden ist.

Die Strom- & Gas-Kosten wurden auch nicht so angewiesen wie es sich gehört und auf der aktuellen Abrechnung steht. Sprich, die Stadtwerke bekommen nun zu wenig Geld und ich ne Mahnung mit Aufschlag.

Eine Bitte um Rückruf (mittlerweile sind es 4) werden übergangen. Ein Anruf heute mittag kurz vor 12 Uhr wurde damit beendet, das sich der SB noch melden könnte. Nun ist es bereits nach 3, keiner mehr da und ich steht hier wie ein I***T im Walde.

Die Tickets häufen sich, aber nichts passiert.

Selbst wenn feste Zeiten von meiner Seite genannt werden, wo ich unbeschränkt erreichbar bin (schliesslich arbeite ich und kann nicht immer ans Telefon) werden diese Rückrufe ignoriert.

Was kann icih nun noch machen? Eine Klage wegen Untätigkeit hat wohl eher weniger Sinn.

Welche Alternativen habe ich sonst noch?
VipAir78 ist offline  
Alt 30.01.2010, 02:24   #2
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Was tun?

Schriftlich mit Fristsetzung. Und dass sonst weitere Schritte folgen (bei fruchtlosem Fristablauf). Evtl. Einstweilige Anordnung anklingen lassen.
Erolena ist offline  
Alt 30.01.2010, 11:17   #3
VipAir78
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von VipAir78
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 140
VipAir78 VipAir78
Standard AW: Was tun?

Das wurde bereits getan.

Unter Androhung von weiteren Maßnahmen lief die Frist am 27.01.2010 aus.
VipAir78 ist offline  
Alt 30.01.2010, 21:49   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Was tun?

Wenn es um laufende Zahlungen geht, wäre jetzt eine Einstweilige Anordnung möglich.

Für zurückliegende Zeiträume (wenn Widerspruchfrist vorbei)
ist ein Überprüfungsantrag möglich.
Zur Bearbeitung des Ü-Antrages hat das Amt 6 Monate.

Hoffentlich meldet sich noch ein Experte für die gerichtlichen Schritte.
Erolena ist offline  
Alt 31.01.2010, 23:48   #5
VipAir78
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von VipAir78
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 140
VipAir78 VipAir78
Standard AW: Was tun?

Ein Ü-Antrag wurde auch gestellt, bereits am 14.12.2009 der ARGE zugeschickt. Der Übertragung war ok, zumindest sagt mein Fax-Gerät das.
Ebenso alle anderen Unterlagen, die via Fax verschickt worden sind.

Was mich ja so fasziniert, ein Antrag wurd vom Fax aus direkt an meine FM weiter geleitet, die am gleichen Tag noch aktiv wurde.

Mein Vermutung liegt im Moment darin, das die das gleiche Spiel treiben, wie letztes Jahr.
Da wurden Anträge einfach mal in die Akte einordnet. Anträge aus 04/09 & 05/09 die dann erst im Juli 09 "gesichtet" und bearbeitet worden sind, als ich dort persönlich aufschlug.

Naja.... mal schauen, ein neuer Tag steht vor der Tür.
VipAir78 ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland