Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Christliches Jugendwerkdorf

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2010, 13:26   #1
PetraW
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 168
PetraW
Standard Christliches Jugendwerkdorf

hat hier vielleicht schon jemand Erfahrungen mit dem CJD (Christliches Jugendwerkdorf Deutschlands) machen können?
Gestern war hier in Erkner Stadtverordnetenversammlung, wo sich das CJD vorstellte. Zurerst war von "Freiwilligkeit" an der Maßnahme für Jugendliche die Sprache, doch dann kamen die Arbeitsagentur und das Grundsicherungsamt zwecks Aquerierung von Maßnahmeteilnehmern mit ins Spiel und das kann doch nur wieder Zwang bedeuten. Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.
__

Abraham Lincoln "Man kann einige Menschen die ganze Zeit zum Narren halten und alle Menschen einige Zeit, aber man kann nicht alle Menschen die ganze Zeit zum Narren halten."
Kant "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
PetraW ist offline  
Alt 26.01.2010, 21:30   #2
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.385
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Christliches Jugendwerkdorf

Jugendwerkhof hat ein Geschmäckle aus alten Stasizeiten. Das die Kirche sich dieses Etikett anhängt, ist mir unverständlich.
Leider kann ich dir nichts weiteres Konkretes mitteilen.
Muzel ist offline  
Alt 26.01.2010, 22:10   #3
alk4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.01.2010
Ort: Erzähl ich nur wenn mich einer danach fragt
Beiträge: 55
alk4
Standard AW: Christliches Jugendwerkdorf

Hallo Petra!

Ich habe das CJD gerade mal gegoogelt, scheint mir eher was für junge Leutz zu sein, aber du hast ja schon eine Ausbildung wenn ich es richtig gelesen habe. Erzähl doch mal was du dort machen sollst, wie die sich so in der Veranstaltung vorgestellt haben. Hast du vom Amt schon was schriftlich?
alk4 ist offline  
Alt 27.01.2010, 01:18   #4
angi64
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 55
angi64
Standard AW: Christliches Jugendwerkdorf

ich kenne den CJD von Dortmund. Hier gibt es auch Massnahmen für Erwachsens, wie z. B. Qualifizierungsmaßnahmen und 1 €-Jobs
angi64 ist offline  
Alt 02.02.2010, 10:35   #5
PetraW
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 168
PetraW
Standard AW: Christliches Jugendwerkdorf

Hallo Alk4,

das CJD will hier in Erkner erst Fuß fassen. Ich wollte mich nur schon vorher mal erkundigen, was da auf die Jugendlichen zu kommt.

Beim CJD soll von den Jugendlichen etwas produziert werden und sie bekommen ein monatliches Taschengeld dafür. Zuerst war von Freiwilligkeit die Rede, doch dann kam durch die Blume durch, dass die Arbeitsagentur und das Grundsicherungsamt auch mit im Spiel sind. Für mich hat das "Christliche" schon einen faden Beigeschmack.
__

Abraham Lincoln "Man kann einige Menschen die ganze Zeit zum Narren halten und alle Menschen einige Zeit, aber man kann nicht alle Menschen die ganze Zeit zum Narren halten."
Kant "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
PetraW ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland