Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Job nach ALG 2

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2006, 10:30   #1
Lu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.01.2006
Beiträge: 18
Lu
Standard Job nach ALG 2

Hallo an alle, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, wenn nicht verschiebt mich ins richtige Thema. Ich weiss nicht, ob ich mit meiner Meinung richtig liege:
1. Ich werde ab 1.9. eine Arbeit auf den 1. Arbeitsmarkt antreten, das 1. Gehalt wird voraussichtlich Ende des Monats auf meinem Konto sein. Der Fallmanager ist der Meinung, dass ich ab 1.9. aus dem Leistungsbezug ausscheide. Ich bin der Meinung, dass ich solange "bedürftig" bin, bis mein 1. Gehalt meinem Konto gutgeschrieben ist.
2. Das AA verlangt, dass ich den AG angebe. Wozu das?
3. Was wird aus meinen persönlichen Unterlagen beim AA?
Es wäre schön, wenn Ihr mir helfen könntet.
Lu ist offline  
Alt 10.08.2006, 10:48   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.312
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Grundsätzlich muss dir noch ALG2 bis zur Auszahlung des Gehaltes gewährt werden. Einkommen ist erst dann anzurechnen, wenn es zufließt.
Den Arbeitgeber musst Du natürlich angeben. Selbst wenn Du es nicht machen würdest, würde die Adresse sofort bekannt sein, wenn eine anmeldung bei der Krankenkasse erfolgt ist, damit werden ja auch Beiträge zur Arbeitslosenversicherung bezahlt. Und schon weiß man den Arbeitgeber. Wenn Du allerdings ALG2 haben willst, solltest Du den Arbeitgeber angeben und rechtzeitig eine Gehaltsabrechnung nachweisen.

Zu deinen Daten folgendes
Zitat:
Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten; Widerspruchsrecht
(1) Sozialdaten sind zu berichtigen, wenn sie unrichtig sind. Wird die Richtigkeit von Sozialdaten von dem Betroffenen bestritten und lässt sich weder die Richtigkeit noch die Unrichtigkeit der Daten feststellen, bewirkt dies keine Sperrung, soweit es um die Erfüllung sozialer Aufgaben geht; die ungeklärte Sachlage ist in geeigneter Weise festzuhalten. Die bestrittenen Daten dürfen nur mit einem Hinweis hierauf genutzt und übermittelt werden.

(1a) § 20 Abs. 5 des Bundesdatenschutzgesetzes gilt entsprechend.

(2) Sozialdaten sind zu löschen, wenn ihre Speicherung unzulässig ist. Sie sind auch zu löschen, wenn ihre Kenntnis für die verantwortliche Stelle zur rechtmäßigen Erfüllung der in ihrer Zuständigkeit liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass durch die Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt werden.

(3) An die Stelle einer Löschung tritt eine Sperrung, soweit

1. einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen,

2. Grund zur der Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden, oder

3. eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nicht mit angemessenem Aufwand möglich ist.

(4) Gesperrte Sozialdaten dürfen ohne Einwilligung des Betroffenen nur übermittelt oder genutzt werden, wenn

1. es zu wissenschaftlichen Zwecken, zur Behebung einer bestehenden Beweisnot oder aus sonstigen im überwiegenden Interesse der verantwortlichen Stelle oder eines Dritten liegenden Gründen unerlässlich ist und

2. die Sozialdaten hierfür übermittelt oder genutzt werden dürften, wenn sie nicht gesperrt wären.

(5) Von der Tatsache, dass Sozialdaten bestritten oder nicht mehr bestritten sind, von der Berichtigung unrichtiger Daten sowie der Löschung oder Sperrung wegen Unzulässigkeit der Speicherung sind die Stellen zu verständigen, denen im Rahmen einer Datenübermittlung diese Daten zur Speicherung weitergegeben worden sind, wenn dies keinen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert und schutzwürdige Interessen des Betroffenen nicht entgegenstehen.

(6) § 71 Abs. 1 Satz 3 bleibt unberührt.
I.D. R. haben die Arbeitsämter früher die Daten nach 3 Jahren gelöscht. Im Einzelfall kann es aber erforderlich sein, dass Daten länger benötigt werden. Stelle eine Antrag auf Löschung der Daten und verlange die Ermessensgründe und Aufbewahfungsfristen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 10.08.2006, 12:48   #3
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Job nach ALG 2

Zitat von Lu
Hallo an alle, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, wenn nicht verschiebt mich ins richtige Thema. Ich weiss nicht, ob ich mit meiner Meinung richtig liege:
1. Ich werde ab 1.9. eine Arbeit auf den 1. Arbeitsmarkt antreten, das 1. Gehalt wird voraussichtlich Ende des Monats auf meinem Konto sein. Der Fallmanager ist der Meinung, dass ich ab 1.9. aus dem Leistungsbezug ausscheide. Ich bin der Meinung, dass ich solange "bedürftig" bin, bis mein 1. Gehalt meinem Konto gutgeschrieben ist.
2. Das AA verlangt, dass ich den AG angebe. Wozu das?
3. Was wird aus meinen persönlichen Unterlagen beim AA?
Es wäre schön, wenn Ihr mir helfen könntet.
.... evtl. hat ja dein neuer AG für den ersten MONAT so viel zu tun das er dich um Verständnis bittet das erste Gehalt erst zum Monatsersten auf dem Konto zu überweisen :pfeiff:

Dann allerdings könntest du dein Alg2 für September behalten ;)
Arco ist offline  
Alt 10.08.2006, 13:09   #4
Lu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.01.2006
Beiträge: 18
Lu
Standard

Danke für Eure Infos!
Lu ist offline  
Alt 16.08.2006, 09:58   #5
antragsservice->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 8
antragsservice
Standard

Zitat von Martin Behrsing
..... Stelle eine Antrag auf Löschung der Daten und verlange die Ermessensgründe und Aufbewahfungsfristen.........
Hattest du nicht mal so ein Muster hier gepostet?
Ich suche danach, weil ich umgezogen bin und ich die Daten
bei der alten ARGE gelöscht haben möchte.

Grüße :)
antragsservice ist offline  
Alt 16.08.2006, 10:45   #6
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.191
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

Moinsen !

Ich finde es auf die Schnelle jetzt auch nicht im Download-Bereich, hatte die Vorlage noch auf dem Rechner und stelle sie jetzt mal ein. Du solltest das Dokument auf das für Dich zutreffende anpassen.

;)

Angehängte Dateien
Dateityp: doc loeschung_daten_559_521.doc (23,5 KB, 77x aufgerufen)
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 29.08.2006, 13:38   #7
antragsservice->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 8
antragsservice
Standard

Vielen Dank für den Download.

Ich hab jetzt aber noch eine Frage:

Meine Arge hat sich ja nun auch geändert. Von der alten habe ich noch einen Bescheid, dass bis zum 31.10.2006 die Leistungen bewilligt sind.
Muß ich jetzt bei der neuen Arge trotzdem einen Antrag stellen.
Das kuriose ist, dass ich bisher überhupt noch nix bekommen habe. Auch noch keine Engliederungsvereinbarung oder wie das heißt.

Und noch eine Frage:
Ab wann ist das Geld denn wohl so auf den Konto. Also ich hab mal gelesen, das Nürnberg schon am 27. oder 28. überweist.

Danke
antragsservice ist offline  
Alt 29.08.2006, 14:26   #8
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.312
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

klar solltest Du einen neuen Antrag stellen und dich dort schnell melden.
Anträge etc. findest Du bei uns www.erwerbslosenforum.de unter Hartz-IV und Downloads
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 29.08.2006, 14:53   #9
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von antragsservice
Vielen Dank für den Download.

Ich hab jetzt aber noch eine Frage:

Meine Arge hat sich ja nun auch geändert. Von der alten habe ich noch einen Bescheid, dass bis zum 31.10.2006 die Leistungen bewilligt sind.
Muß ich jetzt bei der neuen Arge trotzdem einen Antrag stellen.
Das kuriose ist, dass ich bisher überhupt noch nix bekommen habe. Auch noch keine Engliederungsvereinbarung oder wie das heißt.

Und noch eine Frage:
Ab wann ist das Geld denn wohl so auf den Konto. Also ich hab mal gelesen, das Nürnberg schon am 27. oder 28. überweist.

Danke
.... hallo - im Nachtrag zu Martin seinem Beitrag


? ? hast du dich denn schon wegen dem Umzug bei deiner alten Arge abgemeldet und wenn ja, ab welchem Datum ? ?

Solltest du dich abgemeldet haben und in deiner neuen Arge noch keinen Antrag gestellt haben ( is ja so du fragst ja danach ) kann es sein das du evtl. je nach Datum keine Leistung mehr bekommst :pfeiff: :pfeiff:

Weder von der alten und logisch auch nicht von der neuen Arge ....

kann mich da auch irren und der Beitrag ist dann für die :tonne: :tonne:
Arco ist offline  
Alt 29.08.2006, 15:52   #10
antragsservice->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 8
antragsservice
Standard

tja, da sieht mann es mal wieder wie verlogen die sb´ler sind. als ich den bescheid in die hand bekam, sagte mir der sb´ler, dass die jetzt die unterlagen zur neuen arge schicken und ich nix machen muß solange die sich nicht bei mir melden.schweinerei sowas!!!
warum bekommt man denn dann überhaupt einen bewilligungsbescheid bis 31.10.2006 wenn der dann ja eh für den mülleimer ist??
danke jednefalls für die info. werd mich morgen sofort in bewegung setzen.
antragsservice ist offline  
Alt 29.08.2006, 17:44   #11
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von antragsservice
tja, da sieht mann es mal wieder wie verlogen die sb´ler sind. als ich den bescheid in die hand bekam, sagte mir der sb´ler, dass die jetzt die unterlagen zur neuen arge schicken und ich nix machen muß solange die sich nicht bei mir melden.schweinerei sowas!!!
warum bekommt man denn dann überhaupt einen bewilligungsbescheid bis 31.10.2006 wenn der dann ja eh für den mülleimer ist??
danke jednefalls für die info. werd mich morgen sofort in bewegung setzen.
... ja nachfragen würde ich auf jeden Fall - aber wie mein letzter Satz = ich kann mich mit meiner Meinung auch irren :icon_kinn:

Deswegen erstmal in Ruhe nachfragen und nicht gleich die Keule rausholen - wichtig ist ja erst mal nur das in den nächsten Tagen noch Geld kommt .....
Arco ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
job, alg

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
35 euro abzug nach 1. Krankm.und nochm.35euro abzug nach 2,K shine Allgemeine Fragen 15 08.07.2006 16:13


Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland