Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kein Geld für November !?!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2009, 16:07   #1
Gescha->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 4
Gescha
Standard Kein Geld für November !?!

Hallo,
ich bin Gescha und neu hier.
Ich wurde im Februar 09 arbeitslos und bekam dann ALG2.
Habe dann die Saison 1.Mai-31.Oktober 09 gearbeitet
(wohne an der Ostsee, wo es nur Saisonbedingt Arbeit gibt).
Mein letztes Gehalt bekam ich am 30.Oktober 09.
Ende Oktober stellte ich einen Neuantrag auf ALG2 und bekam heute den Bewilligungsbescheid, wo drin steht das ich vom 1.Dez-1.Mai bewilligt werde.
Warum bekomme ich erst ab Dezember ALG2 ?
Was ist mit November ?

Mir sagte man, das wenn mein alter Arbeitgeber erst Anfang November mein Oktober Gehalt überweist, werde ich für November kein Alg2 mehr bekommen, sondern erst ab Dezember.

Wer hat Ahnung, ob die Arge dies richtig berechnet hat ?

Ich habe nämlich kein Anwalt für Sozialrecht hier in der Gegend und müsste erst in die nächste Grossstadt fahren um mich beraten zu lassen. Also frage ich lieber erstmal hier.

Danke im voraus !
LG
Gescha
Gescha ist offline  
Alt 26.11.2009, 17:27   #2
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.642
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Wenn dein Gehalt noch im Oktober auf dein Konto eingegangen ist, steht dir ALG 2 ab November zu. Ist der Geldeingang erst im November, dann ist ein Anspruch erst ab Dezember gegeben (Zuflussprinzip).
Umgekehrt gilt, wenn du wieder zu arbeiten beginnst, und der Lohn geht dir erst im Folgemonat zu, besteht trotz Arbeit für diesen ersten Monat noch Anspruch auf ALG 2.
__

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 26.11.2009, 18:56   #3
Gescha->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 4
Gescha
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Das es so ist, war ich eigentlich auch der Meinung.
Der Sachbearbeiter forderte extra noch mein Kontoauszug um zu sehen wann es überwiesen worden ist (30.10).
Aber er quasselte was davon, das es auch davon abhängig ist wann ich mein "erstes" Gehalt (Mai) überwiesen bekam. Aber hierfür forderte er keinen Kontoauszug, sondern nur mehrere Gehaltsabrechnungen, u.a. auch für Mai.

Wie soll ich nun fortfahren ?
Widerspruch einlegen ?
Doch zum Anwalt gehen ?
Gescha ist offline  
Alt 26.11.2009, 19:18   #4
Andrea123
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Hallo Gescha,
ist der gezahlte Lohn von deinem letzten Arbeitgeber, noch für Oktober oder für November.
Wenn dieser noch für Oktober, also rückwirkend ist, dann musst du einen Bescheid ab
November bekommen.
Ab dem Zeitpunkt, wann du deinen Antrag abgegeben hast, zählt dein Ansprtuch auf ALG II.
Gruss von Andrea
Andrea123 ist offline  
Alt 26.11.2009, 20:31   #5
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Widerspruch reicht. Der Anwalt wird auch nicht viel mehr ausrichten können, als für dich den Widerspruch zu schreiben. Grund: Die - ich nenne es mal - Anspruchszeit ist ja bereits verstrichen, Gefahr scheint nicht in Verzug zu sein (Dezembergeld dürfte bald raufkommen) und daher wäre Einstweiliger Rechtsschutz ausgeschlossen. Für diesen hättest du noch morgen, WE (da passiert nix) und Montag. Zeit für ER ist also zu knapp.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 26.11.2009, 20:49   #6
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.174
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Kein Geld für November !?!

ich hatte die Situation Ende September.

Ende September letzten Gehaltseingang mit Kontoauszug bewiesen. ALG II für Oktober Mitte Oktober erhalten.

Ging bei mir ohne Probleme. Der SB meinte noch, dass das für mich von Vorteil wäre. :-)

Aber eine Zahlung der Summe alle vierzehn Tage konnte er mir nicht gewähren.
ela1953 ist offline  
Alt 26.11.2009, 21:29   #7
Gescha->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 4
Gescha
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Danke für eure Antworten !

Ich bin seit 1. November offiziell arbeitslos, denn mein Arbeitsverhältnis ging endete am
31.Oktober und den letzten Oktober-Lohn erhielt ich am 30.Oktober.

Da mein Sachbearbeiter etwas davon gequasselt hat, wann ich meinen ersten Lohn für Mai erhielt, durchblätterte ich eben mal meine Kontoauszüge, dabei fiel mir auf, das die Arge mir für Mai noch Geld überwiesen(30.April) hatte, obwohl ich ab 1. Mai in Arbeit war.
Da liegt wohl das Problem !!!

Ich bekam diese Stelle von heute auf morgen, am 1. Mai war Arbeitsbeginn und Vertragsunterzeichnung. Da das ein Feiertag (Freitag) und dann Wochenende war konnte ich erst am Montag den 4. Mai zur Arge um mich abzumelden.
Mein erstes Gehalt erhielt ich am 29.Mai.

Ich finde das nicht ok, das die Arge das Geld nicht gleich zurückforderte, sondern das jetzt auf mein November- Geld anrechnet.
Zumal ich einen komplett neuen ALG2 Antrag stellen musste.

Ist das so rechtens ?
Gescha ist offline  
Alt 26.11.2009, 21:32   #8
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.174
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Ich musste auch einen neuen Antrag stellen, da die Unterbrechung länger wie drei Monate war.
ela1953 ist offline  
Alt 26.11.2009, 21:32   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Zitat:
Aber er quasselte was davon, das es auch davon abhängig ist wann ich mein "erstes" Gehalt (Mai) überwiesen bekam. Aber hierfür forderte er keinen Kontoauszug, sondern nur mehrere Gehaltsabrechnungen, u.a. auch für Mai.
hast Du Ende April noch ALGII für Mai bekommen? Und wann war Dein Gehalt für Mai drauf? Wenn auch im Mai, dann ist es zu einer Überzahlung gekommen, die die natürlich zurückhaben wollen. Ist das Geld erst im Juni drauf gewesen, haben die Pech gehabt.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 27.11.2009, 13:41   #10
Gescha->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 4
Gescha
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Ja, wie gesagt,
am 30.April noch Alg2 für Mai bekommen und das erste Gehalt am 29.Mai.
Gescha ist offline  
Alt 27.11.2009, 18:42   #11
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Dann musst Du für Mai das ALGII zurückzahlen. Leider
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 27.11.2009, 19:15   #12
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.642
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Dann musst Du für Mai das ALGII zurückzahlen. Leider
Dann muss es aber offiziell zurückgefordert werden und darf nicht einfach mit der nächsten Leistung verrechnet werden. Und die Rückforderung kann normalerweise sozial verträglich in Raten bezahlt werden.
__

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 27.11.2009, 20:45   #13
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Kein Geld für November !?!

Ich erachte das auch als zwei verschiedene Dinge. Eine Verrechnung kann zwar im Grunde (also nicht in allen Fällen rigoros) vorgenommen werden, aber darüber muss schriftlich entschieden werden.

Die Kontoauszüge vom Mai hätte ich gaaanz zufällig gerade nicht dabei gehabt, damit ARGE das hätte separat ermitteln müssen. Damit man dann nämlich noch später durchsieht bei dem Wirrwarr.

Ferner: Die Überzahlung im Mai kann dir jetzt nicht derart zur Last fallen, dass SB meint, dich aus dem Leistungsbezug zu kegeln. Denn ein grundlegender Leistungsanspruch besteht - du erfüllst alle Voraussetzungen. Wenn SB meint, dich rauskegeln zu wollen, würde es zu Problem bei der Sozialversicherung und bei der Krankenkasse kommen.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
geld, november

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seit 2 Monaten kein Bescheid und kein Geld Alice8474 ALG II 7 14.10.2014 13:25
Geld zurück wegen Arbeitsaufnahme 1 1/2 monate kein geld tini87 ALG II 12 19.08.2009 10:54
Seit 2 Monaten Folgeantrag kein Bescheid kein Geld jokiba ALG II 9 01.03.2009 18:59
Kein Hartz4 mehr ab 17. November - Antrag auf Übernahme der NK-Nachzahlung '07 CarmenZita KDU - Miete / Untermiete 6 13.11.2008 14:48
HILFE Kein AlgII-Geld heute auf meinem Konto,dafür mir nicht zustehendes Geld drauf berlinerelfe ALG II 2 01.03.2008 02:01


Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland