QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sachbezug kennt sich einer aus??????

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Sachbezug kennt sich einer aus??????

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2009, 21:15   #1
buddel86
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von buddel86
 
Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 4
buddel86
Standard Sachbezug kennt sich einer aus??????

Guten Abend zusammen bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

Habe seit anfang diesen Monats einen neuen Job und bekomme von meinem Arbeitgeber einen Steuerpflichtigen Sachbezug in form von Speisen und Getränke.

Der Arbeitgeber meinte die ARGE darf es nicht erfassen da es sich um einen Mehraufwand handelt er ist sich aber nicht sicher.

Darf die ARGE diesen anrechnen?

Bitte helft mir?

Danke schon mal
buddel86 ist offline  
Alt 14.11.2009, 21:44   #2
Unvermittelt
Gast
 
Benutzerbild von Unvermittelt
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Evtl. Mehraufwand bei über 12 h Abwesenheit aus beruflichen Gründen? Dafür wird ein Mehraufwand anerkannt.
 
Alt 14.11.2009, 22:57   #3
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Gehe ich nach dem folgend angeführten Dokument, Randziffer 11.17 sieht es wohl nicht so gut aus: http://www.arbeitsagentur.de/zentral...-Einkommen.pdf

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 15.11.2009, 01:45   #4
buddel86
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von buddel86
 
Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 4
buddel86
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Danke für eure schnelle Antwort

@Unvermittelt: Nein es handelt sich um einen Mehraufwand der durch den Job entsteht.
Vielleicht hätte ich noch dazu sagen müssen das ich in der Gastronomie tätig bin und jeder der in diesem Berufsfeld angestellt ist sowas bekommt so meinte es zumindest mein Arbeitgeber.

Manche in form von Essen manche in Form von Gutscheinen.

So wie Zivis im Krankenhaus.

@ Mario Nette bist du wirklich sicher das wäre nämlich voll zum

Über weitere Antworten würde ich mich freuen
buddel86 ist offline  
Alt 15.11.2009, 02:31   #5
Hildegard von Bingen
Gast
 
Benutzerbild von Hildegard von Bingen
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Rede doch mal mit dem Arbeitgeber. Kleine Gastronomiebetriebe haben viele Möglichkeiten.

Ansonsten ist es wirklich so wie Mario Nette sagt. Das geht aus der Randziffer 11.17 hervor. Selbst wenn du das nicht einmal isst oder gar aus wird es angerechnet.
 
Alt 15.11.2009, 14:41   #6
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Ist auch so in der "Verordnung zur Berechnung von Einkommen sowie zur Nichtberücksichtigung von Einkommen und Vermögen beim Arbeitslosengeld II/Sozialgeld (ALG II-V)" festgelegt:
Zitat:
§ 1
Nicht als Einkommen zu berücksichtigende Einnahmen

(1) Außer den in § 11 Abs. 3 des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch genannten Einnahmen sind nicht als Einkommen zu berücksichtigen:

[...]

11. Verpflegung, die außerhalb der in den §§ 2, 3 und 4 Nummer 4 genannten Einkommensarten bereitgestellt wird,
[...]
Quelle: siehe Link MarioNette

Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Verpflegung, die bei nichtselbständiger Arbeit (§ 2 Alg-II-V), bei selbständiger Arbeit (§ 3 Alg-II-V) und bei Wehr- und Ersatzdienstverhältnissen (§ 4 Nr. 4 Alg-II-V) bereitgestellt wird, als Einkommen anzurechnen ist.
Blöd ...
__


biddy ist offline  
Alt 15.11.2009, 17:54   #7
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Wo wir schon dabei sind: Was passiert denn, wenn man krank ist?

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 15.11.2009, 20:52   #8
buddel86
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von buddel86
 
Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 4
buddel86
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Das wüsste ich auch mal gerne.
Ich geh mal davon aus das für den Tag keine Berechnung erfolgt
buddel86 ist offline  
Alt 15.11.2009, 23:36   #9
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Ich sehe für einen derartigen Fall nur zwei begründbare Wege:
a) Arbeitgeber zahlt es aus
b) ARGE rechnet es nicht an

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 16.11.2009, 23:40   #10
buddel86
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von buddel86
 
Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 4
buddel86
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

@ Mario Nette
Weg a) darf mein arbeitgeber auf keinen fall anwenden da der Sachbezug nur in Essen aus gegeben wird, mit Geld ist da leider nix.

Weg b) geh ich mal stark von aus den ich hab mal heut meinen Arbeitgeber gefragt und er meinte für die Tage wo ich nicht anwesend bin also : Frei, Urlaub, Krank wird kein Sachbezug vermerkt da ich nicht im Betrieb anwesend war und somit auch nichts für mich bereit gestellt wird.
Das was mich jetzt nur so aufregt ist das bei Krankheit der Lohn für die Krankheitstage Extra aufgeführt wird mit Lohnfortzahlung da es für diese Tage 16 cent weniger gibt die Std.

Und ich frag mich noch wie die das anrechnen wollen den wenn ich Nachtschicht habe wird das Essen Nachts um 01:30 zur Verfügung gestellt und bei der Frühschicht ist es 10:30 vormittags dazu sind die Arbeitstage auf den Lohnabrechnungen nicht mit drauf, dann können die ja eigentlich nur den Betrag nehmen der dort vermekt ist oder?
buddel86 ist offline  
Alt 19.11.2009, 22:50   #11
Andrea123
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andrea123
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Standard AW: Sachbezug kennt sich einer aus??????

Hi,
ich hab mal ne Frage, hat dein Chef zuviel gsoffen, am vorabend????
Grüss ihn mal, von mir, 30 Jahre Gastronomie- Erfahrung!!!
So einen Quatsch hab ich noch nie gehört!!!!!!!
Wenn du einen Arbeitsvertrag bei der Jobagentur einreichst, bist du aus der Nummer " arbeitsuchend raus"
Mehrbedarf???? frag mal einen Steuerberater!!!! Der lacht dich aus.
( Nicht böse gemeint!!!!!)
Andrea123 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitgeber, sachbezug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt sich mit php aus????DRINGEND edy Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 17 28.08.2014 11:41
Mietrecht - Wer kennt sich da aus??? Berenike1810 Allgemeine Fragen 11 17.04.2009 19:10
Wer kennt sich bei Energie und Stromreduzierung aus? Zita Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 18.12.2008 18:33
raus ALG II und nun Wohngeld?? Wer kennt sich aus?? Niveau67 ALG II 6 15.09.2007 12:38
Wer kennt sich mit Ich-AG und ALG II in NRW aus!!! Brauche H Annett26 Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 21.07.2006 22:07


Es ist jetzt 02:45 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland