Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muss ich eine überbezahlung von ALGII zurückzahlen??

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2006, 00:43   #1
enno112
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.07.2006
Beiträge: 1
enno112 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Muss ich eine überbezahlung von ALGII zurückzahlen??

HAllo leute, meine freundin unser kind und ich sind in einer Bedarfsgemeinschaft!!
Davon abgesehen habe ich arbeit aber meine freundin nicht!!
seit august 2005 bekommt sie algII und seit dez. 05 ist bei uns ein kind im haushalt.
seit bezug von algII bin ich verpflichtet, meinen lohnzettel (monatlich) bei dem Amt vorzulegen. das kommt,weil ich durch meine schichtarbeit nie das gleiche geld verdiene.

nun kamen heute zwei briefe:
1.! bescheid über fortzahlung und da mit im umschlag ein anhörungsbogen:


in dem stand: ich beziehe monatl. unterschiedlich lohn und wir hätten vom 1.dez.05 bis 30.juni 06 458,75 € zu unrecht bezogen.
2.! Änderung: vom 01.12.05 bis 31.12.05 haben wir 90.92 € zu viel bezogen

ZUR ERINNERUNG DER BRIEF KAM HEUTE ÜBER EIN HALBES JAHR SPÄTER!!!
Was ich nicht verstehe ich habe immer meinen lohnzettel hingebracht.
als ich im november ´05 weihnachtsgeld von meinem betrieb bekommen habe und das auch auf dem lohnzettel ausgewiesen war wur de uns im jan.´06 eine änderung geschickt in der stand das von jan. bis april montl. 120 € abgezogen werden.
Da haben sie meinen lohnzettel berücksichtigt!!!


NUN MEINE FRAGE: BIN ICH VERPFLICHTET DAS GELT ZURÜCKZUZAHLEN!!!

meiner meinung nach nicht da wir unseren Pflichten als ALGII-empfänger nachgekommen sind...


morgen will ich mal auf dem amt vorsprechen...
enno112 ist offline  
Alt 19.07.2006, 05:37   #2
Moni94->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: PLZ 94
Beiträge: 31
Moni94
Standard

Guten Morgen,


also soweit ich weiß müsst ihr den überbezahlten Betrag zurückzahlen. Es interessiert auch nicht wer die Überzahlung verschuldet hat. Ich glaube es gibt dazu auch einige Urteile. Die Profis werden da sicherlich mehr sagen können.
Auch wenn es ärgerlich ist und ihr euren Pflichten nachgekommen seid.
Ich wüde jedensfalls hier mal ein paar zahlen nennen, denn nicht jedes Schreiben der ARGE ist auch richtig


Liebe Grüße
Moni
Moni94 ist offline  
Alt 19.07.2006, 10:19   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Hm, also wenn Euch die Überzahlung bekannt war müsst Ihr es natürlich zurückzahlen, wenn Euch die Überzahlung nicht bekannt war und Ihr alle Unterlagen wahrheitsgemäß eingereicht habt, dann gibt es die Chance des Widerspruchs.

Ein klärendes Gespräch ist schon mal angesagt, die sollen Dir sagen warum sie die Überzahlung nicht gemerkt haben, obwohl ihnen alle Unterlagen vorlagen
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
algii, ueberbezahlung, Überbezahlung, zurueckzahlen, zurückzahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überbezahlung (zurückzahlen) Ali21 Allgemeine Fragen 3 11.08.2008 21:53
Muss Heizkostenabrechnung der letzten 3 Jahre zurückzahlen roland22 KDU - Miete / Untermiete 11 06.07.2008 07:27
Muss ich das Geld zurückzahlen ??? Sariel U 25 8 06.09.2007 11:07
ALGII zurückzahlen?!!?!?! morlog ALG II 10 27.05.2007 16:49
Muss man Überzahlung von der ARGE zurückzahlen??? chrisly ALG II 6 13.05.2007 13:43


Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland