Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> AFAS (Amt für Arbeit und Soziales) Auskunft vom Arbeitgeber einholen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2009, 12:23   #1
Jeanpaul98->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98
Standard AFAS (Amt für Arbeit und Soziales) Auskunft vom Arbeitgeber einholen

Hallo

Und zwar habe ich mal eine frage an euch!. Ich habe deit ca. 4 Jahren einen Minijob, den ich auch jede Woche durchführe, bei meiner Bearbeiterein mußte ich die Tage und Stunden angeben wie ich Arbeite.
Obwohl mir die Bearbeiterin unserem ALG II-Antrages bzw. die bearbeiterin die die Geldleistungen berechnet gemeint hattem, dass es eigentlich nur Reicht anzugeben was ich Monatlich verdiene.

Kann mir den irgendjemand einen Rat geben wie sich das verhält ob ich die Stunden anzahl bzw. die Tage angeben muss bei meiner Bearbeiterin wann ich arbeite (also die Tage).

Da ich ziemliche große Angst habe das die bei meinen Arbeitgeber anrufen und irgendwie bewirken könnten, das ich aus meinen Minijob rausgeschmissen werde.
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 06.10.2009, 13:17   #2
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: AFAS (Amt für Arbeit und Soziales) Auskunft vom Arbeitgeber einholen

Ich denke, die will das wissen um abschätzen zu können, ob sie dich in eine Maßnahme stecken kann. Auf welcher Rechtsgrundlage beruht denn das Ansinnen der SB?

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 06.10.2009, 13:31   #3
Jeanpaul98->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98
Standard AW: AFAS (Amt für Arbeit und Soziales) Auskunft vom Arbeitgeber einholen

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Ich denke, die will das wissen um abschätzen zu können, ob sie dich in eine Maßnahme stecken kann. Auf welcher Rechtsgrundlage beruht denn das Ansinnen der SB?

Mario Nette
Das wurde ja schon wegen maßnahmen und so mit meiner Bearbeiterin abgesprochen das der Minijob vorrang hat gegen alles anderen, aber trotzdem beschleicht mich die Angst da ja meine Bearbeiterin nie einen hel drum gemacht hatte, und es mir bei jeden Termin in gesicht gesagt hat das die meinen minijob nicht gut findet und das die mich da raushaben möchte!.

Deswegen habe ich irgendwie angst das das Amt bei meinen Arbeitgeber anruft und irgendwie schaft das der micht entläßt!.
Jeanpaul98 ist offline  
Alt 06.10.2009, 16:48   #4
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: AFAS (Amt für Arbeit und Soziales) Auskunft vom Arbeitgeber einholen

Zitat von Jeanpaul98 Beitrag anzeigen
Deswegen habe ich irgendwie angst das das Amt bei meinen Arbeitgeber anruft und irgendwie schaft das der micht entläßt!.
Sollte das passieren, würde ich schauen, dass ich so viele Informationen wie möglich rausziehen kann aus dem Verlauf, um persönlich gegen die Person vorzugehen, die den Arbeitgeber "überredet" hat.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 06.10.2009, 19:42   #5
Jeanpaul98->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 356
Jeanpaul98
Standard AW: AFAS (Amt für Arbeit und Soziales) Auskunft vom Arbeitgeber einholen

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Sollte das passieren, würde ich schauen, dass ich so viele Informationen wie möglich rausziehen kann aus dem Verlauf, um persönlich gegen die Person vorzugehen, die den Arbeitgeber "überredet" hat.

Mario Nette

Okay das werde ich tun hoffentlich tritt das denn nicht ein sonst werde ich echt sauer werden!.
Jeanpaul98 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
afas, arbeit, arbeitgeber, auskunft, einholen, soziales

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schufa: Eigenauskunft online einholen Bulldog-BS Schulden 13 06.10.2010 23:52
Auskunft der Eltern Ü25 PeppiDoCara Anträge 5 12.05.2009 16:29
Creditreform,Schufa und Auskunft an den zukünftigen Arbeitgeber druide65 Schulden 15 14.10.2008 17:57
Auskunft Rentenverfahren Hotti Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 21.08.2008 13:53
wieviele Umzugsangebote einholen? schwabengeli ALG II 6 24.07.2007 08:48


Es ist jetzt 11:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland