Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bei jedem ALGII antrag Mietbescheinigung?ß

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2009, 00:23   #1
buttkeis
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 38
buttkeis
Standard Bei jedem ALGII antrag Mietbescheinigung?ß

hallo,

habe bei der arge erfahren,dass bei jeder weiterbewilligung des ALG II antrag erneut eine MIETBESCHEINIGUNG ausgefüllt werden muss.

stimmt das?habe bei meinem letzten antrag schon eine mietbescheinigung ausgefüllt.

dachte dass muss nicht immer machen,sondern evtl in bestimmten und nachvollziehenden Abständen(z.b. alle 12 monate)

mein vermieter fühlt sich da auf den schlips getreten.

hoffe dass mir hier jemand helfen kann.

danke

gerald
buttkeis ist offline  
Alt 06.10.2009, 00:40   #2
tunga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von tunga
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: H4=null-IQ-Knast
Beiträge: 887
tunga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bei jedem ALGII antrag Mietbescheinigung?ß

Zitat von buttkeis Beitrag anzeigen
habe bei der arge erfahren,dass bei jeder weiterbewilligung des ALG II antrag erneut eine MIETBESCHEINIGUNG ausgefüllt werden muss.
Ich habe noch nie eine Mietbescheinigung ausfüllen müssen.
Vielleicht wird das überall anders gehandhabt.
Wenn die was von Dir wollen, sollen sie es Dir schriftlich geben, ansonsten würde ich sowas freiwillig nicht machen.
__

.....
If You Want Blood - You've Got It ! ... ...............

AC/DC

SB: geh und spiel mit was Giftigem!!!



tunga ist offline  
Alt 06.10.2009, 02:31   #3
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Bei jedem ALGII antrag Mietbescheinigung?ß

Was soll der Blödsinn, bei einem Erstantrag wäre diese Bescheinigung noch gerechtfertigt. Ich persönlich habe einfach den Mietvertrag kopiert und abgegeben. Und wenn sich etwas ändert, wird das Vermieterschreiben, z. B. bei einer Mieterhöhung, Nebenkostennachzahlung oder einem Guthaben, eingereicht. Da wird doch der Nachweis aufgrund seiner Mitwirkungspflichten automatisch erbracht.
redfly ist offline  
Alt 06.10.2009, 12:20   #4
buttkeis
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 38
buttkeis
Standard AW: Bei jedem ALGII antrag Mietbescheinigung?ß

danke für eure antworten.so wie es aussieht macht das meine sachbearbeiter so.alles anderen sagen wohl,dass eine reicht.habe einspruch eingelegt und auch eine beschwerde geschrieben,mal gucken was bei rumkommt.
buttkeis ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ALG II, algii, antrag, hartz iv, mietbescheinigung, mietbescheinigungß

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formular für Antrag des gestrichenende AlgII gere Allgemeine Fragen 3 04.05.2009 21:23
Erster Antrag auf ALGII für Schwerbehinderte Oleg ALG II 2 26.02.2009 13:47
Antrag auf ALGII stellen aber wo? Genoc ALG II 31 10.06.2007 12:22
Steuererstattung u. erneuter ALGII-Antrag Ichweißnix ALG II 2 12.08.2006 13:00
ALGII Antrag und Konto im Ausland Malegro Anträge 10 04.07.2006 11:07


Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland