QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kann ich Schonvermögen vom Erbe in Abzug bringen oder fließt das Gesamterbe ans JC?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  10
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2009, 09:58   #1
erdna
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von erdna
 
Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 6
erdna
Standard Kann ich Schonvermögen vom Erbe in Abzug bringen oder fließt das Gesamterbe ans JC?

Hallo,
folgene Situation ist bei mir eingetreten. Ich habe durch einen Rechtsanwalt mein Pflichtteil geltent gemacht. Dieser wurde auf das Konto meines Anwalts Überwiesen. Der Auszuzahlende hat die Arge darüber Informiert. Nun kam ein Fax von der Arge an meinen Anwalt mit der Aufforderung den Betrag von 10000 € an die Arge zu Überweisen. Zwischenzeitlich hat mir mein Anwalt 3000 € ausbezahlt. Ich besitze keinerlei ersparnisse. Das heist ich habe kein Schonvermögen.
Meine Frage:
Kann ich Schonvermögen vom geerbten Geld in Abzug bringen oder muss mein Anwalt die Gesamte Summe an die Arge Überweisen? Momentan ist das Geld beim Anwalt eingefroren.
Ich habe noch forderungen an die Arge zu leisten wegen einem Darlehen (Mietkaution) in anbetracht der lage wenn das Geld an die Arge fliest verbleiben die forderungen (Mietkaution) denoch und ich muss trotz einforderung meines Pflichtteil der Arge weiter das Darlehen zurückzahlen.
erdna ist offline  
Alt 01.10.2009, 10:23   #2
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.790
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Warum soll der Pflichtteil direkt an die Arge gehen?
Aus meiner Sicht ist das ein einmaliger Zufluss an dich, der umgelegt wird auf die nächsten Monate und du von dem Geld bis zum Aufbrauch leben musst.
Daraus folgt: Schuldenrückzahlung aus dieser Summe ist daher nicht möglich, weil du ja das Geld direkt zum Leben brauchst.
Die ARGE ist schließlich nicht der Erbe und auch nicht erbberechtigt.
franzi ist offline  
Alt 01.10.2009, 10:27   #3
erdna
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von erdna
 
Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 6
erdna
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Kann ich aus dem Pflichtteil ein Schonvermögen abziehen?
erdna ist offline  
Alt 01.10.2009, 11:03   #4
Haubold
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Haubold
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Lies Dir das mal durch http://www.harald-thome.de/media/fil...--20.09.09.pdf
Seite 18 dürfte für Dich sein.

Gruß Haubold
Haubold ist offline  
Alt 01.10.2009, 13:14   #5
erdna
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von erdna
 
Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 6
erdna
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Also wenn ich das so lese dürfte die Arge keine forderungen stellen und das geerbte Geld würde mein vermögen sein und kein Einkommen.
erdna ist offline  
Alt 01.10.2009, 14:15   #6
Arania
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Erbe ist Einkommen, muss aber nicht an die ARGE überwiesen werden, sondern verbraucht werden
Arania ist offline  
Alt 01.10.2009, 22:12   #7
Eierbecher
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Eierbecher
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Lippe
Beiträge: 331
Eierbecher
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Normalerweise läuft das so ab:
Du bekommst das Erbe ausbezahlt, in diesem Monat erhälst Du kein Geld von der Arge.

Im folgendem Monat wandelt sich das Erbe in Vermögen um.

Mußte mal durchrechnen wieviel du haben darfst.

Folglich sollte dann wieder Geld vom Amt fließen.

Genauso wird das auch bei Abfindungen gehandhabt.

Die Arge wird dir mit Sicherheit erzählen wollen das du alles verbraten mußt.

Diese Aussage stammt von einer Mitarbeiterin der Arge.
Mein RA tätigte die selbe Aussage.

Viel Glück

MfG

Eierbecher
Eierbecher ist offline  
Alt 01.10.2009, 22:24   #8
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Hi, erdna...
ich schliesse mich der Meinung von eierbecher an.
Du schreibst, dass das Geld beim Anwalt liegt. Ist der eine Null oder kann/will er Dir keine Rechtsauskunft geben?
Selbst wenn es auf 3-5 Monate verteilt wird, dürfte was überbleiben, was ins Schonvermögen fließen muss.
MfG
alvis123 ist offline  
Alt 03.10.2009, 20:43   #9
kleindieter
 
Benutzerbild von kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Die endgültige Klärung, ob Erbe Einkommen oder Vermögen darstellt, ist noch nicht vorhanden.
Bei Beträgen jenseits der Vermögensfreigrenzen ist das auch nicht so wichtig. Mit dem Zufluss entfällt ALG II. Zumindest füe den Zuflussmonat. Nach Ablauf diesem wird der verbleibende Rest des Zufluss zu Vermögen. SB kann nicht erwarten , dass Nicht(mehr)kunden sich in ihrem Ausgabeverhalten weiterhinan die Regelssätze halten.

Die Meldung des Auszahlenden an ARGE ist zumindest unmoralisch. Der hat nicht zu melden, sondern auf Aufforderung ggf. mitzuteilen.
Überweisen an ARGE?? Illegal.
kleindieter ist offline  
Alt 03.10.2009, 20:52   #10
WillyV
Gast
 
Benutzerbild von WillyV
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Hier lesen:

www.tacheles-sozialhilfe.de

und hier:

rsw.beck.de
 
Alt 30.11.2014, 17:52   #11
erdna
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von erdna
 
Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 6
erdna
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Seit 2009 hatte ich keinen computer mehr deswegen möchte ich das Thema weiterführen.

Es hat sich nicht viel ereignet seit dem. Das Geld aus dem Erbe liegt nach wie vor beim Amtsgericht und ist gesperrt durch mein Anwalt und der Arge.

Nun habe ich in der Zeit gearbeitet und befinde mich in Arbeit bzw. werde über den Winter Arbeitslos. ALU I.

Auf nachfrage beim Amtsgericht (Nachlassgericht) soll ich einen Antrag bei der Arbeitsagenturstellen um Freigabe des Restanspruches.

3000 € wurden 2009 angerechnet (den rest wurde vom Anwalt beimGericht eingezahlt und gesperrt)

Nun meine Frage gibt es einen Antrag / Formblatt oder ähnliches hierzu?

Wie mache ich das überhaupt? Habe keine ahnung.
erdna ist offline  
Alt 30.11.2014, 19:03   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.839
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Pflichtteil aus Erbe

Zitat:
soll ich einen Antrag bei der Arbeitsagenturstellen um Freigabe des Restanspruches.
Was jetzt nicht ganz verständlich ist, du meinst das Jobcenter, weil du schreibst Arbeitsagentur?
Und hier soll eine Bewilligung zur Aufhebung der Sperre erfolgen?

Zitat:
den rest wurde vom Anwalt beimGericht eingezahlt und gesperrt
Den Antrag kannst du formlos stellen, hauptsache ist du reichst das belegbar
beim JC ein, zum Beispiel persönliche Abgabe gegen Empfgangsbestättigung
auf der Kopie.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline  
Alt 30.11.2014, 19:17   #13
erdna
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von erdna
 
Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 6
erdna
Standard AW: Kann ich Schonvermögen vom Erbe in Abzug bringen oder fließt das Gesamterbe ans J

Ja natürlich ich meine das Jobcenter.

Formlos also einfach dementsprechend schreiben etc.
bestätigen lassen und warten wie die entscheidung fällt.
erdna ist offline  
Alt 30.11.2014, 19:20   #14
erdna
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von erdna
 
Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 6
erdna
Standard AW: Kann ich Schonvermögen vom Erbe in Abzug bringen oder fließt das Gesamterbe ans J

Ja natürlich ich meine das Jobcenter.

Formlos also einfach dementsprechend schreiben etc.
bestätigen lassen und warten wie die entscheidung fällt.


Und hier soll eine Bewilligung zur Aufhebung der Sperre erfolgen?

So haben es die vom Gericht gesagt. Ohne die Einwilligung kann es nicht ausgezahlt werden.
erdna ist offline  
Alt 30.11.2014, 19:30   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.839
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann ich Schonvermögen vom Erbe in Abzug bringen oder fließt das Gesamterbe ans J

Zitat:
Ohne die Einwilligung kann es nicht ausgezahlt werden.
Richtig, man will sehen ob noch offene Forderung vorhanden sind.

Ist das nicht der Fall, bekommst du dementsprechend den Bescheid und dieser geht
dann zum Gericht, mit Anschreiben und auch hier belegsicher einreichen.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abzug, erbe, fließt, gesamterbe, schonvermögen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Erbe und Schonvermögen thommascheck Allgemeine Fragen 3 28.05.2014 16:36
Was kann ich tun, um die Auszahlung des Kindergelds voran zu bringen? Florianj U 25 2 13.11.2013 22:00
wie kann ich in Erfahrung bringen mahawk Allgemeine Fragen 21 02.02.2012 10:15
Chaos bei ALG-II-Leistungsbescheiden. Wie kann ich Licht ins Dunkle bringen? Paolo_Pinkel ALG II 12 10.01.2011 12:41
Kann der Staat ALG-II-Zahlungen vom Erbe zurückfordern? Tarps ALG II 10 21.11.2008 23:33


Es ist jetzt 02:30 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland