Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch nicht bearbeitet ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2006, 10:32   #1
Phil Phob->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 53
Phil Phob
Standard Widerspruch nicht bearbeitet ?

Hallo . Habt Ihr nen Tipp ? Meine Widerspruchsrallye geht weiter:

Ich hab am 12.6. Widerspruch gegen eine Zahlungsverpflichtung vom 8.6. eingelegt. Bis heute jedoch nichts gehört.
Heute kam eine Mahnung über ebendiese Summe (+ Gebühren natürlich). Aber ich habe immernoch nicht gehört wie mein Widerspruch bearbeitet ist.

Was soll ich denn da mal machen ? Widerspruch gegen die Mahnung ? Hinweisen auf den alten Widerspruch. Oh mann, ist das ein Verein.

Danke für Eure Hilfe

P
Phil Phob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 11:55   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Widerspruch nicht bearbeitet ?

Zitat von Phil Phob
Hallo . Habt Ihr nen Tipp ? Meine Widerspruchsrallye geht weiter:

Ich hab am 12.6. Widerspruch gegen eine Zahlungsverpflichtung vom 8.6. eingelegt. Bis heute jedoch nichts gehört.
Heute kam eine Mahnung über ebendiese Summe (+ Gebühren natürlich). Aber ich habe immernoch nicht gehört wie mein Widerspruch bearbeitet ist.

Was soll ich denn da mal machen ? Widerspruch gegen die Mahnung ? Hinweisen auf den alten Widerspruch. Oh mann, ist das ein Verein.

Danke für Eure Hilfe

P
... wenn ich es richtig sehe, dann hat ein Widerspruch keine aufschiebende Wirkung - also die evtl. Zahlungsanforderung steht ! !

Und Widersprüche können im Grunde erst nach 3 Monaten Bearbeitungszeit "gerügt" werden :kotz: :kotz:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 12:46   #3
Phil Phob->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 53
Phil Phob
Standard

Nee, das seh ich anders. Der letzte Widerspruch hat aufschiebende Wirkung gehabt.
Phil Phob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 12:47   #4
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Phil Phob
Nee, das seh ich anders. Der letzte Widerspruch hat aufschiebende Wirkung gehabt.
..dann ist ja gut, aber dann warum dieser nicht ? ? ?
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 13:11   #5
Phil Phob->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 53
Phil Phob
Standard

Ich hab auch keine Ahnung. Mir schwant nichts gutes. Vielleicht hat Sachbearbeiterin L. aus DT den Widerspruch zerrissen....
Phil Phob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2006, 16:35   #6
helmut->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 4
helmut
Standard

Handelt es sich um einen Rückzahlungsbescheid gem. §§ 48, 50 SGB X ? Solche Bescheide haben bei Widerspruch gem. § 86 b Abs. 1 SGG aufschiebende Wirkung. Oft wissen die Mahnung schickenden Regionaldirektionen der BA nichts von den Widersprüchen. Ich würde die Regionaldirektion informieren.
helmut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2006, 16:44   #7
Phil Phob->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 53
Phil Phob
Standard

Inzwischen bekam ich an einem Tag die Nachricht, daß es keine aufschiebende Wirkung hat ( von der Regionaldirektion) und am nächsten Tag kam die Nachricht, daß der Widerspruch eingegangen sei und es einen Aufschub gäbe (Heimat-Agentur).

Versteh einer wer will. So ein durcheinander.....
Phil Phob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2006, 18:29   #8
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Es ist schon richtig Rückforderungsansprüche nach §§ 45, 48, 50 SGB X unterliegen nicht der sofortigen Vollziehung gem. § 39 SGB II, wenn Widerspruch erhoben wurde.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
widerspruch, bearbeitet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch vom 23.04.08 noch nicht bearbeitet! Untätigkeitsklage einreichen? Catsy ALG II 6 30.07.2008 18:59
Anträge und Überprüfungsantrag nicht Bearbeitet Mennix KDU - Miete / Untermiete 3 22.09.2007 08:34
Antrag wird einfach nicht bearbeitet! Papa Bär ALG II 14 26.04.2007 15:47
Kindergeldantrag wird nicht bearbeitet - Frage! Pete Allgemeine Fragen 35 20.03.2007 20:38


Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland