QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> wie ist die Frist von telefonischer meldung bis zur Antragsabgabe

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2009, 16:31   #1
andreas345
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von andreas345
 
Registriert seit: 21.08.2009
Beiträge: 1
andreas345
Ausrufezeichen wie ist die Frist von telefonischer meldung bis zur Antragsabgabe

Hallo,
wenn ich mich telefonisch bei der ARGE meld, wie lang ist die Frist bis zur Antragsabgabe, ohne eine Ablehnung wegen fehlender Mitwirkung zu bekommen. Es wäre toll wenn ihr auch wüsstet wo im SGB das steht.

Gruß Andreas
andreas345 ist offline  
Alt 21.08.2009, 16:48   #2
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: wie ist die Frist von telefonischer meldung bis zur Antragsabgabe

Meines Wissens gewährt die ARGE nur Leistungen ab Eingang des vollständigen Antrages. Telefonische Aussagen wirst Du nicht beweisen können.

Merke: Jeder Umgang mit der ARGE nur schriftlich per Einschreiben oder gegen Empfangsbestätigung.

Alles andere verursacht nur unnötige Schwierigkeiten.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 21.08.2009, 16:54   #3
DickerBear
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DickerBear
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 647
DickerBear DickerBear DickerBear
Standard AW: wie ist die Frist von telefonischer meldung bis zur Antragsabgabe

Hallo und guten Tag erst einmal,
Willkommen im Club der Geknechteten. Ich glaube du willst einen Erstantrag stellen. Das solltest du Persönlich machen. Erst ab Meldung hast Du ALG II Anspruch. Bei Telefon = kennen wir nicht,haben wir nicht, wissen wir nicht und du verschenkst Geld. Also nimm die Hufe in die Hand und greif Dir noch jemanden als Begleitung, müssen die Zulassen und mach deinen Antrag. Erst bei Meldungstermin gibt es dann nach einiger Zeit Knete.
Vielleicht erlebst du dann deutsche Bürokratie und kleine Möchte- gerne kennen.
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline  
Alt 22.08.2009, 09:41   #4
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.824
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: wie ist die Frist von telefonischer meldung bis zur Antragsabgabe

noch einfacher gehts per Fax inkl.automatischer Bestätigung: Antrag hier runterladen,ausfüllen und ab die Post.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 25.08.2009, 23:35   #5
Hartzi09
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Hartzi09
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 194
Hartzi09
Standard AW: wie ist die Frist von telefonischer meldung bis zur Antragsabgabe

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
noch einfacher gehts per Fax inkl.automatischer Bestätigung: Antrag hier runterladen,ausfüllen und ab die Post.

Vorsicht! Gefaxte Leistungsanträge müssen ggf. nicht bearbeitet werden, und haben keine Gültigkeit.
Hartzi09 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
antragsabgabe, frist, meldung, telefonischer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Fahrtkostenerstattung bei Telefonischer Einladung???? Hawk321 ALG II 13 11.03.2009 12:02
Überlagerung der Frist zur Anhörung und der Frist zum Widerspruch? ethos07 Existenzgründung und Selbstständigkeit 17 29.01.2009 02:01
Wie sieht es eigentlich mit telefonischer Einladung aus? Peha1 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 23.10.2008 21:37
Vollmacht für Antragsabgabe Mario Nette Anträge 10 29.12.2007 00:51
Telefonischer Kontakt mit SB nur noch über 0180 Nummer ? sphings Allgemeine Fragen 22 19.01.2006 17:44


Es ist jetzt 04:48 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland