QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Brauche dringend Hilfestellung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2009, 19:05   #1
MisslicheLage
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von MisslicheLage
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 1
MisslicheLage
Unglücklich Brauche dringend Hilfestellung

Hallo an Alle!

Ich habe eine Frage, die mich sehr beschäftigt.
Leider muss ich dazu ein wenig ausholen, um meine missliche Lage zu erklären.

Ich bin verheiratet und in der 28. woche schwanger. Seit unserer Hochzeit vor einem Jahr bin ich Hausfrau, was von dem eigentlichen Verdienst meines Mannes auch kein Problem darstellte, bis folgendes passierte...

Mein Mann hat aus einer vorangegangen Beziehung eine Tochter, die im Februar 2008 geboren wurde. Das Jugendamt hat genau 1 Jahr später, also im Februar 2009 den Unterhalt endlich festgesetzt und zwar auf 250 € (wurde so berechnet, da er im Jahr 2007 gut verdiente und unverheiratet war). Mittlerweile ist die Kriese auch in der Arbeit meines Mannes angekommen und wir konnten den Unterhalt von knapp 4.000 €, der rückwirkend fällig wurde, nicht auf einmal bezahlen, was uns eine Lohnpfändung einhandelte.
Nun werden uns monatl. 800 € gepfändet und uns bleiben dann noch netto 1169 € - wovon allerdings noch Miete, Strom, Telefon und alles was man sonst noch so braucht abgeht! Uns bleibt also so gut wie nichts und die Rechnungen häufen sich.
Wir versuchten, den Pfändungsbetrag vermindern zu lassen, aber ich als Ehefrau habe in diesem Falle kein Anrecht auf Geld von meinem Mann, da die Tochter unterhaltsrechtlich vorgeht. Ist ja gut, aber ich bin nunmal schwanger! Das interessiert im Moment auch keinen, da ich noch nicht im Mutterschutz bin, der widerum erst am 28.09.09 beginnt. Bis dahin sind wir entweder verhungert oder stehen mit unseren Rechnungen so in den Miesen, dass wir ab dann nur noch am Abzahlen der aufgelaufenden Rechnungen sind und uns noch immer keinerlei Sachen für UNSER Baby kaufen können.
Ich habe wirkliche Angst, das alles nicht zu schaffen, bevor unser Baby Anfang November auf die Welt kommt!!!
Jetzt überlegte ich mir, ob es sinnvoll wäre einen Antrag auf ALG II zu stellen, schließlich haben wir wirklich kein Geld und in der 28. Schwangerschaftswoche wird mich auch keiner mehr einstellen!
Nun stelle ich mir aber die Frage, ob die 800 € Pfändungsrate berücksichtigt werden...

Bei einem Bruttoverdienst von rund 2490 € bleiben uns eigentlich rund 2080 € netto.
Diese beiden Verdienste wollen die in dem Antrag auf ALG II wissen. Die Pfändung geht aber dann nochmal vom Nettobetrag ab. Also 2080 € - 800 €, bleiben also 1280 € für uns beide und unser Ungeborenes übrig. Davon geht dann noch alles weitere weg, wie Miete, Auto, Strom etc... bleibt also nix.
Geht das Arbeitsamt nun von 2080 € aus oder von den 1280 €???

Über Antworten wäre ich wirklich froh! Würde gerne wissen, ob es noch Hoffnung gibt, oder nicht.
Vielen Dank im Voraus!
MisslicheLage ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
brauche, dringend, hilfestellung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfestellung bei Stellungnahme jassy83 Allgemeine Fragen 6 30.06.2009 07:57
Brauche dringend Rat!!!! blaine AfA /Jobcenter / Optionskommunen 11 23.06.2008 13:51
Brauche mal dringend Rat LuckyLuke ALG II 7 07.04.2008 10:29
Brauche Sehr Dringend Hilfestellung! Waldmeister Allgemeine Fragen 5 05.08.2007 23:22
Brauche Dringend RAT!!!! mam3_7 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 03.05.2007 09:10


Es ist jetzt 20:43 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland