Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Warmwasserpauschale

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2009, 16:13   #1
Christine30->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 26
Christine30
Standard Warmwasserpauschale

Weiss jemand, wie hoch derzeit die Warmwasserpauschale bei
a) einem Erwachsenen
b) einem Kind ist,
die von Arge nicht übernommen wird?

Danke
Christine30 ist offline  
Alt 31.07.2009, 16:23   #2
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

Zitat von Christine30 Beitrag anzeigen
Weiss jemand, wie hoch derzeit die Warmwasserpauschale bei
a) einem Erwachsenen
b) einem Kind ist,
die von Arge nicht übernommen wird?

Danke

Bei einem Erwachsenen (359€) ca. 6,79€

Bei Kinder scheint es am RS zu liegen.

323€ = 90% = 6,11 €
287€ = 80% = 5,43 €
251€ = 70% = 4,75 €
215€ = 60% = 4,06 €
 
Alt 31.07.2009, 16:40   #3
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Warmwasserpauschale

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Bei einem Erwachsenen (359€) ca. 6,79€

Bei Kinder scheint es am RS zu liegen.

323€ = 90% = 6,11 €
287€ = 80% = 5,43 €
251€ = 70% = 4,75 €
215€ = 60% = 4,06 €
Entschuldigung, nach der Rechtsprechung des BSG ergeben sich die folgenden, niedrigeren Pauschalsätze:

€ 359 = € 6,47 Warmwasser
€ 323 = € 5,82 Warmwasser
€ 287 = € 5,18 Warmwasser
€ 251 = € 4,53 Warmwasser
€ 215 = € 3,88 Warmwasser
Koelschejong ist offline  
Alt 31.07.2009, 16:46   #4
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Entschuldigung, nach der Rechtsprechung des BSG ergeben sich die folgenden, niedrigeren Pauschalsätze:

€ 359 = € 6,47 Warmwasser
€ 323 = € 5,82 Warmwasser
€ 287 = € 5,18 Warmwasser
€ 251 = € 4,53 Warmwasser
€ 215 = € 3,88 Warmwasser
Ich habe nur das abgeschrieben, was in der DA vom 20.04.09 steht. (Seite 14)

gibts da was Neues?
 
Alt 31.07.2009, 17:28   #5
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

Ungeklärte Rechtslage.

s.:

Höhe Warmwasserpauschale - SG Hildesheim, S 26 AS 957/09 (PKH), 16.7.09

Warmwasser - Gleichschaltung

BMAS widersetzt sich BSG Rechtsprechung zur Warmwasserzubereitung

interessant auch:

BMAS-Fantasien vs. EVS-Fakten
 
Alt 31.07.2009, 17:31   #6
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

ist jetzt nicht gerade dienlich in diesem Thema
 
Alt 31.07.2009, 17:32   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Warmwasserpauschale

Nö nichts Neues. Die Daten von koelschejong basieren auf dem BSG-Urteil und Deine auf einer Anweisung des Bundesministerium. Gibt irgendwo im Forum einen Thread dazu.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 31.07.2009, 18:01   #8
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

Zitat:
ist jetzt nicht gerade dienlich in diesem Thema
deine Daten beziehen sich auf die EVS 2003 und die von @Koelschejong auf die EVS 1998.
Siehe ebenso Herr Z.

Die Rechtsprechung sagt dazu: Nicht geklärt.

Aber, wie soll das ein Sancho auch verstehen.
 
Alt 31.07.2009, 18:20   #9
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Warmwasserpauschale

Quatsch, Sancho bezog sich lediglich auf die ganz klar gestellte Frage des Threaderstellers:
"... Warmwasserpauschale ... die von der Arge nicht übernommen wird?"

Und was sie abziehen/abzuziehen haben laut Anweisung, kann man anhand der Quelle, die er eingestellt hat, ablesen.
__


biddy ist offline  
Alt 31.07.2009, 18:30   #10
hajoma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

Ich habe auch seit 2007 ein Verfahren wegen dem Warmwassergeld anhängig. Der letzte Stand war, daß die ARGE dem SG mitgeteilt hat, daß sie dem Antrag des Anwalts entspricht und alles neu berechnet hat. Ich soll also eine NAchzahlung erhalten.
Aber die Höhe steht noch nicht fest, es wird nun darum gestritten, ob es nun 6,26€ monatlich oder 6,56 € monatlich sind, die im Regelsatz enthalten sind.
Bin gespannt, was dabei herauskommt
 
Alt 31.07.2009, 18:34   #11
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Warmwasserpauschale

Sancho:
Zitat:
Bei einem Erwachsenen (359€) ca. 6,79€

Bei Kinder scheint es am RS zu liegen.

323€ = 90% = 6,11 €
287€ = 80% = 5,43 €
251€ = 70% = 4,75 €
215€ = 60% = 4,06 €
Und genau diese Zahlen sind nach der EVS 2003 und genau das ist nicht geklärt.

Emanuel Geibel:
Die Welt ist reich und wohlberaten,
nur zäume nicht das Pferd am Schwanz,
wolle die Nachtigall nicht braten
und nicht singen lehren die Gans.

oder:

(...)Wenn einer, der mit Mühe kaum
geklettert ist auf einen Baum,
schon meint, daß er ein Vogel wär,
so irrt sich der.(...)
aus "Fink und Frosch" von Wilhelm Busch

und

frei nach der Bibel, Psalm 127/1-2:

"Den Seinen gibts der Herr im Schlaf."
 
Alt 31.07.2009, 18:39   #12
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Warmwasserpauschale

Zitat:
Und genau diese Zahlen sind nach der EVS 2003 und genau das ist nicht geklärt.
Ich denke, das wissen hier mittlerweile alle, auch aufgrund der von Dir hier netterweise eingestellten Infos zum Thema ... und das meine ich nicht ironisch, sondern

Aber was soll ein HE machen, der mal vorab z.B. den Alg-II-Bedarf seiner Familie ausrechnen möchte .... mit irgendwelchen Zahlen muss er ja rechnen ... bis die Sache von höchsten Gerichten geklärt ist.
__


biddy ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
warmwasserpauschale

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zur Warmwasserpauschale, SG Darmstadt, S 22 AS 724/08, 16.4.09 WillyV ... Unterkunft 0 01.06.2009 15:13
kürzung Warmwasserpauschale joachimd19 ALG II 3 23.12.2008 13:38
Warmwasserpauschale Leyla KDU - Miete / Untermiete 6 28.04.2008 19:44
Warmwasserpauschale Okt31 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 4 10.01.2007 04:02
warmwasserpauschale dolan KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 24 07.11.2006 23:54


Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland