Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie errechnet man ALG II wenn einer Arbeit hätte?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2006, 11:43   #1
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard Wie errechnet man ALG II wenn einer Arbeit hätte?

Was steht mir noch an ALG II zu, wenn mein Partner Arbeit hat?
Kann man sich das ausrechnen?
Wie stehts dann mit der Miete?
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:16   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Ja,

schau mal in unser Portal, da findest Du fast alle Infos, die du brauchst
z.B. http://www.erwerbslosenforum.de/nk.htm
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:26   #3
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard

Hm... Ich werde aber daraus nicht schlau.
Wie genau rechne ich das denn aus, was mir im Endeffekt noch zusteht?
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:27   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Es kommt auf das Bruttogehalt Deines Partners an.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:37   #5
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Wie errechnet man ALG II wenn einer Arbeit hätte?

Zitat von silvermoon
Was steht mir noch an ALG II zu, wenn mein Partner Arbeit hat?
Kann man sich das ausrechnen?
Wie stehts dann mit der Miete?
Also silbermoon,

bevor wir uns jetzt alle wieder im Kreise drehen,

wenn du und dein Freund eine BG seid ( das wissen wir ja da wir hier alle deine Beiträge kennen)

dann habt ihr so in etwa ein Alg2-Gesamtbedarf von um die 1.000 Euro incl. Miete etc....

So nun kann man etwa so rechnen das dein Freund oder du in etwa 1.100 Euro anrechenbares netto haben dürfte um dann noch in Alg2 zu bleiben.

Dann nur noch mit 1 bis 20 ? Euro - aber da ihr nicht verheiratet seid ist die Krankenversicherung noch drin.....

Somit hättet ihr bei den angenommenen 1.100 netto insgesamt aber nur in der BG etwa 260 Euro mehr als jetzt da diese Summe so der Höchstfreibetrag ist den man vom anrechenbaren Einkommen behalten kann.

Mit jeder Summe über diese, seid ihr aus Alg2 warscheinlich raus, mit jeder Summe darunter sind meine Zahlen auch weniger zu rechnen.
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:38   #6
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard

Kann ich nach diesem Rechner hier gehen?

http://www.geldsparen.de/content/rec...?zzS=i&Seite=1
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:40   #7
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard Re: Wie errechnet man ALG II wenn einer Arbeit hätte?

Zitat von Arco
Zitat von silvermoon
Was steht mir noch an ALG II zu, wenn mein Partner Arbeit hat?
Kann man sich das ausrechnen?
Wie stehts dann mit der Miete?
Also silbermoon,

bevor wir uns jetzt alle wieder im Kreise drehen,

wenn du und dein Freund eine BG seid ( das wissen wir ja da wir hier alle deine Beiträge kennen)

dann habt ihr so in etwa ein Alg2-Gesamtbedarf von um die 1.000 Euro incl. Miete etc....

So nun kann man etwa so rechnen das dein Freund oder du in etwa 1.100 Euro anrechenbares netto haben dürfte um dann noch in Alg2 zu bleiben.

Dann nur noch mit 1 bis 20 ? Euro - aber da ihr nicht verheiratet seid ist die Krankenversicherung noch drin.....

Somit hättet ihr bei den angenommenen 1.100 netto insgesamt aber nur in der BG etwa 260 Euro mehr als jetzt da diese Summe so der Höchstfreibetrag ist den man vom anrechenbaren Einkommen behalten kann.

Mit jeder Summe über diese, seid ihr aus Alg2 warscheinlich raus, mit jeder Summe darunter sind meine Zahlen auch weniger zu rechnen.
Sagen wir mal, er würde brutto 1500 Euro verdienen, was bekäme ich dann noch an Leistung?
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:47   #8
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

... also der Alg2-Rechner berechnet nicht die Freibeträge - also mit Vorsicht zu genießen ....

... so mit 1.500 Euro Brutto hätte er bei Stkl 1 so in etwa 1.100 netto - also nach meiner Berechnung ganz knapp im grünen Bereich ...

Also wie gesagt, ganz knapp das ihr noch einen Alg2 Anspruch von ein paar Euros hättet und du somit noch deine KV !!!

Aber wirklich ohne Gewähr - das muß man mit den ganz genauen Zahlen ausrechnen .....
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:52   #9
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard

Das ist doch Alles nicht richtig in diesem Land oder?
Wie sollen wir es bitte anstellen, dass wir zur gleichen Zeit Arbeit bekommen? Wie soll das nur weitergehen? :cry: :cry: :cry:
Zudem sitz ich dann hier in diesem abgelegenen Kaff ohne Auto und weiß noch nichtmal, wie ich dann weiterhin meinen Ein-Euro-Job erreichen soll... :cry:
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:57   #10
Gast->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.04.2006
Beiträge: 142
Gast
Standard

Zitat:
also der Alg2-Rechner berechnet nicht die Freibeträge - also mit Vorsicht zu genießen ....
Quatsch mit Soße, der Rechner unter www.geldsparen.de errechnet sehr wohl die Freibeträge, gebe dort das Brutto und Netto deines Partners ein und die Kosten der Unterkunft, denn kommst du zum Ergebnis.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:59   #11
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von Gast
Zitat:
also der Alg2-Rechner berechnet nicht die Freibeträge - also mit Vorsicht zu genießen ....
Quatsch mit Soße, der Rechner unter www.geldsparen.de errechnet sehr wohl die Freibeträge, gebe dort das Brutto und Netto deines Partners ein und die Kosten der Unterkunft, denn kommst du zum Ergebnis.
achwasssssss - gehen Sie doch in dein eigenes Forum zurück :twisted: :twisted:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 12:59   #12
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

so dann nimm doch erstmal Euren Gesamtbedarf. das sind jeweils 311 EUR pro Person und die Kosten der Unterkunft. Von diesem Gesamtbedarf ziehst Du das bereinigte Einkommen ab. Du musst schon ein paar Zahlen liefern, sonst wird das ganze nichts.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 13:03   #13
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

Hallo silvermoon,

die Rechnung würde so aussehen:

Bedarf= 2x311 + angemessene Miete

plus Freibetrag (bei 1500 Brutto beträgt der 280 €)

abzüglich Nettoverdienst

= Restanspruch ALG2

vg
vagabund
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 13:04   #14
silvermoon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon
Standard

Huhu Martin,

ich mach mal Angaben:

Momentaner Bedarf:
2 x 311 Euro Regelleistung
Kaltmiete 308,-- Euro
Neben- und Betriebskosten 137,-- Euro (hab keine einzelne Aufschlüsselung, wie sich die NK zusammensetzen)
Für die Wohnung erhalten wir von Der Arge allerdings nur insgesamt 381,-- Euro, den Rest legen wir selber drauf! :(
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 13:12   #15
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

:)

somit so:

Bedarf = 622 Regelleistung + 381 KdU + 280 Freibetrag = 1283
abzüglich Nettoverdienst (Höhe von KV-Beitrag abhängig, bei 14% ca.) 1026

Rest-ALG2-Anspruch ca. 257 €
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 13:20   #16
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von silvermoon
Huhu Martin,

ich mach mal Angaben:

Momentaner Bedarf:
2 x 311 Euro Regelleistung
Kaltmiete 308,-- Euro
Neben- und Betriebskosten 137,-- Euro (hab keine einzelne Aufschlüsselung, wie sich die NK zusammensetzen)
Für die Wohnung erhalten wir von Der Arge allerdings nur insgesamt 381,-- Euro, den Rest legen wir selber drauf! :(
So rechnen wir mal
Bedarf ist inkl. Miete und NK 1067
zuzügl. Freibetrag in Höhe von 280
Summe= 1347
davon muss das Nettogehalt abgezogen werden, die Beträgt bei 1500 EUR Steuerklasse I (Kirchensteuer und 14,5 % Krankenversicherung) ca. 1022.56.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 13:30   #17
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

@Martin: Die ARGE erkennt nur die KdU in Höhe von 381 € an.....
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 14:00   #18
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von vagabund
@Martin: Die ARGE erkennt nur die KdU in Höhe von 381 € an.....
wer richtig liest ist im Vorteil. Ziehe nun die Schandkappe an :twisted:
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
errechnet, man, alg, arbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn ich etwas ablehne , was nicht in einer EGV festgehalten ist GlobalPlayer ALG II 4 13.09.2008 21:01
Wenn Arbeit arm macht Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.01.2008 18:54
Förderung zur Aufnahme einer Arbeit? guildo1507 Allgemeine Fragen 7 27.10.2007 19:21
Sanktion bei kündigung einer arbeit? hanfsmoke ALG II 3 29.10.2006 01:56
Wenn Arbeit arm macht edy ...Grundeinkommen 10 17.08.2006 06:24


Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland