QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kinderbett

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Kinderbett

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2009, 14:12   #1
Familia
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Familia
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 11
Familia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Kinderbett

Moin moin!

Ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Freund hat letztes jahr sein Studium beendet. Seidem ist er arbeitslos. Nun absolviert er ein Praktikum, dass vom Jobcenter finanziert wird. Wir leben mit unserem Sohn ( 2,5 jahre) zusammen.
Er schläft immernoch in seinem Baby-Gitterbett ( nicht umbaubar).
Langsam wirds zu klein. Außerdem steht in seinem Zimmer unser Kleiderschrank, der langsam zusammenfällt. ( gebraucht, Türen kaputt etc)

Ist es möglich, dass wir ein grüßeres Bett und einen Kleiderschrank finanziert bekommen? Oder müssten wir es aus dem Regelsatz finanzieren? Das wäre für uns kaum möglich. Ein Darlehen könnten wir auch niht zurückzahlen, zahlen noch Bafög ab :(


Vielen Dank im voraus



P.S

In Sozialläden waren wir schon, es war nichts dabei.
Familia ist offline  
Alt 09.07.2009, 14:21   #2
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Kinderbett

Leider muß sowas aus dem üppigen Regelsatz angespart werden.
Für notwendige Anschaffungen könnt Ihr ein Darlehen bekommen (Ermessenssache), das während des Hartz IV Bezuges nicht zurückgezahlt werden muß.
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 09.07.2009, 14:25   #3
Familia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Familia
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 11
Familia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kinderbett

Ich hab`s mir fast gedacht
Ich weiß nur leider nicht, wie wir das Bett finanzieren sollen... Mein Sohn mag schon gar nicht mehr schlafen gehen... Bin echt ratlos...


Danke für deine schnelle Antwort
Familia ist offline  
Alt 09.07.2009, 15:20   #4
MamaSandra2004
Elo-User/in
 
Benutzerbild von MamaSandra2004
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 243
MamaSandra2004
Beitrag AW: Kinderbett

Hallo ...

mir ging es vor ca. 1 - 1,5 Jahren ähnlich ... meine Tochter ist mittlerweile 4 ... und ich hatte damals auch einen Antrag gestellt ... da dies im Regelsatz enthalten ist ... gibt es lediglich die Möglichkeit ... dass ich es als Darlehen bekommen könnte ... was ich von der ARGE aber nicht in Anspruch genommen habe, da diese dann gleich wollten, dass man es mit mind. 10% des Darlehensbetrag "abzahlt" ...

Ich hatte das Glück, dass meine Eltern mir geholfen haben und ich es abbezahlen konnte ... wie ich es hatte ...

Gruß
MamaSandra2004 ist offline  
Alt 09.07.2009, 17:21   #5
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Kinderbett

Also ich persönlich würde das hinsichtlich des Bettes auf jeden Fall versuchen. Meiner Meinung nach ist es nämlich deswegen Erstausstattung, weil vorher noch kein entsprechend nutzbares Bett vorhanden war.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.07.2009, 17:26   #6
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Kinderbett

Mario !
Du hast recht...wir müssen ja nur für Ersatz sparen
Also nicht nur Bett, sondern komplettes Kinderzimmer als Erstausstattung beantragen !
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 09.07.2009, 18:54   #7
Familia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Familia
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 11
Familia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kinderbett

Vielen herzlichen Dank an alle!


Ich probiere es einfach, mehr als ablehnen können sie es ja nicht
Einfach einne Text verfassen? Im Sinne von: " Hiermit beantrage ich xy?"
Familia ist offline  
Alt 09.07.2009, 19:11   #8
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Standard AW: Kinderbett

Hiermit beantrage ich als Erstausstattung
dann eine Liste der Gegenstände mit ca. Preisen.
Denk auch an Nachtlicht etc., alles was eben so ins Kinderzimmer gehört.
Die streichen eh die Hälfte weg, also lieber zuviel aufschreiben, als was zu vergessen
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 09.07.2009, 19:23   #9
Familia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Familia
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 11
Familia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kinderbett

Danke Drückebergerin!

Ich werde berichten!

Ich finds übrigens toll, dass man hier nicht in der Luft zerrissen wird, wenn man etwas beantragen möchte.Kenn aus aus anderen Foren ( die nicht ausschließlich für Arbeitslose sind) leider anders
Familia ist offline  
Alt 09.07.2009, 20:14   #10
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Kinderbett

Wir sind aber zum Glück nicht "andere Foren" Wenn's dir hilft, trage es weiter, dass es hier in Ordnung ist. Viel Erfolg mit dem Antrag! Und außerdem: Andere beantragen erst gar nicht, die mogeln sonstwas an der Steuer vorbei. Ein Antrag ist da doch wesentlich ehrlicher.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.07.2009, 21:33   #11
sunlight
Gast
 
Benutzerbild von sunlight
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kinderbett

Zitat von Familia Beitrag anzeigen
Danke Drückebergerin!

Ich werde berichten!

Ich finds übrigens toll, dass man hier nicht in der Luft zerrissen wird, wenn man etwas beantragen möchte.Kenn aus aus anderen Foren ( die nicht ausschließlich für Arbeitslose sind) leider anders
Ich kann mir denken, welche Du meinst.
Die hab ich ganz besonders lieb, vor allem die Mods, die dann trotz Aufforderung zum Löschen, weil es teilweise unter die Gürtellinie geht, nichts dergleichen tun.
 
Alt 10.07.2009, 14:57   #12
Familia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Familia
 
Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 11
Familia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kinderbett

So, ich habe meinen Antrag nun fast fertig.
Habt ihr zufällig einen § für mich, auf den ich verweisen kann? ( Erstaustattung)
Familia ist offline  
Alt 10.07.2009, 15:26   #13
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kinderbett

Zitat von Familia Beitrag anzeigen
So, ich habe meinen Antrag nun fast fertig.
Habt ihr zufällig einen § für mich, auf den ich verweisen kann? ( Erstaustattung)

Sozialleistungen (im unteren Drittel der Seite)

Ah, zu spät dran gedacht, es war ja keine Schwangerschaft/Geburt.
Vielleicht hilft es trotzdem weiter.


§ 23 SGB II Abweichende Erbringung von Leistungen
 
Alt 11.07.2009, 15:19   #14
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Kinderbett

Zitat von Familia Beitrag anzeigen
Moin moin!

Ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Freund hat letztes jahr sein Studium beendet. Seidem ist er arbeitslos. Nun absolviert er ein Praktikum, dass vom Jobcenter finanziert wird. Wir leben mit unserem Sohn ( 2,5 jahre) zusammen.
Er schläft immernoch in seinem Baby-Gitterbett ( nicht umbaubar).
Langsam wirds zu klein. Außerdem steht in seinem Zimmer unser Kleiderschrank, der langsam zusammenfällt. ( gebraucht, Türen kaputt etc)

Ist es möglich, dass wir ein grüßeres Bett und einen Kleiderschrank finanziert bekommen? Oder müssten wir es aus dem Regelsatz finanzieren? Das wäre für uns kaum möglich. Ein Darlehen könnten wir auch niht zurückzahlen, zahlen noch Bafög ab :(


Vielen Dank im voraus



P.S

In Sozialläden waren wir schon, es war nichts dabei.

Bafögrückzahlung

Bei geringem Einkommen kann die Rückzahlungsverpflichtung auf Antrag für jeweils ein Jahr aufgeschoben werden.

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kinderbett

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immerhin Kinderbett bezahlt bekommen ;-)Zwar nur ein kleiner Sieg, aber ein Sieg! doggy25 Erfolgreiche Gegenwehr 0 24.06.2009 10:32
Kinderbett - Beihilfe MamaSandra2004 ALG II 10 15.02.2008 17:09
Az.: L 3 ER 45/05 AS Kinderbett und Kinderwagen bschlimme ... Familie 1 03.08.2005 11:21


Es ist jetzt 04:56 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland