Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Berechnung Einkommen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2009, 08:54   #1
mahawk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Ba.-Wü.
Beiträge: 251
mahawk
Standard Berechnung Einkommen

Guten Morgen zusammen,

ist es korrekt, dass man den BRUTTOLOHN zur Berechnung als Grundlage nimmt ?
Ich bin immer davon ausgegangen, dass dies vom NETTOLOHN ausgeht.

Bekam Heute den neuen Bescheid und dort wird der Bruttolohn als
Grundlage zur Berechnung genommen.

Bedanke mich schon mal im voraus für Eure wie immer guten Ratschläg,
Tips und § Angaben.

L.G. mahawk
mahawk ist offline  
Alt 23.06.2009, 09:18   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Berechnung Einkommen

Zitat von mahawk Beitrag anzeigen
Guten Morgen zusammen,

ist es korrekt, dass man den BRUTTOLOHN zur Berechnung als Grundlage nimmt ?
Ich bin immer davon ausgegangen, dass dies vom NETTOLOHN ausgeht.
Doch, ist korrekt. Der Freibetrag wird vom Bruttolohn errechnet und vom Nettolohn abgezogen, so ist er doch auch höher. Übrig bleibt das auf das ALG II anrechenbare Erwerbseinkommen.

Hier gibt's einige Berechnungsbeispiele dazu: http://www.arbeitsagentur.de/zentral...taetigkeit.pdf
__


biddy ist offline  
Alt 23.06.2009, 09:20   #3
Ratloser2006
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 710
Ratloser2006
Standard AW: Berechnung Einkommen

Vom Bruttolohn wird ein gewisser Freibetrag errechnet, angenommen bei 900 Euro brutto hast einen Freibetrag von 250 Euro.

Diese 250 Euro werden dann vom Nettolohn abgezogen und dieses Ergebnis wird dann als anrechenbares Einkommen gewertet.
Ratloser2006 ist offline  
Alt 23.06.2009, 09:38   #4
mahawk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Ba.-Wü.
Beiträge: 251
mahawk
Standard AW: Berechnung Einkommen

Vielen Dank für Eure Antworten, werde das mal nachrechnen, und falls ich Hilfe benötige, wieder nachfragen.

L.G. mahawk
mahawk ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
berechnung, einkommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe mich mit der Verordnung zur Berechnung von Einkommen befassen müssen ... HansundRenate Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 28.10.2008 12:20
Berechnung ALG majosu ALG I 7 13.10.2008 12:39
1. ALG II Bescheid - berücksichtigendes Einkommen - Berechnung??? MamaSandra2004 ALG II 18 22.04.2008 16:52
ALG-Berechnung kara2010 ALG I 5 24.04.2007 06:55


Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland