Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum)
QR-Code des Forums zum Scannen mit dem Handy und Forenstart mit Handystyle... Mach mit. klick mich....

Start > Information > ALG II -> Mietbescheinigung


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II

Hallo Gastleser, Sie können sich hier: kostenfrei registrieren um z. B. diese Werbung auszublenden, weitere Inhalte zu sehen, u.v.m...!


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.05.2009, 10:46   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 42
liebetante0815 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Mietbescheinigung

Guten Morgen!
Die Arge möchte das ich eine zweite Mietbescheinigung von meinem Vermieter ausfüllen lasse.
Mein Vermieter sagte aber das er auch noch andere Sachen zu machen hätte und nicht bereit ist ein zweites mal diese Mietbescheinigung auszufüllen.
Kann die Arge darauf bestehen?
Mir wird Leistungskürzung angedroht.
__

Das Universum entstand als Gott durch Null teilte.
liebetante0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 10:58   #2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Hamburg meine Perle
Beiträge: 620
Karma strebt aufwärts...
Standard AW: Mietbescheinigung

Zitat von liebetante0815 Beitrag anzeigen
Guten Morgen!
Die Arge möchte das ich eine zweite Mietbescheinigung von meinem Vermieter ausfüllen lasse.
Mein Vermieter sagte aber das er auch noch andere Sachen zu machen hätte und nicht bereit ist ein zweites mal diese Mietbescheinigung auszufüllen.
Kann die Arge darauf bestehen?
Mir wird Leistungskürzung angedroht.
SCHIKANE DER ARGE!!
Ich habe mich stets geweigert, eine Mietbescheinigung vom Vermieter zu fordern.Mietvertrag und Kto. Auszug der Mietzahlung reicht völlig aus.Es geht den Vermieter nichts an, dass man ALG II erhält, solange die Miete gezahlt wird.Frag doch bei der Arge mal nach, was sie damit vorhaben??
Habe diesbezüglich von der Arge nie wieder etwas gehört.
Gruß Karma

Dies ist keine Rechtsberatung, sondern meine eigene Meinung.
Karma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 11:11   #3
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 42
liebetante0815 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mietbescheinigung

Meine Kontoauszüge will die Arge auch haben, dabei habe ich die erst im Februar abgegeben als ich die Weiterbewilligung beantragt habe.
Außerdem habe ich momentan gar keine Kontoauszüge, weil ich kein Konto habe.
__

Das Universum entstand als Gott durch Null teilte.
liebetante0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 23:06   #4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4,086
kleindieter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mietbescheinigung

kein Folgen möglich.
ARGE hat eine Bescheinigung des Wohnungsgebers. Wozu eine zweite?
Du kannszt nicht für die Weigerung des vermieter in Haftung genommen werden. Der Vermieter schuldet den Nachweis der ARGE. Somit müsste ARGE sich selbst kümmern.
Falls SB das anders sieht, gibt es noch den § 65 SGB I. (Grenzen der Mitwirkungspflichten)
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mietbescheinigung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mietbescheinigung Datenschutz? Rote Socke KDU - Miete / Untermiete 1 28.07.2008 13:13
Mietbescheinigung RGTR KDU - Miete / Untermiete 1 30.04.2008 20:57
neue Mietbescheinigung bin jetzt auch da Allgemeine Fragen 3 29.11.2007 14:10
folgeantrag und mietbescheinigung jimbo ALG II 6 19.11.2007 11:00
Mietbescheinigung saskia0410 Anträge 4 16.09.2006 16:26


Es ist jetzt 09:45 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum - Web of Trust