QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbungsgespräch

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2005, 11:48   #1
T.Lia
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von T.Lia
 
Registriert seit: 27.06.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 156
T.Lia
Standard Bewerbungsgespräch

Hat jemand Erfahrung, ob die ARGE neben Fahrkosten auch Übernachtungsgeld zahlt bzw. dort beantragen kann, wenn das Bewerbungsgespräch z. B. in Duisburg 8:30 Uhr angesetzt ist und der Bewerber aus Leipzig kommt. Oder muss man da den Termin verschieben. Allerdings könnte das wegen der Zugverbindungen auch knapp werden gänzlich ohne Übernachtung.
T.Lia ist offline  
Alt 03.08.2005, 11:54   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Wenn es sich um Leistungen nach dem SGB III handelt. Muss hier auch eine Übernachtung bezahlt werden, falls der Arbeitgeber nicht bezahlt. Dieser muss dies aber vorher ausdrücklich erklären. Ansonsten ist er für die Bewerbungskosten zuständig.

Beim SGB II ist dies immer Verhandlungssache mit dem Fallmanager, wobei der Fallmanager an das pflichtgemessene Ermessen gebunden ist. D.H. bei 345/331 EUR geht sein Ermessen eigentlich bei solchen Vorstellungsgesprächen gegen Null (also bezahlen)
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 03.08.2005, 12:17   #3
T.Lia
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von T.Lia
 
Registriert seit: 27.06.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 156
T.Lia
Standard

Danke Martin,
es handelt sich um SGB II, Arbeitgeber hat in seiner Einladung bereits mitgeteilt, dass keine Fahrkosten übernommen werden, also auch keine Übernachtungskosten.
Also muss meine Nichte (ich übernehme für sie hier mal ein bisschen die Recherche, da sie heute unterwegs zu einem Gespräch am anderen Ende der Republik ist) mit ihrem FM sprechen/verhandeln. Denke auch, dass sie von den 331 € das nicht bezahlen kann. Die ARBE will doch auch, dass junge Uni-Absolventen in Arbeit kommen - hoffe ich jedenfalls.
T.Lia ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bewerbungsgespraech, bewerbungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bescheinigung Bewerbungsgespräch DynamicDuo Allgemeine Fragen 12 23.06.2009 09:38
Bewerbungsgespräch in Kürze Patrik Job - Netzwerk 9 17.02.2009 00:12
1-Euro-Job und Bewerbungsgespräch karina70 Ein Euro Job / Mini Job 15 05.04.2008 13:08
Bewerbungsgespräch und Kostenerstattung karina70 Allgemeine Fragen 6 02.04.2008 16:00
Bewerbungsgespräch u. Eingliederungsvereinbarung ecoquest Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 26.11.2007 13:36


Es ist jetzt 23:13 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland