Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hartz IV soll X-Milliarden mehr kosten als geplant

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2006, 19:50   #1
Koschka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 39
Koschka
Standard Hartz IV soll X-Milliarden mehr kosten als geplant

Es gibt doch sicher Zahlen, wie der Haushalt belastet worden wäre. ohne die Einführung von Hartz IV.
Durch die Einführung von Hartz IV sind doch die meisten Arbeitslosengeldempfänger und Arbeitslosenhilfeempfänger massiv schlechter gestellt worden als vorher.Wo kommt dann plötzlich die massive extra Belastung des Bundeshaushaltes her ? Alle Hilfeempfänger bekommen weniger Geld und trotzdem steigt die Belastung um Milliarden ?
Weder Herr Hartz, noch Herr Clement konnten das logisch nachvollziehen bzw. begründen.

Dem Peter Hartz kann man sowieso nicht mehr glauben. Der predigt öffentlich Wasser und saüft heimlich Wein und vergnügt sich auch noch mit *****n in Brasilien und in anderen Ländern.

Dass man neue Gesetze auch noch mit den Namen, der Verbrecher versieht, die diese Untaten vollbracht haben, ist eine Schweinerei ohne gleichen. Ich meine hier: Riester-Rente, Hartz IV, Birtler-Behörde, etc,

Clement ist keinen Deut besser. Der war mal bei den 68zigern, hat diese Zeit für seine Profiliersucht genutzt und ist heute ein Etabilierter und Reicher und einer der an die Taschen der Armen will.

Ich habe heute echt die Schnautze voll und werde mich wieder zu diesem Thema melden.

Rot Front
__

Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte; bis ich einen traf, der keine Füße hatte.
Koschka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hartz, xmilliarden, mehr, kosten, geplant

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Niedriglöhne kosten Staat Milliarden Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 30.07.2008 16:26
Kindesvater soll Stiefvater auf Kosten des Umgangsrechtes verklagen? strümpfchen Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 06.06.2008 23:09
1200 Milliarden für Rüstung, keine 30 Milliarden gegen Hunger EliA Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 04.06.2008 08:49
Minijobs kosten den Staat vier Milliarden Euro Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 27.01.2008 17:03
Wer arbeitet, der soll auch mehr Geld haben? Catweazle Allgemeine Fragen 6 26.09.2006 17:14


Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland