Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Leistungsrückzahlung bei 'verfrühter' Gehaltsauszahlung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2009, 21:56   #1
ABader->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 8
ABader
Standard Leistungsrückzahlung bei 'verfrühter' Gehaltsauszahlung

N' Abend,

eine Frage zur Rechtslage:
Ich habe glücklicherweise ab April einen neuen Job gefunden. Meine erste Gehaltsüberweisung bekomme ich bereits am 30.04.09. Darf die ARGE die mir für April eigentlich zustehende Leistung wieder zurückfordern?

Vielen Dank für Euren Rat!

Andrea
ABader ist offline  
Alt 17.03.2009, 21:59   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Leistungsrückzahlung bei 'verfrühter' Gehaltsauszahlung

Hi,

JA! Sofern du noch Leistungen bezogen hast. Alles was dir während deiner Leistungsbezieherphase zufliesst ist Einkommen. Anders hätte ausgesehen wenn dein Gehalt dir am 1.05. zugeflossen wäre. Ausschlaggebend ist die Wertstellung des Zuflusses auf deinem Kontoauszug.

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 17.03.2009, 22:14   #3
ABader->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 8
ABader
Standard AW: Leistungsrückzahlung bei 'verfrühter' Gehaltsauszahlung

Hallo Paolo,

schade, aber vielen Dank Dir!

Grüsse, Andrea
ABader ist offline  
Alt 17.03.2009, 23:41   #4
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Leistungsrückzahlung bei 'verfrühter' Gehaltsauszahlung

Wieso schade?

Noch kannst Du Einfluss nehmen. Bankwechsel wäre eine Alternative.

Wichtig ist auch die Fälligkeit. Wenn das Geld zum 30. nach dem Vertrag fällig ist, wird ARGE das Geld anrechnen, auch wenn dieses erst zum 05. gutgeschrieben werden sollte.
kleindieter ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland