Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Job zum 1.4. gefunden. Lohn erst Ende Arpil und nun???

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2009, 09:36   #1
gabytheiss->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 5
gabytheiss
Standard Job zum 1.4. gefunden. Lohn erst Ende Arpil und nun???

Hallo
ich habe endlich zum 1. April 09 einen Job gefunden, bei dem ich auch soviel verdienen werde, so dass ich dann endlich von der ARGE weg bin.
Das ist soweit natürlich positiv!!!
Nun habe ich aber ein Problem.
Wie gesagt Job fängt am 1.4. an also kann ich somit mit der ersten Lohnzahlung Ende April rechnen.
Was ist denn dann mit dem laufenden Monat April? Wie soll denn dann die Miete etc. gezahlt werden?
Habe der ARGE noch nicht mitgeteilt, dass die mich ab April "eigentlich" streichen können, da ich hier gerade voll die Panik habe, dass dann kein Geld für den laufenden Monat April vorhanden ist.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Danke vorab
gfloh
gabytheiss ist offline  
Alt 11.03.2009, 09:51   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Job zum 1.4. gefunden. Lohn erst Ende Arpil und nun???

Hallo Gaby,

entweder wartest Du bis zum ca. 20. März, bis Du die Aufnahme der Erwerbstätigkeit meldest, dann sind die Gelder in der Regel angewiesen und Du bist - meiner Meinung nach und so habe ich es auch schon gemacht - trotzdem Deiner Mitwirkungspflicht nachgekommen, da eine leistungsrelevante Änderung für mich lediglich der Einkommenszufluss darstellt, oder ...

... Du beantragst ein Darlehen für die Übergangszeit, welches Du in der Regel in Raten zurückzahlen kannst.

Zitat:
Bedarfszeit/Ende (Randziffer 9.5)

(3) Die Bedarfszeit endet grundsätzlich mit Ablauf des Kalendermonats, in dem die Hilfebedürftigkeit wegfällt. Ist zu erwarten, dass Einnahmen anfallen, sind für den Monat des voraussichtlichen Zuflusses in der Regel keine Leistungen mehr bzw. unter Anrechnung des zu erwartenden Einkommens zu erbringen. Zur Überbrückung der Zeit bis zum tatsächlichen Einkommenszufluss kann grundsätzlich auf Antrag ein Darlehen in angemessener Höhe gezahlt werden. Die Hinweise zu § 23 Abs. 5 sind zu beachten.

[...]
Die erste Lohnzahlung fließt voraussichtlich am 31.08.05 zu.
Entscheidung:
Die Leistungen sind ab 01.08.05 unter Anrechnung des voraussichtlichen Einkommens zu zahlen bzw. einzustellen. Gegebenenfalls ist auf Antrag ein Darlehen zu gewähren.
Quelle: *klick* DA der BA zum SGB II § 9 - Hilfebedürftigkeit

Die erwähnten Hinweise zum § 23 findest Du hier:
http://www.arbeitsagentur.de/zentral...g-Leistung.pdf
__


biddy ist offline  
Alt 11.03.2009, 10:49   #3
gabytheiss->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 5
gabytheiss
Standard AW: Job zum 1.4. gefunden. Lohn erst Ende Arpil und nun???

Danke für die Antwort.
Aber !!!! Ich habe meinem neuen AG darauf hingewiesen, dass man doch die Jobperspektive in Anspruch nehmen sollte. Da zahlt die ARGE bis zu 75 % vom Brutto - für höchstens - zwei Jahre - hinzu.
Warum sollte man sich diesen Zuschuss auch entgehen lassen. Der neue AG hat also bei der ARGE angerufen und auch ich wurde bereits zum SB der Jobperspektive zitiert, damit alle Formalitäten geklärt werden. Ist auch alles in "trockenen Tüchern"
Nur mein SB bei der ARGE weiß doch "dank Vernetzung" bestimmt auch schon, dass ich jetzt einen Job zum 1.4. habe.
Wenn das über Darlehen möglich ist, werde ich der ARGE auch die Leistung zurück zahlen. Aber ich habe echt Panik, dass gar nichts gezahlt wird.
gabytheiss ist offline  
Alt 11.03.2009, 11:48   #4
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Job zum 1.4. gefunden. Lohn erst Ende Arpil und nun???

Nun, wenn Dein erstes Gehalt (für April) erst im Mai zuflösse, dann müßte die liebe ARGE Dir das April-AlgII belassen,- denn es gilt ja das Zuflußprinzip.

Wenn das aber schon am 30.4. auf Deinem Konto landet, bedeutet das Darlehn und zurückzahlen.
Rounddancer ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arpil, ende, lohn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsaufnahme bei Maßnahme, Bewilligunszeitraum zu Ende, Lohnzahlung erst am 10 hottejackson ALG II 4 19.02.2009 13:59
Wovon leben, wenn Lohn erst spät kommt? mausehaken82 ALG II 3 19.10.2008 11:48
Arbeit gefunden, von was leben bis zum ersten Lohn? Ratlosemama U 25 13 16.08.2008 14:52
US-Dollar am Ende, Höhenflug des EURO hat erst begonnen. Rechtsverdreher Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 10.03.2008 04:38
Erst zum Gericht oder erst zum Anwalt? harzallerliebst ALG II 3 16.11.2005 16:20


Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland