Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Verzögertes ALGII

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2009, 11:34   #1
Actron->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 6
Actron
Standard Verzögertes ALGII

Hallo Leute,

ich habe momentan das Problem, dass ich auf mein ALGII warte. Ich bin seit Mitte Dezember 2008 arbeitslos. Durch die Feiertage bedingt hab ich erst Anfang Januar erfahren, dass ich eine Sperrzeit für ALGI erhalte. Direkt darauf habe ich dann ALGII beantragt. Der ganze Verfahrensweg zog sich bis zum 8. Februar hin, wo alle Unterlagen beim Sachbearbeite vorlagen. Ich hab bis jetzt weder Geld auf meinem Konto noch überhaupt einen Bewillungsbescheid erhalten. Eine Kopie über den Bescheid hatte ich auf Anfrage bereits erhalten. Ich hatte bereits telefonisch mit meiner zuständigen Sachbearbeiterin gesprochen. Dieser meinte, dass mein Antrag am 11. Februar nach Nürnberg rausgegangen sei und ich mich noch gedulden müsse. Seiner Vermutung nach läge es an meiner komischen Bank (so betitelte er es), bei der es sich um eine herkömmliche VR Bank handelt. Ich erkundigte mich auch, ob ich mir nicht das Geld oder zumindest ein Teil bar auszahlen lassen kann. Dies sei nicht möglich, da bereits eine Überweisung veranlasst wurde. Nur wenn diese fehlschlägt kann man eine Auszahlung veranlassen.
Daher wollte ich fragen: Was kann man in so einem Fall tun? Ich habe momentan noch 5EUR in meiner Geldbörse, mein Konto ist leer und meine Miete konnte ich bisher auch nicht zahlen. Meine Eltern haben mir jetzt vorübergehend unter die Arme gegriffen. Geld darf man sich auch nicht überweisen lassen, da dieses sonst ja als Einkommen angerechnet wird. Ich frage mich, was Menschen machen, die niemanden haben, der sie unterstützt. Dürfen die dann hungern und/oder obdachlos werden?

Grüsse

PS: Ich glaube, so langsam verstehe ich, wieso in einem Arge mehr Sicherheitskräfte stehen als in einer Bank.
Actron ist offline  
Alt 18.02.2009, 11:48   #2
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.497
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Verzögertes ALGII

HIngehen, Vorschuss beantragen und nicht gehen, bevor Du ihn nicht hast! Die Aussage, das ginge erst nach einer fehlgeschlagenen Überweisung ist absoluter Blödsinn.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
algii, verzögertes

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
verzögertes Gehalt angerechnet? alpi68 ALG II 1 20.11.2007 15:15
Ergänzendes ALGII Linchen0307 ALG II 4 29.06.2007 08:40
Teilzeit + ALGII? The_Vulcan Ein Euro Job / Mini Job 3 22.11.2006 16:33
ALGI ALGII eränzendes ALGII oder was? Rote Socke Allgemeine Fragen 3 15.08.2006 13:08
arbeiten und algII jimbo ALG II 2 23.03.2006 00:44


Es ist jetzt 20:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland