Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anrechnung / Aufrechnung - Durcheinander

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2009, 15:46   #1
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard Anrechnung / Aufrechnung - Durcheinander

Wie kann man besten eine Aufrechung erkennen?

Bei uns z.B. jetzt der Januar sowie der Dezember. Wir bekommen fast wöchentlich einen Bescheid über 10 Seiten. Mein Festgehalt aus einer Entgelt AGH und bei meiner Lebensgefährtin das Erwerbseinkommen aus ihrem Minijob. Für Dezember fehlen mir bis heute 75 Euro und bei meiner LG wurde der Dezemberzufluss ebenfalls noch nicht mit in eine abschliessende Berechnung einbezogen. Sie muss voraussichtlich etwa 50 Euro zurückzahlen. Ein gegenseitiges verrechnen auf den Gesamtbedarf ist hier nur die Berücksichtigung von Erwerbseinkommen, oder evtl. eine unzulässige Aufrechnung?
redfly ist offline  
Alt 01.02.2009, 18:33   #2
redfly
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Anrechnung / Aufrechnung - Durcheinander

Nochmal die Frage, ab wann ist z.B. eine Überzahlung/Nachzahlung keine Anrechnung sondern eine Aufrechnung?
redfly ist offline  
Alt 01.02.2009, 21:14   #3
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.512
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Anrechnung / Aufrechnung - Durcheinander

Gesetze zur sozialen Sicherheit

Auf- und Verrechnung nach §§ 51, 52 SGB I

Erstattung - Überzahlung ALG II
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline  
Alt 02.02.2009, 12:34   #4
redfly
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Anrechnung / Aufrechnung - Durcheinander

Die Paragraphen sind mir natürlich bekannt. Im Gesetz hört sich immer alles toll an, aber die Realität sieht leider anders aus. Der ALG II-Anspruch wird bei uns ständig nachberechnet. Für einige Monate in der Vergangenheit sogar 3 bis 4 Mal. Erst ergibt sich eine Nachzahlung, dann plötzlich hat man doch wieder zuviel bekommen. Da verliert man schnell den Überblick.
redfly ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anrechnung, aufrechnung, durcheinander

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Totales Durcheinander *brauche Hilfe* mausehaken82 ALG II 7 01.12.2008 22:01
Aufrechnung nach § 387 BGB ichnunwieder ALG II 6 05.05.2008 18:30
etwas durcheinander wegen papierkram ayso Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 24.10.2007 20:03
Aufrechnung nach §65e SGB II Paul-der-Panther ALG II 2 11.07.2007 15:04
Durcheinander mit dem Job-Center Jam ALG II 3 17.09.2005 00:25


Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland