Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> SB gibt falsche Infos + wertet ab


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2009, 08:16   #1
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.034
verona verona verona verona verona verona
Standard SB gibt falsche Infos + wertet ab

Hallo,
habe schon wieder ein Anliegen. Seit zehn Monaten habe ich eine neue SB und habe inzwischen zwei Widersprüche eingelegt.
Jetzt nervt sie schon wieder....und ich krieg`allmählich die Wut

Ich habe mit ihr (zunächst Tel.) über einen Job in Berlin gesprochen, wohin ich aufgrund Eigeninitiative eine Einladung zur Vorstellung bekommen habe. Das Datum stellt mir der potentielle AG frei, wegen weiter Anreise. Ich sprach sie am Montag wegen Reisekostenerstattung an.

Daraufhin erklärte sie zunächst, ich soll den Termin auf Ende nächster Woche schieben so auf den 5.02. Ich hätte ja Zeit.
Sagte ihr, dass ich den Termin gerne eher festmachen würde. So hätte der AG das wohl garantiert nicht gemeint.
Ich solle dann erstmal selber das Geld vorstrecken und dann die Kostenerstattung beantragen. Auf meine Frage, seitwann man im Nachhinein erstattet bekommt, meinte sie nur "AcH, das wissen sie"

Die ARGE würde aber nur die Fahrt bezahlen, nicht die Übernachtung, ich müsse alles an einem Tag erledigen.
Ich soll keinen Termin am morgen vorschlagen. Sagte, der AG meinte Tag nicht Uhrzeit, soweit könne und will ich das nicht bestimmen und ich könne nicht 5 Stunden und mehr im Zug sitzen, in Berlin rumfahren
und (evtl.) suchen, das ganze in den gleichen Klamotten, ohne mich ordentlich frisch zu machen. Sie darauf, ich solle zur ARGE kommen, aber nicht diese Woche. (Gehe aber früher hin!)

Als ich ihr mal in einem persönlichem Gespräch mitteilte, dass ich einen vollausgeschöpften 400Job habe, werte sie zum zweiten mal ab. (Nachtschicht + WE-arbeit)
Zuerst vor einigen Wochen als ich ihr sagte, dass ich nach einem Job bei Ambulanten Diensten suche. Sie meinte. "Das ist ja nicht viel, da teilt man ja nur Medikamente aus" Wie bitte!!
Im Gespräch am Montag meinte sie nur "Ach das, naja."
Als ich ihr den (Finanz) Dientleistungsbetrieb in B. und meine zukünftige Tätigkeit kurz schilderte, meinte sie, dass könne sie sich nicht vorstellen.

Muss man sich das gefallen lassen? Ich habe dementsprechend Oualifikatinen. WAS kann ich machen? Ich denke an Dienstaufsichtsbeschwerde...

V.G. verona
verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 10:06   #2
marsupilami
Elo-User/in
 
Benutzerbild von marsupilami
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 123
marsupilami
Standard AW: SB gibt falsche Infos + wertet ab

Zitat von verona Beitrag anzeigen
Ich denke an Dienstaufsichtsbeschwerde...
Belasses es beim Daran-Denken.
Ich habe zwar keine eigenen Erfahrungen, aber nach dem was ich in diesem und anderen Foren gelesen habe, bringt eine Dienstaufsichtsbeschwerde nur dann etwas, wenn SB sich nachweislich (schriftlich) im Gesetzt verheddert hat und trotz stattgegebenem Widerspruch bzw. Klage vor einem SG weiterhin nicht an Gesetzte, DA's des BA, ...., .... hält.

Dann ist es aber eher sinnvoll, dem Dienststellenleiter vorzulegen: das sind die Fakten, das die Ergebnisse meiner Widersprüche und Klagen, Herr/Frau SB arbeitet in meinem Fall weiter mit falschen/unerlaubten Mitteln, Informationen, ich will eine andere SB. Und immer schön sachlich bleiben.

Du solltest für die Zukunft nur noch schriftlich mit der Dame bzw. dem Verein verkehren und zu Terminen immer mit Beistand erscheinen.
Damit hast Du alles schriftlich und belegbar für den Fall der Fälle bzw. einen Zeugen für die Inhalte des Gesprächs.

Und wenn Frau SB meint, Frau SB sagt, dann ist sie sicherlich auch bereit, das schriftlich zu fixieren und Dir in schriftlicher Form mitzugeben.
Alles andere nervt sicherlich ungeheuer, ist meiner Meinung nach eher ein Zeichen für Inkompetenz, Nichtwissen und Ignoranz, zumindest aber will sie die eigene Unsicherheit in ihrem Job kaschieren.

Ich bin mir im Klaren darüber, dass das obige Geschreibsel keine konkrete Hilfe für Dich ist, aber vielleicht stärkt es Dich moralisch ein ganz klein wenig.
__

Signatur? Muss das sein?
marsupilami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 14:13   #3
verona
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.034
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: SB gibt falsche Infos + wertet ab

Hi,
ja, man sollte drüberstehen.
Mangelnde Kompetenz kann wirklich ein Grund sein, sich so zu verhalten.

War eben zur Antragstellung in der Leistungsabteilung. Auch dort wusste die Frau nicht, was nun zu tun ist. Ich solle zum Bahnhof, mir die günstigste Verbindung heraussuchen und ihr vorzeigen. Würde jedoch einige Tage dauern bis dann die Kostenübernahme genehmigt sei, vor nächster Woche sollte ich nicht damit rechnen.
Ok, für mich reicht die Zeit, aber ich hätte auch z.B. jetzt Freitag eine Vorstellung haben können......
Auf jeden Fall hat die nochmal mit "meiner" Vermittlerin gesprochen und die Übernachtung geklärt. Eigentlich hätte ich nochmal zu ihr gemusst. Bleibt mir nun erspart.

Leute als Begleitung zur ARGE ist kurzfristig oft nicht möglich, bemühe mich aber drum.

V.G. verona
verona ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
falsche, infos, wertet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KDU Bonn,neue Infos wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.11.2008 15:52
Vermittlungsgutscheine - wie wertet ihr sie? Mario Nette ALG II 16 29.03.2008 01:33
Ü63-Zwangsverrentung_aktualisierte Infos bei... ethos07 Ü 50 0 11.03.2008 04:02
Brauche Infos kussi1807 Allgemeine Fragen 3 03.01.2006 20:57


Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland