Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 165 € Job

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2006, 16:59   #1
ulrike2203->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Brandenburg
Beiträge: 34
ulrike2203
Standard 165 € Job

Hallo Leute! Habe heute wieder mal ne Frage an euch und hoffe, ihr könnt sie mir beantworten.

Hier die Situation:
Mein Freund(24) und ich(24) wohnen in einer Bedarfsgemeinschft und sind beide ALG 2 Empfänger.

Nun hat mein Freund ein Job Angebot für 165€ angeboten bekommen.

Jetzt meine Fragen:

1. Wieviel kann er von diesen 165 € letztendlich behalten, was ihm nicht auf sein ALG 2 angerechnet wird?

2. Er muss ja nun eigentlich ne Veränderungsmitteilung zur ARGE schicken, oder? Muss er für diesen 165 € Job auch einen Arbeitsvertrag mit dieser Veränderungsmitteilung mitschicken? Und wenn ja, welche dieser 3 Blätter muss er davon ausfüllen. Sind ja 3 (1. Blatt veränderungsmitteilung Arbeitslosengeld, 2. Blatt Zusatzblatt 2.1 Einkommenserklärung, 3. Blatt Zusatzblatt 2.2 Einkommensbescheinigung)

3. Wie sieht es aus, wenn er nur einen mündlichen Arbeitsvertrag bekäme und er das Geld bar ausbezahlt bekäme?

4. Wie lange kann man so einen 165 € Job machen?

5. Muss ich in diesem Fall auch eine Veränderungsmitteilung ausfüllen??

So jetzt habe ich euch erstmal genug mit Fragen bombadiert. Hoffe, ihr könnt mir wenigstens einen Großteil meiner Fragen beantworten!!

Vielen Dank im Voraus

Es grüßt ulrike 2203
ulrike2203 ist offline  
Alt 22.04.2006, 17:08   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: 165 € Job

Zitat von ulrike2203
Hallo Leute! Habe heute wieder mal ne Frage an euch und hoffe, ihr könnt sie mir beantworten.

Hier die Situation:
Mein Freund(24) und ich(24) wohnen in einer Bedarfsgemeinschft und sind beide ALG 2 Empfänger.

Nun hat mein Freund ein Job Angebot für 165€ angeboten bekommen.

Jetzt meine Fragen:

1. Wieviel kann er von diesen 165 € letztendlich behalten, was ihm nicht auf sein ALG 2 angerechnet wird?

2. Er muss ja nun eigentlich ne Veränderungsmitteilung zur ARGE schicken, oder? Muss er für diesen 165 € Job auch einen Arbeitsvertrag mit dieser Veränderungsmitteilung mitschicken? Und wenn ja, welche dieser 3 Blätter muss er davon ausfüllen. Sind ja 3 (1. Blatt veränderungsmitteilung Arbeitslosengeld, 2. Blatt Zusatzblatt 2.1 Einkommenserklärung, 3. Blatt Zusatzblatt 2.2 Einkommensbescheinigung)

3. Wie sieht es aus, wenn er nur einen mündlichen Arbeitsvertrag bekäme und er das Geld bar ausbezahlt bekäme?

4. Wie lange kann man so einen 165 € Job machen?

5. Muss ich in diesem Fall auch eine Veränderungsmitteilung ausfüllen??

So jetzt habe ich euch erstmal genug mit Fragen bombadiert. Hoffe, ihr könnt mir wenigstens einen Großteil meiner Fragen beantworten!!

Vielen Dank im Voraus

Es grüßt ulrike 2203


Dann wollen wir mal auseinanderbröseln Ulrike,

1. er kann danvon 113 Euro behalten, es werden 52 Euro angerechnet

2. nur melden mit Beginn und voraussichtlien Lohn

3. dito

4. solange er will :P

5. nein, er muß es (oder hast du den Job :mrgreen: )
Arco ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland