Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Weiterbewilligungsantrag - Welche Anlagen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2008, 11:11   #1
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard Weiterbewilligungsantrag - Welche Anlagen?

Ich habe am Freitag den ALG II Weiterbewilligungsantrag bekommen, da der aktuelle Bewilligungsabschnitt zum Jhresende abläuft. Seit 6 Wochen bin ich im Rahmen einer AGH in der Entgeltvariante beschäftigt. Die Veränderungsmitteilung und der Arbeitsvertrag liegt der Leistungsabteilung vor. Meine Abrechnungen der Bezüge kann ich dem Jobcenter zufaxen. Das wurde so mit dem Jobcenter in einer Verhandlungsniederschrift geregelt.

Der Weiterbewilligungsantrag enthält aber trotzdem folgende Anlagen:

Anlage EK (4 Seiten)
Einkommensbescheinigung (1 Seite)

Muss ich die beiden Anlagen auch abgeben, obwohl der Leistungsabteilung alle Daten vorliegen? Sie wartet ja praktisch jetzt nur immer auf die monatlichen Abrechnungen.
redfly ist offline  
Alt 23.11.2008, 13:49   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag - Welche Anlagen?

Ja die Anlagen gehören zum Antrag, wenn man kein Einkommen hat muss man sie auch abgeben und überall Nein ankreuzen
Arania ist offline  
Alt 23.11.2008, 16:40   #3
redfly
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag - Welche Anlagen?

Das Jobcenter hat doch alles vorliegen. Nur die monatlichen Gehaltsabrechnungen muss ich wohl dauerhaft dort einreichen. Also wozu die beiden Anlagen?

Wie muss ich die Frage 4 im Weiterbewilligungantrag beantworten?

Wenn mit ja, muss ich die Anlage EK auch abgeben und zusätzlich die Einkommensbescheinigung vom Arbeitgeber ausfüllen lassen. Warum das ganze Theater? Ich habe doch schon zwei Änderungsbescheide erhalten.Ein Monat wird doch immer erst dann abschliessend ausgerechnet, wenn die Gehaltsabrechnung vorliegt.
redfly ist offline  
Alt 24.11.2008, 21:03   #4
redfly
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag - Welche Anlagen?

So, heute habe ich das erste Mal den Weiterbewilligungsantrag per FAX dem Jobcenter zukommen lassen - ich sitze ja schliesslich bei meiner Entgelt AGH an der Quelle. Die Anlage EK ist dabei, die Einkommensbescheinigung vom Arbeitgeber noch nicht. Das Jobcenter hat alle Zahlen durch Arbeitsvertrag und Abrechnungen vorliegen.
redfly ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anlagen, Weiterbewilligungsantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleinunternehmerin - komme nicht klar mit Anlagen Pegasus Anträge 2 20.10.2008 13:47
LSG NRW, Az: L 9 B 39/08 AS, B.v. 18.9.08 - Zu Weiterbewilligungsantrag Mambo ... Allgemeine Entscheidungen 0 10.10.2008 13:06
Fortzahlungsantrag / Anlagen belphegore Anträge 2 01.10.2008 14:10
Weiterbewilligungsantrag Sinus3000 ALG II 10 21.08.2008 11:19
Weiterbewilligungsantrag für Alg 2 neuling08 Anträge 6 12.08.2008 15:14


Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland