Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> zu lange krank was dann?????????

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2006, 23:53   #1
muttl
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: zeithain
Beiträge: 65
muttl Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard zu lange krank was dann?????????

hallo

ich hab mal ne frage ,ich bin seit 30.08.05 krankgeschrieben und es sieht nich so aus als wenn sich dann bald ändern würde.
wie ist das dann mit harz vier,flieg ich da raus und steh ohne was da??
was muss ich denn da machen.bis jetzte hab ichnoch keine post von der arge ,aber mein doc meinte wird bald kommen,ja aber was dann???????????

muttl
__

es ist nicht genug von einer sache zu wissen man muss sie auch tun
muttl ist offline  
Alt 24.03.2006, 07:48   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Du stehst nicht ohne was da, keine Sorge.
Wenn Du auf länger oder auf Dauer erwerbsunfähig bist, steht Dir Sozialhilfe zu. Der Betrag ist der selbe, Vermögensfreibeträge sind aber anders.
Könnte sein, dass die Dich zum Amtsarzt schicken.
Da können andere aber auch noch was zu sagen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 24.03.2006, 23:10   #3
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

So sieht es aus
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
lange, krank

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krank, Kündigung dann ALG II UlliBln ALG II 0 18.04.2008 21:30
Krank geschrieben, Kündigung, immer noch Krank... Linchen0307 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 23.03.2008 15:14
Ein-Euro-Job und Krank muckelchen Ein Euro Job / Mini Job 7 09.02.2007 09:14
Was dann? thomas (Kosten der) Unterkunft 4 21.09.2006 20:14
ALG und krank.... Susimaus ALG I 3 25.09.2005 19:21


Es ist jetzt 02:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland