Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> GEZ melden!? Ja oder nein?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2006, 14:25   #1
jerry006->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 27
jerry006
Standard GEZ melden!? Ja oder nein?

Hallo,

Person ist ALG II-Empfänger. Er war von der Rundfunkgeb. befreit.

Er zog zum 1.11.05 um und hat der GEZ keine Meldung gegeben. Er besitzt seit dem keinen TV und kein Radio.

Er bekam jetzt Post und soll für den vergangenen Zeitraum Geb bezahlen.

Ist er verpflichtet, der GEZ mitzuteilen, dass er a) umgezogen ist und b) keine Geräte mehr besitzt?

Er kann sich, da er ALG II empfängt, diese Nachzahlung auch überhaupt nicht leisten.

Welche Möglichkeiten hat er sonst?
Gibts da evtl. Tipps und Tricks von euch?

Habe mal gehört, dass man überhaupt nicht verpflichtet ist, der GEZ irgendetwas zu melden.

Wo kann man evtl. passenden Urteile und sonstiges nachlesen?

Bitte um eure Hilfe.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
jerry006 ist offline  
Alt 10.03.2006, 14:41   #2
edy
Redaktion
 
Benutzerbild von edy
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.308
edy edy edy edy edy edy
Standard Re: GEZ melden!? Ja oder nein?

Zitat von jerry006
Hallo,

Person ist ALG II-Empfänger. Er war von der Rundfunkgeb. befreit.

Er zog zum 1.11.05 um und hat der GEZ keine Meldung gegeben. Er besitzt seit dem keinen TV und kein Radio.

Er bekam jetzt Post und soll für den vergangenen Zeitraum Geb bezahlen.

Ist er verpflichtet, der GEZ mitzuteilen, dass er a) umgezogen ist und b) keine Geräte mehr besitzt?

Er kann sich, da er ALG II empfängt, diese Nachzahlung auch überhaupt nicht leisten.

Welche Möglichkeiten hat er sonst?
Gibts da evtl. Tipps und Tricks von euch?

Habe mal gehört, dass man überhaupt nicht verpflichtet ist, der GEZ irgendetwas zu melden.

Wo kann man evtl. passenden Urteile und sonstiges nachlesen?

Bitte um eure Hilfe.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Selbstverständlich ist er verpflichtet, diese Umstände der GEZ zu melden! Nutze mal die Suchfunktion hier im Forum, da sollten alle deine Fragen beantwortet werden.
__

Links, unabhängig, aber freilich parteilich!
________________________________________
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
edy ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
gez, melden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
100% Absenkung ja oder nein ? Jaqi U 25 47 01.07.2008 10:39
Privatinsolvenz ja oder nein? MrsSmith Schulden 15 13.11.2007 18:00
Bafög ja oder nein? ida1 Allgemeine Fragen 2 16.08.2007 12:44
Ankündigung = VA ? Widerspruch ja oder nein oder wie...? elena (Kosten der) Unterkunft 3 23.09.2006 17:21
Schweigepflichtsentbindung Ja oder Nein? bschlimme ALG II 18 30.11.2005 16:08


Es ist jetzt 18:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland