Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Weg zur arbeit !!!!!!!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2006, 11:13   #1
Der_Eisbaer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.10.2005
Beiträge: 26
Der_Eisbaer
Standard Weg zur arbeit !!!!!!!

Hallooo hir lieben leuet ich habe gestern eine Arbeitangeboten bekommen aber erst mall als 4 wochen Prakti...... danach soll ich ein fertrag für 6 Monate bekommen,mein Problemm an der arbeitsplatz komm ich nur mit dem auto da ich dort um 3:00 Uhr anfangen mus ich habe 20KM bis dort hin
kann ich beim AA irgent was beantragen ?????????? die firma zalt mir in den 4 wochen woll das mini was vom AA erlaubt ist und danach 1600€ Brutto damit komm ich woll nicht wirklich hin bei frau und 2 kindern dann noch fartkosten ???????????? Fragen Fragen



MFG Eisbaer :cry:

PS ich habe es garde mit dem Routenplaner mall nach geschaut es sind 31,5
also ich nicht mit radel :mrgreen:
Der_Eisbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2006, 11:26   #2
nik
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 26
nik
Standard

nur 20KM ??? und da machste so'n Aufstand ??? die mach ich mit dem Fahrrad locker vom Hocker ! ich wär froh wenn ich sowas angeboten bekäme. noch dazu wenn eine ernstgemeinte feste Anstellung in Aussicht ist!
im übrigen gib's natürlich Fahrtkostenzuschuss. Zur ARGE oder Deinem zuständigen SB gehen - fragen und beantragen!
nik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2006, 11:41   #3
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von nik
nur 20KM ??? und da machste so'n Aufstand ??? die mach ich mit dem Fahrrad locker vom Hocker ! ich wär froh wenn ich sowas angeboten bekäme. noch dazu wenn eine ernstgemeinte feste Anstellung in Aussicht ist!
im übrigen gib's natürlich Fahrtkostenzuschuss. Zur ARGE oder Deinem zuständigen SB gehen - fragen und beantragen!
Hallo nik :psst: :psst: :psst: mal langsam und durchlesen !!!

Der Eisbär spricht von Arbeitsbeginn 03:00 Uhr :mrgreen: :mrgreen:

Da sind 20 km schon ein Problem und nicht alle haben ein Fahrrad oder wollen um diese Uhrzeit die Tour de France gewinnen.

Also wenn man um 3 Uhr Arbeitsbeginn hat, dann muß man mit z.B. mit einem Bus schon fast bis zur eine 3/4 Stunde sich auf die Socken machen. Jetzt kann du (nik) mir mal verraten wo zu dieser Uhrzeit eine Bahn oder ein Bus fährt. Bei uns jedenfalls nicht. Ich wohne in bei Kassel ca. 20 km davor und wenn ich nach Kassel zur Arbeit müßte, dann ist sabbat. Ohne Auto geht es nicht. Und ein Auto wird der Eisbär wohl von der Arge nicht bekommen.

Zum Eisbär noch folgendes:
Richtig, mit dem FM nochmal darüber sprechen wie die sich das vorstellen und nicht abspeisen lassen " das ist IHR Problem" :cry:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2006, 19:28   #4
heuschrecke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 424
heuschrecke
Standard

>nur 20KM ??? und da machste so'n Aufstand ??? die mach ich mit dem Fahrrad locker vom Hocker !

Wende Dich mal bitte vertrauensvoll an einen Psychologen...

@ Eisbaer:
Such mal hier im Forum nach Fahrtkosten. Da solltest Du massig Threads finden.

Du hast vergessen uns zu verraten, ob Du ein Auto hast und/oder Dir vorstellen kannst, dir bei Festanstellung eins zu kaufen (falls Führerschein vorhanden). Ansonsten stimmt schon: rede mit der Arge. Die wollen Dich aus dem Bezug von ALG haben also solten Sie Dir schon ein bißchen unter die Arme greifen bei Deinen Anstrengungen...

Nimm was 'nik' von sich gegeben hat nicht persönlich. Manche hier sind ein bissel komisch.
__

Der übliche Schwachsinn für die klagewütigen Juristen: Meine Posts stellen meine persönliche Meinung dar und erheben keinerlei Anspruch auf Richtigkeit. Sie stellen erst recht keine Rechtsberatung dar.
heuschrecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 20:19   #5
Der_Eisbaer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.10.2005
Beiträge: 26
Der_Eisbaer
Standard Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!

danke für die info und ich nehme nix so erst wie das leben und leben heist auch lachen über so dinge wie NIK von sich gibt der meint es ja nicht bösse (glaub ich )hähäh :stern:
Der_Eisbaer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
weg, arbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
200 km weg zur Arbeit fffrank ALG II 13 16.08.2008 21:07
Arbeit und EGV mahawk Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 09.08.2008 14:57
50+ in Arbeit + EGV? ela1953 Ü 50 4 05.08.2008 02:22
Er hat Arbeit! Hasenzahn Ü 50 10 08.12.2007 19:07
Die Dienstpflicht zu gemeinnütziger Arbeit- Von den Ein-Euro-Jobs zum "Dritten Arbeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 03.12.2007 23:23


Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland